Logo Logo
/// 

Pinnacle Studio 9 - Datei Erstellung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Heiden:


Hi!

Ich hoffe, hier gibt es noch jemanden, der sich mit Pinnacle auskennt.
Einen Verweis auf eine andere Newsgourp ist auch OK!

Also... ich versuche mich gerade an dem Programm erstmalig.
Video ist geschnitten und möchte das nun brennen mit der Funktion
"Disk erstellen"
Dann wird direkt eine VCDVCD im Glossar erklärt erstellt. Jetzt sagt mir das Programm,
dass ich eine Überlänge von 5 Minuten habe. Wenn ich aber eine
MPG-VCD-Datei erstelle (;also nur den reine Datei ohne "Anhang"), dann
sind das zusammen aber nur 660MB.

Vermutlich ist Pinnacle zu doof und erkennt nicht, dass im Brenner
eine 700MB-CD drin liegt und meckert daher. Leider habe ich aber
auch keine Möglichkeit gefunden, diesen Sicherheitshinweis irgendwie
zu umgehen. Mir würde es ja auch ausreichen, wenn das Programm ein
Image schreibt und danach brenne ich das dann von Hand.

grrr..... Da sind anscheinend ein paar Programmierer wieder zu doof
gewesen. Ein Update ist nicht verfügbar, ich scheine also auf dem
neuesten Stand zu sein.

Hat jemand eine Idee?




Antwort von Lutz Bojasch:

Michael Heiden wrote:

> grrr..... Da sind anscheinend ein paar Programmierer wieder zu doof
> gewesen.

Hallo
vielleicht bist Du zu doof (;ähem, das lag jetzt auf der Hand), unter
"3 Film erstellen", "Einstellungen" die Auswahl des Mediums von 650MB
auf 700MB umzustellen!?

Gruß Lutz ;)




Antwort von Helmut Kappes:


"Michael Heiden" schrieb im Newsbeitrag
Pinnacle Studio 9 - Datei Erstellung###

> Vermutlich ist Pinnacle zu doof und erkennt nicht, dass im Brenner
> eine 700MB-CD drin liegt und meckert daher. Leider habe ich aber
> auch keine Möglichkeit gefunden, diesen Sicherheitshinweis irgendwie
> zu umgehen. Mir würde es ja auch ausreichen, wenn das Programm ein
> Image schreibt und danach brenne ich das dann von Hand.

> Hat jemand eine Idee?
Eigentlich sollte Pinnacle auch ein Image erstellen:

3 Disk erstellen nicht brennen......
Die Dateien findet man unter Pinnacle Studio ..... Auxiliary Files.... und
dann den Projekt Namen aussuchen.

Gruß Helmut







Antwort von Michael Heiden:

On Sun, 05 Sep 2004 18:18:42 0200, Lutz Bojasch
wrote:

> vielleicht bist Du zu doof (;ähem, das lag jetzt auf der Hand), unter
>"3 Film erstellen", "Einstellungen" die Auswahl des Mediums von 650MB
>auf 700MB umzustellen!?

Die Einstellung hatte ich auch gefunden, aber Pinnacle reagiert auf
die Abänderung nicht. Auch nicht, wenn dort mal ein 650MB oder
700MB-Rohling drinne liegt.
Daher: Bin nicht doof... ätsch! :-)




Antwort von Michael Heiden:

On Sun, 5 Sep 2004 21:33:33 0200, "Helmut Kappes"
wrote:

>3 Disk erstellen nicht brennen......
>Die Dateien findet man unter Pinnacle Studio ..... Auxiliary Files.... und
>dann den Projekt Namen aussuchen.

Schreibt trotzdem nicht.
Das beste: In dem kleinen "Nebenrechner" mit Pinnacle war kein
CD-Brenner eingebaut. Ich konnte daher also eh nur ein Image schreiben
(;um das dann nachher per LAN auf den anderen Rechner zu kopieren und
zu brennen).
Da das Image-Schreiben wegen der 650MB-Grenze schon nicht ging, habe
ich extra von dem Hauptrechner den CD-Writer ausgebaut und in den
Nebenrechner eingebaut. Dann nen 700MB-Rohling rein und: NEIN, immer
noch 650MB-Grenze.
*grrrr*

jedenfalls: Auch bei einem Image schreiben wird ebenfalls die
650MB-Grenze angenommen.





Antwort von Lutz Bojasch:

Michael Heiden wrote:

> Daher: Bin nicht doof... ätsch! :-)

;) OK, zieh ich den Kopf eben wieder zurück aus dem Fenster..
Gruß Lutz




Antwort von Michael Heiden:

OK, das erste Problem ist weg... ich weiß nicht wie... vielleicht war
es nur ein Neustart oder irgendwas dämliches.

Nun zu einem anderen Problem, was mich stört:
Der Film ist fertig editiert. Ich habe ein Menue an den Anfang des
Films gesetzt und zum Menue passend innerhalb des Hochzeitsvideos
verschiedene Kapitel-Szenen gesetzt.

1. Versuch; Menue ist am Anfang, Film wird gerendertgerendert im Glossar erklärt und auf CD
geschrieben. Sowohl auf dem DVD-Player als auch auf dem Rechner mit
zwei DVD-Programmen folgendes Ergebnis:
Ich kann innerhalb des Menues mich bewegen, ich schaffe es aber nicht,
eine Szene anzuwählen und anzuschauen, geschweige denn den ganzen Film
einfach komplett von vorn bis hinten zu sehen.
Ich befinde mich also immer in der 12-Sekunden-Schleife vom Menue

2. Versuch: OK, ich schlau: Menue brauche ich ja nicht, mir reichen
nur die Kapitelsprünge zu den einzelnen Szenen (;wer will schon 40
Minuten vorspulen?)
Menue gelöscht und: Alle KApitel sind somit auch weg. Ich kann auch
keine Kapitel einfügen, ohne auch dazu passend ein Menue zu haben.

3. Versuch: OK, wenn ein Menue zwingend da sein muss, dann kommt das
halt jetzt an das Ende des Films. HAt auch in der Ansicht
funktioniert, Menue ganz am Ende, 10 Kapitel innerhalb des Films
editiert. Nach dem RendernRendern im Glossar erklärt auf dem DVD-Player und auf dem Computer:
Wenn ich nun vorwärts springe gelange ich sofort in das Menue am Ende
des Films. Alle Marken zwischen drin sind "weg".

Boah... was für eine Software. Gemäß der beiliegeden Hilfe ist alles
richtig. Habt Ihr so ein Problem gesehen? Eine Idee?
Gemäß der Hilfe kann es nicht sein, aber vielleicht liegt es am Modus
"VCD"? Ich habe keinen DVD-Brenner, aber mit DVDs kann man bestimmt
mehr machen.... somit auch Menues?!?

Nochmals Danke





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Probleme mit Pinnacle Studio
Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
Pinnacle Studio deluxe V8 oder V9
Pinnacle Studio 8 stürzt ständig ab
Pinnacle Studio 9 Probleme
Pinnacle Studio
F: Updates bei Pinnacle Studio 9 ohne Registrierung
Update für Pinnacle Studio 9 abholen
Pinnacle Studio 9 ---> SE OEM
Pinnacle Studio 9
Pinnacle Studio 8.1, Disk erstellen
SCN-Datei (Pinnacle Studio) als Grundlage für Aufteilung einer Video-Datei
MPEG-Datei mit Terratec TV600 aufgenommen in Pinnacle Studio 8 öffnen
4K Import Proxy Erstellung 1280PX Cineform um wieviel wird Datei grösser?
Pinnacle Studio 9 AV/DV
Bildstabilisator in Pinnacle Studio 9
Fragen zu Pinnacle Studio 9
Frage zu Pinnacle Studio 9.0 / SE
AVCHD mit Pinnacle Studio 11?
Pinnacle Studio Moviebox Firewire
Pinnacle Studio 18 Hilfe benötigt
Pinnacle Studio 8 - Tonspur sperren
Pinnacle Studio 8.10 und DIVX
Pinnacle Studio AV/DV Karte gut?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen