Logo Logo
/// 

Nach Installation von TV-Karte Fehlermeldung beim Starten der zugehörigen Software



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von hammi1:


Hallo zusammen,
als unbedarfter Neueinsteiger in Sachen TV-Karten, habe ich mir von
der netten Dame meines ortansässigen Computerladens, eine TV-Karte der
Firma "LifeView" mit Namen "FlyTV Platinum" verkaufen lassen, die
ich , wie in der Anleitung befohlen, im PC eingesteckt habe.
Anschließend Software draufgeladen, Neustart, dann:Kleines graues
Kästchen:Fehlermeldung:"invalidLvTV.DLL". Die programmbibliotheksdatei
befindet sich im Folder, ist aber nicht brauchbar. Auch nach mehreren
Neuinstallationen,gleiche Fehlermeldung. Wo kriegt man denn eine
"valide" LvTV.DLL her,bzw. was wäre jetzt als nächstes zu tun?
Falls Euch die Frage das WE vermiest, einfach ignorieren ,-)
Freundliche Grüße
Andreas





Antwort von Ralf- D. Grobe:

hammi1 wrote:
> Hallo zusammen,
---- snip ---
> Wo kriegt man denn eine
> "valide" LvTV.DLL her,bzw. was wäre jetzt als nächstes zu tun?
> Falls Euch die Frage das WE vermiest, einfach ignorieren ,-)
> Freundliche Grüße
> Andreas

Guckst Du
http://www.lifeview.com.tw/html/downloads/internal tv/flytv platinum.htm

Ich kenne die Karte nicht. Falls Du schon mit VISTA leben musst, hast Du
eventuell gelitten. Da steht nämlich was von "only supports W2K/WinXP", und
da kann es in puncto Treiber schlecht aussehen.

HTH
Ralf





Antwort von Heiko Nocon:

hammi1 wrote:

>als unbedarfter Neueinsteiger in Sachen TV-Karten, habe ich mir von
>der netten Dame meines ortansässigen Computerladens, eine TV-Karte der
>Firma "LifeView" mit Namen "FlyTV Platinum" verkaufen lassen, die
>ich , wie in der Anleitung befohlen, im PC eingesteckt habe.
>Anschließend Software draufgeladen, Neustart, dann:Kleines graues
>Kästchen:Fehlermeldung:"invalidLvTV.DLL". Die programmbibliotheksdatei
>befindet sich im Folder, ist aber nicht brauchbar. Auch nach mehreren
>Neuinstallationen,gleiche Fehlermeldung. Wo kriegt man denn eine
>"valide" LvTV.DLL her,bzw. was wäre jetzt als nächstes zu tun?

Blöde Frage. Das BGB regelt das hinreichend. Jeder mit abgeschlossener
Grundschule sollte die Verfahrensweise kennen, schließlich ist sie Teil
des Grundschul-Lehrplans.

Wenn du eine Lichtmaschine für einen GolfII kaufst und diese dann nicht
in dein Auto paßt, was machst du dann?

1) Du klärst, ob es sich bei deinem Auto tatsächlich um einen GolfII
handelt. Wenn nein, bist du doof und selbst schuld, gehe zu 2)
Wenn ja, gehe zu 3.a)..3.c).

2) Du bittest den Verkäufer um Kulanz in der Form, daß er die
Lichtmaschine zurücknimmt und dir statt dessen die gibt, die du
wirklich brauchst. Wenn er das nicht will, braucht er auch nicht.
Du bleibst dann auf einer Lichtmaschine für einen GolffII sitzen,
mit der du nix anfangen kannst. Du kannst dann nur für dich
entscheiden, daß nächste Mal jemanden für dich einkaufen zu lassen,
der wenigstens schlau genug ist, um rauszubekommen, was eigentlich
benötigt wird.

3.a) Du knallst dem Händler sein Produkt achtkantig auf den Tisch und
forderst Ersatzlieferung (;und ggf. sogar Schadensersatz für deinen
Aufwand mit dem falschen Teil)
3.b) Du knallst dem Händler sein Produkt achtkantig auf den Tisch und
forderst dein Geld zurück (;und ggf. sogar Schadensersatz für deinen
Aufwand mit dem falschen Teil).
3.c) Du knallst dem Händler sein Produkt achtkantig auf den Tisch und
forderst Nachbesserung insofern, daß er das Produkt dafür geeignet
macht, seine Aufgabe zu erfüllen (;und ggf. sogar Schadensersatz für
deinen Aufwand mit dem falschen Teil).

Der Händler hat das Recht, selbst zu entscheiden, welche der Varianten
3.a) bis 3.c) er akzeptiert. Aber auf eine davon MUSS er sich einlassen.

Warum sollte das im Computerbereich irgendwie anders laufen? Die
Rechtslage ist jedenfalls die gleiche wie bei dem
Lichtmaschinenbeispiel.







Antwort von hammi1:

On 23 Jun., 16:07, Heiko Nocon wrote:
> hammi1 wrote:
> >als unbedarfter Neueinsteiger in Sachen TV-Karten, habe ich mir von
> >der netten Dame meines ortansässigen Computerladens, eine TV-Karte der
> >Firma "LifeView" mit Namen "FlyTV Platinum" verkaufen lassen, die
> >ich , wie in der Anleitung befohlen, im PC eingesteckt habe.
> >Anschließend Software draufgeladen, Neustart, dann:Kleines graues
> >Kästchen:Fehlermeldung:"invalidLvTV.DLL". Die programmbibliotheksdatei
> >befindet sich im Folder, ist aber nicht brauchbar. Auch nach mehreren
> >Neuinstallationen,gleiche Fehlermeldung. Wo kriegt man denn eine
> >"valide" LvTV.DLL her,bzw. was wäre jetzt als nächstes zu tun?
>
> Blöde Frage. Das BGB regelt das hinreichend. Jeder mit abgeschlossener
> Grundschule sollte die Verfahrensweise kennen, schließlich ist sie Teil
> des Grundschul-Lehrplans.
>
> Wenn du eine Lichtmaschine für einen GolfII kaufst und diese dann nicht
> in dein Auto paßt, was machst du dann?
>
> 1) Du klärst, ob es sich bei deinem Auto tatsächlich um einen GolfII
> handelt. Wenn nein, bist du doof und selbst schuld, gehe zu 2)
> Wenn ja, gehe zu 3.a)..3.c).
>
> 2) Du bittest den Verkäufer um Kulanz in der Form, daß er die
> Lichtmaschine zurücknimmt und dir statt dessen die gibt, die du
> wirklich brauchst. Wenn er das nicht will, braucht er auch nicht.
> Du bleibst dann auf einer Lichtmaschine für einen GolffII sitzen,
> mit der du nix anfangen kannst. Du kannst dann nur für dich
> entscheiden, daß nächste Mal jemanden für dich einkaufen zu la=
ssen,
> der wenigstens schlau genug ist, um rauszubekommen, was eigentlich
> benötigt wird.
>
> 3.a) Du knallst dem Händler sein Produkt achtkantig auf den Tisch und
> forderst Ersatzlieferung (;und ggf. sogar Schadensersatz für deinen
> Aufwand mit dem falschen Teil)
> 3.b) Du knallst dem Händler sein Produkt achtkantig auf den Tisch und
> forderst dein Geld zurück (;und ggf. sogar Schadensersatz für dei=
nen
> Aufwand mit dem falschen Teil).
> 3.c) Du knallst dem Händler sein Produkt achtkantig auf den Tisch und
> forderst Nachbesserung insofern, daß er das Produkt dafür geeign=
et
> macht, seine Aufgabe zu erfüllen (;und ggf. sogar Schadensersatz f=
ür
> deinen Aufwand mit dem falschen Teil).
>
> Der Händler hat das Recht, selbst zu entscheiden, welche der Varianten
> 3.a) bis 3.c) er akzeptiert. Aber auf eine davon MUSS er sich einlassen.
>
> Warum sollte das im Computerbereich irgendwie anders laufen? Die
> Rechtslage ist jedenfalls die gleiche wie bei dem
> Lichtmaschinenbeispiel.

Ähem, ganz so ausführlich hätte ich mir das zwar nicht vorgestellt;-),
aber meine Lichtmaschine,will sagen TV-Karte,hat vor ca1/2 Stunde
gefunzt-hab Sie nochmal umgesteckt. Trotzdem vielen Dank für die
Rechtsbelehrung.
Freundliche Grüsse
Andreas






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welche TV-Karte, jetzt Win TV???
Satellit TV; TV Karte
Kein Empfang mit TV-Karte
2. TV/Sat-Karte im PC
Welche TV Karte ist eigentlich nicht scheisse ?
Welche TV-Karte?
Analoge oder digitale SAT TV Karte?
3 TV Karten notwendig zur Videoüberwachung?!
Mit alter TV-Karte brauchbar aufnehmen?
Nutzen einer dt. TV-Karte im Ausland
TV-Karte, merkwürdiges Problem...
TV/FM-Karte für Anfänger?
Fehlermeldung beim Start von TMPGEnc
Nach Installation von Neutrino auf D-Box2 kein Kanalempfang
TerraTec Home Cinema stürzt beim Starten ab
Adobe After Effects CC 2014 stürzt beim Starten immer ab !
schlechte ton qualität beim aufnehmen mit der tv-karte
Problem beim Umwandeln von Hi8 nach DV
DBox1 nach Hardwarereset wieder starten ?
Winamp-Problem nach NeroVision Express-Installation
Win98 fehlermeldung beim Schreiben des VR
Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
Software für DVD/Divx - Aufnahme von DVB-S Karte
Fehlermeldung beim Brennen auf DVD FCPX 10.3 !!
Fehlermeldung beim Brennen bzw. DVD Erstellen !!
Hilfe ! Resolve lässt sich auch nach neuinstallierung nicht starten

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen