Logo Logo
/// 

Mainboard für Videoschnitt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Bernardo:


hallo,

ich möchte mir einen neuen rechner für videobearbeitung per FirewireFirewire im Glossar erklärt zulegen und hätte gerne ein paar infos zur hardware.

ich möchte windows 2000 benutzen und es sollte ein AMD ATHLON XP 1800+ oder 1900+ sein. Als Software verwende ich Pinnacle Studio 7 und Mediastudio 6.

Was empfehlt Ihr für:

- Lüfter
- Mainboard mit welchem Chipsatz (soll ja bei Videoschnitt wichtig sein)
- Welches RAM wird dann benötigt? (Kann ich evtl. mein PC 133 Ram weiter benutzen ?)
- Wieviel Power sollte das Netzteil haben ?

Danke

Bob

bountybob -BEI- gmx.de



Antwort von danielmueller:


: hallo,
:
: ich möchte windows 2000 benutzen und es sollte ein AMD ATHLON XP 1800+ oder 1900+ sein.
: Als Software verwende ich Pinnacle Studio 7 und Mediastudio 6.


AMD und Videoschnitt, sind für manche ein Widerspruch in sich, ander "haben keine Probleme"
:
: Was empfehlt Ihr für: - Lüfter

Ein guter, mal tests im Internet oder Fachzeitschriften lesen.
Sonst im zweifelsfall ein Lüfter der vom Prozessorhersteller im Bundle verkauft wird.
:
: - Mainboard mit welchem Chipsatz (soll ja bei Videoschnitt wichtig sein)

Ich habe/hatte mit dem Via-Chipsatz (der mit dem Southbridgebug) Probleme, obwohl neuster Treiber, so dass ein paar Sachen nicht funktionierten.
Kann sich auch um ein Einzelfall handeln, da ich jedoch die Kappe voll habe, nehme jetzt nur noch Intel.
:
: - Welches RAM wird dann benötigt? (Kann ich evtl. mein PC 133 Ram weiter benutzen ?)

In der Regel, je nach AMD Motherboard 266 oder 333 DDR, wenn Du unbedingt die Kiste ausbremsen willst, kannst Du noch Dein altes Ram nehmen (sofern es unterstützt wird)
:
: - Wieviel Power sollte das Netzteil haben ?

Je nachdem wieviel Du reinsteckst 300, 340
Und ein Gehäuse nehmen in das man mehr als 2 Festplatten einbauen kann.
:
: Danke
:
: Bob

danielmueller28 -BEI- hotmail.com



Antwort von Andreas:


: hallo,
:
: ich möchte mir einen neuen rechner für videobearbeitung per FirewireFirewire im Glossar erklärt zulegen und hätte
: gerne ein paar infos zur hardware.
:
: ich möchte windows 2000 benutzen und es sollte ein AMD ATHLON XP 1800+ oder 1900+ sein.
: Als Software verwende ich Pinnacle Studio 7 und Mediastudio 6.
:
: Was empfehlt Ihr für: - Lüfter
: - Mainboard mit welchem Chipsatz (soll ja bei Videoschnitt wichtig sein)
: - Welches RAM wird dann benötigt? (Kann ich evtl. mein PC 133 Ram weiter benutzen ?)
: - Wieviel Power sollte das Netzteil haben ?
:
: Danke
:
: Bob


Hallo

von MSI kommt (oder ist schon) ein ATHLON XP Board das USB 2.0 FirewireFirewire im Glossar erklärt, LAN und 6.1 Digital Sound onboard hat. Das war in div. Zeitschriften Testsieger. Ist allerdings nicht so ganz billig. ca. 200€ und es wäre empfehlenswert sich da auch glech den Pc333 Speicher zu kaufen.






Antwort von Rudi:

Hi Bob,

: Was empfehlt Ihr für: - Lüfter

besorg Dir evt. mal die letzte PC-Welt, das war ein Artikel drin, wie man seinen Rechner leiser machen kann. Es ging dabei u.a. auch um Prozessorlüfter, Netzteile und all das was im Rechner Lärm verursacht...
: - Mainboard mit welchem Chipsatz (soll ja bei Videoschnitt wichtig sein)
also ich benutze ein K7S5A mit SiS735 Chipsatz und habe Null Probleme (XP1600+). Das Board ist preiswert, schnell und Du kannst entweder Dein altes RAM weiterverwenden, oder auf DDR Ram umsteigen - Nachteil: es eignet sich weniger zum Übertakten
Tests: http://www.chip.de/produkte_tests/produ ... 09135.html oder http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/ ... ecs_k7s5a/
: - Welches RAM wird dann benötigt? (Kann ich evtl. mein PC 133 Ram weiter benutzen ?)
: - Wieviel Power sollte das Netzteil haben ?
ich würde sagen > 300Watt

Gruß Rudi

rudi3 -BEI- gmx.de



Antwort von Sandra:


: In der Regel, je nach AMD Motherboard 266 oder 333 DDR, wenn Du unbedingt die Kiste
: ausbremsen willst, kannst Du noch Dein altes Ram nehmen (sofern es unterstützt wird)


Es gibt Mainboards, die sowohl für DDR als auch SDRAM Speicherbänke bereithalten. Du kannst zwar nur jeweils einen Speichertyp verwenden - aber zumindestens eine zeitlang die alten Speichermodule weiterverwenden und auf DDR umsteigen, wenn die Speicherpreise in den Keller fallen...

Ist natürlich wirklich die Frage, ob das Sinn macht, da der Speicher unnötig den Prozessor ausbremst...

Gruß
Sandra

SandraChristiansen -BEI- gmx.de



Antwort von hannes:


: ich würde sagen > 300Watt


unter 400..450Watt würde ich bei AMD nicht antreten!!

Glückauf aus Essen
hannes

hannes -BEI- Euronetwork.com




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Unterschied "Womble MPEG Video Wizard" und bhv "Easy Video"?
Unterschied "Womble MPEG Video Wizard" und bhv "Easy *Movie*"?
Welchen Camcorder für Motorsport (Kartsport) Video's ? nicht onboard
Unser Video bei Tagesthemen - ARD
Mein erstes Wakeboard Video!
video grabber card
Doch kein Video-Codec Standard in HTML 5
SONY DV Still Image Capture Board für Video Capture nutzen
FAST DV Master Pro Video Capture Boardset
Kein Ton bei MPEG Video Wizard bei AVIs
Bildformat 16:9 Womble MPEG Video Wizard
Video-Award / Thema Crushed-Ice / Party /
Welches Mainboard für Intel I7-4790K-CPU?
Mainboard GA-7VAXFS
Stromversorgung Mainboard. Fehlt mir ein Kabel?
Fast Video Machine - Suche Zubehör und Mainboard-Emfpehlung
Gigabyte: Erstes AMD Threadripper X399 Mainboard mit Thunderbolt 3 Option
Habt ihr Laptop-Tipps (für After Effects und Videoschnitt) für mich?
Intel: Core i9 CPU mit 6 Kernen für High-End Notebooks: Leistungssprung für Videoschnitt?
Laptop für Videoschnitt
imac 5k für Videoschnitt
Server für Videoschnitt
Laptop für 4K Videoschnitt?
4K Monitor für Videoschnitt
Preise für Videoschnitt
Rechner für Videoschnitt?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom