Logo Logo
/// 

Neuling: Qualität mit WINFAST TV USB2 ?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Tom Soltau:


Moin moin,

ich habe es nun endlich geschaft die Hard und Weichware für das obige
Gerät zu installieren.

USB Stecker, Kabel zur Soundkarte, Antennenkabel anschliessen.

Sendersuchlauf....

oh.. Ton kommt , Bild auch...

Bäääh ist das ne 'grottige' Qualität vom Bild....

Ich würd es es bewegte Quadrate bezeichen...

Kann es sein, daß ich nur USB 1.1 Anschlüsse an meinem Rechner habe?

Ich kann leider das Handbuch zum Motherboard nich finden, gibt es einen
Testmöglichkeit um herauszufinden, ob es sich um USB 1.1 oder 2.0 handelt?

Eigentlich wollte ich meine VHS-Kassetten digitalisieren... aber so wird
das nix...

Oder führt wirklich kein Weg an einer Hardware-capturecard vorbei?

AMD Athlon 2400
120GB HDD
512MB RAM
XP

'Ratlos' Tom




Antwort von Martin Hillebrand:

Moin Tom.

Tom Soltau schrieb:
> Ich würd es es bewegte Quadrate bezeichen...

Das *ist* schlecht.

> Kann es sein, daß ich nur USB 1.1 Anschlüsse an meinem Rechner habe?

Latürnich kann das sein! (;Warum auch nicht? Gibt es eine Garantie(;tm)
auf USB2.0 in *jedem* Motherboard?)

> Ich kann leider das Handbuch zum Motherboard nich finden, gibt es einen
> Testmöglichkeit um herauszufinden, ob es sich um USB 1.1 oder 2.0 handelt?

Die einfachste Variante ist, dass Du mal im Gerätemanager nachschaust.
Wenn Du da den USB Controller findest, dann schau Dir mal die
Bezeichnung an. Alle mir bisher untergekommenen USB2.0 Controller melden
sich dort eben auch als solche an. Wenn da nix von USB2.0 steht, ist die
Wahrscheinlichkeit auf USB1.1 sehr hoch.

Dann könntest Du noch auf dem Motherboard schauen: Die triviale Variante
ist, dass es der Hersteller doch tatsächlich geschafft hat, die
Bezeichnungen für die Anschlüsse auf die Platine zu drucken. Das machen
manche Hersteller (;ASUS, EPOX,...).

Vielleicht findest Du dort einfach auch die genaue Bezeichnung des
Motherboards. Dann gehe auf die Webseite des Herstellers im Netz und
lade Dir das Handbuch herunter.

> Eigentlich wollte ich meine VHS-Kassetten digitalisieren...
> aber so wird das nix...

Das kann ich mir vorstelllen.

> Oder führt wirklich kein Weg an einer Hardware-capturecard vorbei?

Eine Billigvariante wäre dann noch das nachrüsten einer USB2.0 PCI
Karte. Kostet im "Ichbindochnichtblöd" nicht die Welt.

BTW sind USB CaptureCapture im Glossar erklärt Geschichten meist von "durchwachsener Qualität",
wenn man den diversen Wortmeldungen hier glauben schenken darf.

Grüße
Martin,
der seine VHS Tapes mit einer Hauppauge WinTV PCI FM und PicVideo MJPEGMJPEG im Glossar erklärt
Codec captured.
--
Zum Antworten bitte XY in der Adresse durch einen Punkt ersetzen!
FAQ / Charta von d.r.s.t: http://www.oschn.de/drst/faq.shtml
Schießen *ist* scheiße.




Antwort von Tom Soltau:

'Nabend Martin,

danke erst einmal...

>
>
> Die einfachste Variante ist, dass Du mal im Gerätemanager nachschaust.
> Wenn Du da den USB Controller findest, dann schau Dir mal die
> Bezeichnung an. Alle mir bisher untergekommenen USB2.0 Controller melden
> sich dort eben auch als solche an. Wenn da nix von USB2.0 steht, ist die
> Wahrscheinlichkeit auf USB1.1 sehr hoch.

Steht nur was von USB (;nix 1.1 nix 2.0 oder so..)

>
> Dann könntest Du noch auf dem Motherboard schauen: Die triviale Variante
> ist, dass es der Hersteller doch tatsächlich geschafft hat, die
> Bezeichnungen für die Anschlüsse auf die Platine zu drucken. Das machen
> manche Hersteller (;ASUS, EPOX,...).

Rechner hab ich noch nicht geöffnet (;Freitag...)

Bezeichnung ist (;lt. Diagnoseprog.) ASUS A7V8X
selbiges soll lt. Homepage ASUS USB 2.0 Anschlüsse haben.

> der seine VHS Tapes mit einer Hauppauge WinTV PCI FM und

PicVideo MJPEG

> CodecCodec im Glossar erklärt captured.

Ist das Ergebnis am Fernseher zu ertragen?

weiter am suchen Tom






Antwort von Martin Hillebrand:

Hallo Tom

Tom Soltau schrieb:
> Steht nur was von USB (;nix 1.1 nix 2.0 oder so..)

Dann ist's wahrscheinlich USB 1.1

> Rechner hab ich noch nicht geöffnet (;Freitag...)
>
> Bezeichnung ist (;lt. Diagnoseprog.) ASUS A7V8X
> selbiges soll lt. Homepage ASUS USB 2.0 Anschlüsse haben.

Hm... Komisch. Normalerweise melden diese sich auch als USB2.0 im
Gerätemanager an. Kann sein, daß Du evtl. aktuellere Treiber von der
Asus Homepage brauchst. Vielleicht liegt's daran.

Auch denkbar: Schau mal im BIOS, ob da was wegen USB2.0 deaktivieren
steht...

>> der seine VHS Tapes mit einer Hauppauge WinTV PCI FM und
>> PicVideo MJPEGMJPEG im Glossar erklärt CodecCodec im Glossar erklärt captured.
>
> Ist das Ergebnis am Fernseher zu ertragen?

Ja, durchaus. Habe "Das große Rennen rund um die Welt" gecaptured und
eine DVD draus gemacht. Entsprechend dem VHS Tape eine ordentliche Qualität.

Grüße

Martin.
--
Zum Antworten bitte XY in der Adresse durch einen Punkt ersetzen!




Antwort von Tom Soltau:

Martin Hillebrand schrieb:
> Hallo Tom
>
> Tom Soltau schrieb:
>
>> Steht nur was von USB (;nix 1.1 nix 2.0 oder so..)
>
>
> Dann ist's wahrscheinlich USB 1.1
>
>> Rechner hab ich noch nicht geöffnet (;Freitag...)
>>
>> Bezeichnung ist (;lt. Diagnoseprog.) ASUS A7V8X
Problem ist offensichtlich bekannt bei diesem Board, muss jetzt noch SP1
(;mind) installieren, dann kann das update nach USB 2.0 erfolgen (;neuer
Treiber) und dann ist die Qualität hoffentlich o.k.

....





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Hohe Qualität runter rechnen oder gleich nur mit mittlerer Qualität filmen?
Audioproblem mit WinFast PVR2000
HDTV mit USB2 ?
Problem mit WinFast PVR2000 - Software
Problem mit Software zu WinFast PVR2000
Probleme mit hauppauge win tv nova t usb2
Nur schwarz-weiß beim überspielen von VHS auf den Pc mit Winfast 2000 XP
DVD player oder HD Player mit USB2 in
Fragen vom Neuling
neuling: codec frage
WinFast TV 2000 XP DELUXE
Neuling Mpeg Film drehen
Neuling Projektidee und Equipment
cinergy 200 -vs- winfast tv usb 2.0
neue TV-Karte Leadtek WinFast PVR2000
Winfast TV2000XP Deluxe schlechter Empfang
Neuling in der digitalen Welt: Sony HC 40
Fragen vom Neuling...die Zweite!
Filmprojekt: Tipps für mutigen Neuling?
Pinnacle pctv usb2
WinTV PVR USB2
WinFast PVR: Kann Lautstärke nicht regulieren
WinTV PVR2 USB2 - Audioproblem
Frage an Reduser, Neuling Red, Bilder sehr soft
Neuling hat Fragen zur Sony NEX VG30
Hauppauge WinTV Nova-T-USB2 Empfangsproblem

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom