Logo Logo
/// 

Projekt fps vs. Timeline fps



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Frage von Timelap:


Ich habe von einem Freund diverse Aufnahmen von einem Pferderennen bekommen. Die Aufnahmen sind teilweise von einem Camcorder und teilweise mit einer GoPro jeweils mit 50fps aufgenommen. Dabei wurde direkt in den Stallungen als auch direkt vom Pferd aus gefilmt. Man könnte sagen von Stillleben bis total verwackelt ist alles dabei von beiden Kameras.

Normalerweise hätte ich in Davinci Resolve immer ein Projekt mit 50fps angelegt und einige einzelne Clips einfach um ca. 50% reduziert, um einen Slow Motion Effekt zu bekommen. Mit Davinci Resolve 16 habe ich jetzt die Möglichkeit in einem Projekt Timelines mit verschiedenen Framerates anzulegen. Dies bedeutet, dass ich eine Basis-Timeline mit 50fps anlegen könnte und ein paar weitere Slow-Timelines mit 25fps für den Slow Motion Effekt. Als nächstes würde ich die Slow-Timelines in die Basis-Timelines ziehen. Wenn ich jetzt den gesamten Film rendernrendern im Glossar erklärt will, dann wird mir immer angezeigt, dass der Film in 50fps gerendertgerendert im Glossar erklärt wird. Falsch ist das nicht, aber was passiert mit meinem Film. Werden die Slow-Timelines wieder hochgerechnet und dadurch geht der Effekt und wahnsinnig an Qualität verloren?

Ist dieses Vorgehen richtig? Oder wäre ein umgekehrtes Vorgehen sinnvoller: Basis-Timeline mit 25fps und Speed-Timeline mit 50fps.

Zweite kleine Frage:

Wenn ich eine TimelineTimeline im Glossar erklärt mit 50fps und 25fps in dem gleichen Projekt anlege und den gleichen Clip in die TimelineTimeline im Glossar erklärt lege, dann müssten doch beide Filme gleich lang sein, wenn ich den Clip mit 50fps um die Geschwindigkeit von 50% verringere?
Das passt jedoch nicht ganz nur ungefähr. Ist die Umrechnung jeweils eine andere?



Antwort von Jott:

Nur eine 25p-Timeline natürlich.

50% Slomo deines Materials ergibt ja "nur" 25p. Für Normalgeschwindigkeit wird halt jedes zweite FrameFrame im Glossar erklärt weggelassen. Normaler Weg.

Für ein 50p-Projekt hätte für Slomos mit 100 fps gedreht werden müssen.



Antwort von Timelap:

Mein Gedanke war: Nimm das "gute" 50 fps für die schnellen Szenen, damit diese optimal aussehen und dies der Hauptteil ist. Die 25 fps Szenen kann ich doch mit Optical Flow + Speed Warp berechnen lassen.

Bei einem 50 fps müsste doch somit erheblich weniger durch den Rechner gerechnet werden?

Vielleicht bin ich auch total falsch unterwegs?








Antwort von Jott:

Bist du. Aber mach wie du denkst, ist dein Baby.



Antwort von Timelap:

Sehr hilfreiche Antwort.



Antwort von Jott:

Die gleiche wie oben.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen
Sony FX9 / FS7 – Wechsel von 4K 25 fps zu FullHD 100 fps
Canon G7X - Bildfrequenz 50 FPS PAL oder 60 FPS NTSC
50 FPS Videos laufen nach rendern nur in 30 FPS flüssig???
23.976 fps zu 25 fps Screening-File?
Samsung Exynos 9820 für Galaxy S10: 8K Videoaufnahme mit 30 fps - 4K mit 150 fps
50 Fps auf 25 Fps
24 fps -> 25 fps
fps downsample = höhere MB/s ?
30 FPS Videos konvertieren
Premiere CC // FPS Erkennung
Ausgabe 25 fps Probleme
Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
Xt3 Crop bei 50 FPS
URSA mini 4.6 K FPS | Shutterangle
50Hz Kunstlicht und 60/30 fps Aufnahmen
Kann in Deliver keine 50 fps einstellen
Filming the Speed of Light at 10 trillion FPS
Display abfilmen: FPS sekundengenau verstellen?
30 und 60 fps für alle Lumix
8 fps genug für einen animationsfilm
24/30/60 fps mit Panasonic FZ1000 (und anderen)
Sequenzeinstellungen/SlowMotion/ewige fps Premiere Pro
Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
Premiere Pro Projekt verschwunden, Timeline lädt nicht
Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom