Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Problem mit Davinci 16



Frage von felix24:


Hallo Forum,

hab von Davinci 15.3 auf Version 16 upgedatet. Seit dem läuft es nicht mehr flüssig. Vorher war alles einwandfrei. Würde gerne zurück gehen, aber wenn ich versuche Version 15.3 zu installieren, meldet das System, dass ich erst die neuere Version deinstallieren muss. Hab ich aber schon getan. Die Meldung kommt trotzdem. Auch zurück gehen über einen alten Systemwiederherstellungspunkt hat nichts gebracht und über Google kann ich auch nichts finden.
Hat jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?

Space


Antwort von Bruno Peter:

Was ich in diesem Fall gemacht habe, habe ich hier beschrieben, musst mal mit der Suchfunktion danach suchen,
was Dir passiert ist, ist auch schon anderen passiert hier. Leider weiß ich den Threadtitel nicht mehr, mein Beitrag
ist dort mit Sicherheit noch da...

Space


Antwort von srone:

gewöhn dir an, imagefiles deiner sytemplatte zu machen (einmal die woche zb), egal was kommt (fehlerhafte software updates, trojaner oder crypto-miner), du spielst das komplette festplatten-image zurück und nichts ist passiert, als freeware empfehle ich dir dafür, macrium reflect, denn das macht genau das vorher beschriebene automatisch...;-)

lg

srone

Space


Antwort von felix24:

Hallo Bruno,

hab Deinen Beitrag gefunden und wollte das genauso machen, wie beschrieben. Nur hab ich keine spezielle Software zum löschen solcher Dateien, so dass es mir nicht gelungen ist. Aus der Not hab ich dann Version 16 wieder installiert und siehe da... plötzlich läuft die flüssig.

Dank auch an srone für den Tipp. Im Moment läuft gerade alles wieder stabil... ist wohl der perfekte Zeitpunkt für ein Image ;-)

Space


Antwort von Bruno Peter:

felix24 hat geschrieben:
Hallo Bruno,

hab Deinen Beitrag gefunden und wollte das genauso machen, wie beschrieben. Nur hab ich keine spezielle Software zum löschen solcher Dateien, so dass es mir nicht gelungen ist. Aus der Not hab ich dann Version 16 wieder installiert und siehe da... plötzlich läuft die flüssig.

Dank auch an srone für den Tipp. Im Moment läuft gerade alles wieder stabil... ist wohl der perfekte Zeitpunkt für ein Image ;-)
Die Software hatte ich auch nicht, habe halt alles kostenlos aus dem Internet runtergeladen.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Kalibrierung mit X-Rate i1 Display Pro/Problem mit zwei Monitoren
Problem mit Audiospur mit ProjextX
Problem mit HDMI Überspielung Fuji Blackmagic
Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
Wie löst Ihr das Problem mit den vielen Festplatten.
Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
Problem mit Firewire und Panasonic miniDV Camcorder
Problem mit Preview-Ansicht/Bild wirkt blass
Problem mit PP2017: Abspielposition bleibt eingefroren
Problem mit Final Cut Pro X beim Export/Hochladen
Problem mit Stream - bunte Linien/flackern in dunklen Stellen
ATEM Mini - Problem mit HDMI
Nuke: Problem mit "Blackframes"
VHS Digitalisierung mit TBC (Problem)
Seltsames Problem mit Atomos Ninja!
Problem mit der Colorseite
Z-Cam E2 - Problem mit Ninja V+
Problem mit SD Karte bei Pocket 4k




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash