Logo Logo
/// 

Multicam mit 125 clips



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Apple: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von stratopack:


Hallo in die Runde, ich bin der neue... ;)
Ich möchte ein Musicvideo schneiden und hab insgesamt 125 Clips. Teilweise nur kurze Sequenzen, teilweise der ganze Song. Ich hab gelesen, FCPX kann nur maximal 64 Clips verwenden für den Multicam Schnitt.
Wie kann ich am besten vorgehen? Komplette Vorauswahl der besten Shots um schon vorab einzelne Clips zu je einem längeren zusammenzufassen? Damit könnte ich ja die Cam Anzahl reduzieren. Oder mehrere Multicam Clips generieren? Oder gibt es noch bessere Ideen?

Vielen dank vorab für die Hilfe



Antwort von rush:

Ich nutze kein FCPX, würde aber generell so vorgehen das ich die vollständig durchgehenden Kameratakes in das Multi-Cam Projekt werfe und damit anfange zu schneiden...
Wenn das dann soweit erledigt ist kann man entweder die zusätzlichen kurzen Clips irgendwo einarbeiten oder man macht aus der quasi fertigen Schnitt-Sequenz dann ein neues MC Projekt und wirft dort die restlichen kurzen Fragmente mit hinein und macht einen erneuten Durchgang.

Wie gesagt - das ist jetzt unabhängig von der Arbeitsweise die FCPX nutzt, Details müssen da andere Nutzer geben aber so würde ich da generell rangehen unabhängig vom NLE. 64 Spuren sollten da locker für ausreichen - du kannst ja wahrscheinlich eh nie mehr als 16 Streams oder so halbwegs gescheit beobachten/schneiden...



Antwort von Jott:

Doch, kann man. Für so was ist ein 5K-Screen wie bei den iMacs prima.

Aber wozu man sich so was antun will, ist mir nicht klar. Meinetwegen zwei bis drei Dutzend durchlaufende Clips, okay, aber der kurze "Kleinkram" geht doch genauso von Hand?








Antwort von stratopack:

OK - ich hatte gelesen, bei 64 wäre Schluss. ;) Dann mach ich vielleicht wirklich nur die durchlaufenden mit Multicam und stz den rest von Hand rein. Ist dann wahrscheinlich der bessere Weg. Danke schonmal für die Hilfe.



Antwort von Jott:

Doch, bei 64 ist Schluss, hatte ich anders gemeint. Gleichzeitig im Viewer sehen kannst du glaube ich sowieso nur 16 Blickwinkel, was ja wohl auch reichen sollte.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Apple: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony Xperia 1 IV: Erstes Smartphone mit optischem 85-125 mm Telezoom per Periskop
Davinci Resolve .mov Clips ersetzen mit .braw Clips
Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
Grass Valley EDIUS 9.40 - u.a. mit ProRes RAW und Audiosync bei Multicam // NAB 2019
Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig
Clips mit Adobe synchronisieren
Multicamclip mit weiteren Clips synchronisieren
Verkrümmungsstabilisierung bei 2 Clips mit Weicher Blende
Projekte mit gekürzten Clips speichern möglich?
URSA Mini Pro 4.6K G2 - erste Clips mit 120fps/300fps online
Massenweise 50fps Clips mit selber Länge und Qualität in 25fps exportieren
Mit Davinci Resolve bearbeitete BMPCC 6 K- RAW-Clips anschließend zum Edit in Edius 9,5 importieren ?
Multicam Sequenz Qualität
Multicam sortieren per Tonspur
Multicam stoppt nach Kameraschnitt
Multicam Livestream einer Veranstaltung (YT/FB)
Davinci Resolve 15 Fragen (multicam)
Audiospur im Multicam Editor übergreifend festlegen
Multicam: Atomos Sumo VS Convergent Design Apollo
Multicam Funktion: Farbkorrektur zuerst oder zum Schluss
Atomos Shogun 7 bekommt per Firmware-Update neue Multicam-Funktionen
PC für 6k-BRAW-Multicam Filmschnitt & Grading (PrPro + Resolve)
LumaFusion 3.0 bringt Videoscopes, Multicam-Sync und Thunderbolt 4 Support
AtomOS 9.2 Switching 2.0 Update für Sumo 19 erleichtert Multicam-Produktionen
DAS / NAS für 4K Multicam-Edit - hoher Datendurchsatz nur via SSD?
CineControl Multicam App -- mehrere ARRI Kameras vom iPad aus kontrollieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom