Logo Logo
/// 

Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Zwei Samyang Vollformat-Objektive erscheinen zum Sommer in überarbeiteter Version, das MF 85mm F1,4 sowie das MF 14mm F2,8. Bei beiden läßt sich Dank einer neuen De-Click...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive




Antwort von iasi:

Sofern man die Schärfentiefe während der Aufnahme ändern will, erscheint mir eine entklickte BlendeBlende im Glossar erklärt ja sinnvoll, aber zur Belichtungssteuerung ist die BlendeBlende im Glossar erklärt nicht das richtige Mittel.



Antwort von rush:

In einem gewissen Maße kann das schon mal hilfreich sein - etwa wenn man einen qualitativ fixen ND nutzt - aber ein wenig im Zwischenbereich zur richtigen Belichtung rangiert... dann ist es völlig legitim und ein häufig mehr als probates Mittel auch mal 'ne halbe BlendeBlende im Glossar erklärt oder mehr zu "ziehen" um die Belichtung entsprechend anzupassen... das geht mit entklickter BlendeBlende im Glossar erklärt natürlich hervorragend und fällt kaum auf - bei einer gerasterten BlendeBlende im Glossar erklärt kannst Du das direkt vergessen und die Szene abbrechen.

Auch in der täglichen Berichterstattung (ENG Objektive) wird die BlendeBlende im Glossar erklärt weit häufiger als Regulator für die einfallende Lichtmenge genutzt als Du vielleicht denkst.
Um "vergleichbare" DOF Bereiche zu erhalten versucht man dann bspw. über die BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt oder den Objektabstand entsprechend einzugreifen...

Als neben der Fotografie auch videointeressierter Nutzer ist mir eine entklickte BlendeBlende im Glossar erklärt eigentlich immer lieber.

Interessant auch das die BlendeBlende im Glossar erklärt von 6 auf 9 Lamellen erweitert wurde - das dürfte Bokeh-Freunden entgegen kommen.
Leider wird nichts zum Drehwinkel erwähnt und ob die Teile harte Endanschläge am Fokusende haben oder leicht weiter drehen.. ansonsten sicherlich nicht ganz uninteressant, auch wenn sie gewiss im Schatten der Cine Samyangs mit entsprechenden Zahnkränzen rangieren werden.








Antwort von iasi:

rush hat geschrieben:
In einem gewissen Maße kann das schon mal hilfreich sein - etwa wenn man einen qualitativ fixen ND nutzt - aber ein wenig im Zwischenbereich zur richtigen Belichtung rangiert... dann ist es völlig legitim und ein häufig mehr als probates Mittel auch mal 'ne halbe BlendeBlende im Glossar erklärt oder mehr zu "ziehen" um die Belichtung entsprechend anzupassen... das geht mit entklickter BlendeBlende im Glossar erklärt natürlich hervorragend und fällt kaum auf - bei einer gerasterten BlendeBlende im Glossar erklärt kannst Du das direkt vergessen und die Szene abbrechen.
Daher begrüße ich ja auch die ND-Adapter oder interne ND-FilterND-Filter im Glossar erklärt, die variable gehalten sind.
Die BlendeBlende im Glossar erklärt hat einen zu großen Einfluss auf die Bildgestaltung - daher will ich sie nicht zur Belichtungseinstellung nutzen.
Eine halbe BlendeBlende im Glossar erklärt kann zudem in den meisten Fällen dann auch in der Post ausgleichen.

Wenn man wirklich auf die maximale Bildqualität scharf ist und einen fixen ND nutzt, kann aber auch das Abweichen von der Idealblende zu einer schlechteren Abbildungsleistung führen.
Vor allem aber ändert sich die Schärfentiefe, was durchaus auch wahrnehmbar sein kann.

Jedenfalls gefällt mir an der Kinefinity Edge der interne ND, bei der Komodo der EF-R-Adapter mit ND und auch die ZCam-ND-Lösung - dies ist für mich ein sehr wichtiger Punkt.
Red konzentriert sich im Moment auch deshalb z.Z. bei der Komodo-Implementierung auf die EF-Objektive und hat die R-Objektive hinten angestellt.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Vergleich Batis 85mm und Samyang 85mm T1.5 MK2
Samyang MF 85mm F1.4 und MF 85mm F1.4 für Canon RF angekündigt
Noch zwei Sigma Primes: 14mm und 135mm mit T2-Blende // NAB 2017
Samyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer
Samyang legt nach mit einem AF 85mm F1.4 RF Objektiv für Canon R
Überarbeitete Samyang VDSLR MK2 Objektive ab Herbst, low-budget und auch mit RF-Mount
Sigma gibt Preise für Vollformat 14mm F1.8 und 24-70 F2.8 Art Objektive bekannt
Samyang Superweitwinkel 14mm
Das SAMYANG AF 14mm
Canon stellt neues EF 85mm f/1.4L IS USM und 3 Macro Tilt-Shift Objektive vor
Weitwinkel Cine-Objektiv Samyang MF 14mm T3,1 erscheint in der VDSLR MK2 Serie
Neue Cine-Objektive in der Samyang XEEN CF Reihe - 16mm T2,6 und 35mm T1,5
Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro
Samyang stellt manuelles 85mm F1.8 Objektiv für APS-C/MFT vor
digitale objektive an analoger eos - blende geht nicht
Samyang/Rokinon/Walimex-VDSLR-Objektive
Samyang Firmware Updates für Sony E Objektive verbessern Autofokus
Manuelle Festbrennweiten-Objektive von Samyang demnächst auch für Nikon Z
Samyang ergänzt XEEN Vollformat Cine Objektive um 20mm T1.9
Samyang VDSLR MK2 Cine-Objektive jetzt auf für Canon RF-Mount
Shane Hurlbut: Samyang Xeen Fullframe Cine-Objektive an der RED Monstro 8K VV
Samyang stellt kompakte Cine Objektivserie XEEN CF mit T1.5 und Kohlefaserzylinder vor // IBC 2019
Sigma 14mm und 135mm Cine Primes kosten 5.325 Euro
Samyang AF 14/2.8 EF - Samyang bringt erstmalig AF-Objektiv für Canon EF Mount
Sigma 18-35 - Probleme mit Blende
GH4r Blende und Belichtungszeit ändern im Videomodus

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom