Logo Logo
/// 

PVR 250 - Pinnacle - Magix



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Reinhard Niehoff:


Hallo,

ich habe mir nun eine WinTV PVR-250 zugelegt und bin von der Qualität der
mpg-Files begeistert. So hab' ich nun meinen ersten 2-Stunden-Film in
phantastischer Qualität auf der Platte liegen, bekomme aber das Ding nicht
auf DVD gebrannt.

Weil Pinnacle-Studio und PowerDVD wohl nicht mit den großen Dateien
zurechtkommen, habe ich die rund 7 GB mit MPEG-Editor in zwei handlichere
Portionen aufgeteilt. Zum Rausschneiden der Werbung und zum Brennen hatte
ich bisher immer Pinnacle Studio 8.8 verwendet, aber nun, nach dem Umstieg
auf PVR-250, rendert Studio zwar brav, verweigert aber das Brennen und
wirft die DVD hartnäckig raus: "Falscher Medientyp". Es nützt auch nichts,
andere (;Marken-)DVDs zu verwenden, immer dasselbe. (;?)

Daraufhin habe ich es mit Magix Video de Luxe 3.5 versucht. Das Brennen
klappte einwandfrei, aber ich stellte fest, dass der Ton völlig neben dem
Bild lag (;an einigen Stellen bis zu 20 Sekunden!). Ich habe dann noch mal
den ungeschnittenen mpg-Stream in Magix geladen und an einigen Stellen
abgespielt. Dasselbe: Ton und Bild sind total asynchron, liegen manchmal
mehrere Szenen auseinander. (;Dieses Problem gab es bei Pinnacle und auch
mit Power DVD nicht). Irgendetwas falsch eingestellt?

Und gleich noch eine Frage zu Magix Video: Ich habe alle Directories nach
"Eigene DateienMagix" umgeleitet, um den Müll, der bei Magix in Massen
aufkommt, schneller löschen zu können. Aber auch wenn ich hier alles
wegputze, ist beim wiederholten Importieren einer mpg-Datei sofort alles da
(;bei ersten Mal dauert es einige Minuten). Wo zum Henker speichert Magix
die Daten? Unter C:ProgrammeMagix kann ich ebenfalls nichts entdecken.

Gruß,
Reinhard




Antwort von Rolald:

Hallo,

ich habe zwar eine PVR 350, doch die Beiliegenden CD ist die Gleiche und
darauf befindet sich 'Ulead DVD Movie Factory SE'. Damit habe ich einige
DVD's problemlos gebrannt.

Gruß Roland





Antwort von Michael Wolfgang:


"Reinhard Niehoff" schrieb im Newsbeitrag
> Hallo,
>
> ich habe mir nun eine WinTV PVR-250 zugelegt und bin von der Qualität der
> mpg-Files begeistert. So hab' ich nun meinen ersten 2-Stunden-Film in
> phantastischer Qualität auf der Platte liegen, bekomme aber das Ding nicht
> auf DVD gebrannt.

Hallo,

Da ich auch mit der PVR 250 aufnehme, schreibe ich kurz wie
ich das mache.
Demuxen mit PVAStrumento http://www.offeryn.de/dv.htm
Schneiden mit Mpeg2schnitt http://www.mdienert.de/mpeg2schnitt/
Das Authorring übernimmt MovieFactory 2 von Ulead
Wenn die DVD Image zu groß für ein DVD ist wird DVD Shrink
benutzt.
Gebrannt wird mit Nero auf Verbatim Rohlinge 4fach bedruckbar.
(;Bitte keine Aufkleber verwenden, bei wärme verzeiht sich die
DVD und kann von manchen Playern nicht mehr abgespielt werden.)

Mit den oben genannten Programmen habe ich eine Nachbearbeitungszeit
von 15 Minuten pro Film plus 15 Minuten Brennen. (;Das verkleinern
eines DVD Image dauert von 7 min bis 35 Minuten).

Gruß
Michael











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Pinnacle Moviebox USB2 Deluxe wird nicht erkannt
Pinnacle MovieBox Deluxe
Mainconcept PVR 1.0 und HauppaugeWinTV PVR 250
WinTV PVR 250
DV auf HD mittels PVR 250 wandeln?
Hauppauge PVR-150 oder -250?
WinTV PVR 250 unter Linux
SECAM mit WinTV PVR 250
Probleme mit WinTV PVR-250
Haupauge PVR 250 + TV und Capture-Software
NTSC- Video und Hauppauge WinTV PVR 250
2. Anlauf: WIN TV PVR 250 PCI und neue HD
Hauppauge PVR 250: Kein Ton bei Line-In
Hauppauge PVR 250 / 350 , Version 1.8 mit Videotext !!
Frage an die Hauppauge WinTV PVR 250- Benutzer
Radio auf HD mitschneiden geht nicht bei PVR 250
PC als DVD-Recorder - WinTV PVR 250 oder Alternativen?
Erfahrungen mit der Hauppauge WinTV PVR (nicht 250/350)
HAUPPAUGE WINTV PVR 250 und ATI 9000 ALLINWONDER AGP funktionieren zusammen
Pinnacle vs. Magix: Szenenerkennung
OT Pinnacle 10 versus Video de Luxe 2006 von Magix
Pinnacle 10 versus Video de Luxe 2006 von Magix
AW: Pinnacle Studio 11 Plus - Magix Video deluxe Audio & Effects Edition
Magix Video deluxe 2005 und Pinnacle Studio DC10plus
Magix Video deluxe 2004 plus und Pinnacle PCTV-Karte
Pinnacle Studio 11 Plus - Magix Video deluxe Audio & Effects Edition

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom