Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Infoseite // Machen HD-Aufnahmen auf DVD eigentlich Sinn?



Frage von vertov99:


sorry, etwas blöde newbie-frage, hab ich trotz längerer suche nie recht herausgefunden:
mini-dv camcorder zeichnen ja in der selben auflösung auf, die auch dvds haben. macht sich der hd-qualitätssprung nur bei hochauflösenden screens, leinwänden etc. mit hddvd o.ä. als medium bemerkbar oder auch schon beim gewöhnlichen tv und dvd-player, wo eine solche pixelanzahl ja gar nicht benötigt wird?

Space


Antwort von Martin:

macht sich der hd-qualitätssprung nur bei hochauflösenden screens, leinwänden etc. mit hddvd o.ä. als medium bemerkbar oder auch schon beim gewöhnlichen tv und dvd-player, wo eine solche pixelanzahl ja gar nicht benötigt wird? Hm, das ist ne andere Frage als die im Betreff ;-)

Zunächst zur DVD als Medium: Klar macht das Sinn, es gibt inzwoschen Player, die MPEG4 in HD abspielen können.

Zum "gewöhnlichen" TV und DVD-Player: Nein, da gibt es natürlich keine Qualität zu sehen, die die Möglichkeiten des DVD-Players und des TV übersteigt...

Gruß
Martin

Space


Antwort von vertov99:

"machen meine betreffe eigentlich sinn ?" ;-)
was ich in leicht verworrener art meinte, war eigentlich: solange ich meine aufnahmen nur auf dvd brennen und auf einem "hd-unready-tv" anschauen kann, reicht 720*576-mini-dv auflösungstechnisch völlig? diverse leute behaupteten zuletzt, ihre high-definition-aufnahmen würden auch noch runtergerechnet besser ausschauen...

Space


Antwort von HeikoS:

Das tun sie auch. Das liegt einfach daran, dass der Aufnahmestandard noch lange nichts über die tatsächlich erreichte Abbildungleistung des Aufnahmesystems aussagt. Selbst gute Consumercams wie die PD170 oder Panasonics DVX100 reizen die theoretisch erreichbare Auflösung nicht aus.
Das wird krass deutlich, wenn man sich mal Aufnahmen zum Vergleich mit einer professionellen Schulterkamera anschaut.
HD Aufnahmen eines guten HD-Camcorders hingegen, kommen, was den Schärfeeindruck angeht, bei entsprechend hochwertiger Herrunterrechnung, subjektiv an eine gute Profi-SD-Kamera heran.

Space


Antwort von beiti:

Die Schärfe von runtergerechneten HDV-Aufnahmen kann besser sein als die von originalen DV-Aufnahmen - je nachdem, mit welchem DV-Camcorder man sie vergleicht. Das liegt einfach daran, daß viele DV-Camcorder die Möglichkeiten von 720 x 576 Pixeln nicht voll ausnutzen. Man muß sich nur mal Standbilder aus verschiedenen DV-Camcordern anschauen, um zu sehen, daß da in puncto Detailauflösung noch mehr drin wäre.
Die zuletzt erschienenen 3Chip-DV-Camcorder der oberen Preisklasse (Sony VX 2100, Canon XL2) liegen recht nah am Machbaren; da können runterskalierte HDVs nur noch um Nuancen schärfer sein. Im Vergleich zu preiswerteren DV-Camcordern kann ein HDV-Camcorder aber schon in DVD-Auflösung sichtbare Vorteile zeigen.

Anbei ein Frame aus einem Einsteiger-DV-Camcorder. Diese Bilder sehen auf einem 70er Röhrenmonitor noch knackscharf aus, aber hier am Computer oder auf einem großen Plasma sieht man schon die Defizite. Daß das herunterskalierte Bild aus einer HDV-Cam trotz gleicher technischer Auflösung besser aussehen kann, liegt auf der Hand.

Space


Antwort von Andreas_Kiel:

... das Runterrechnen lasse ich schon beim Capturen von der Kamera (FX1) erledigen, wenn ich was in DV haben möchte. Das ist im Ergebnis - mein subjektiver Eindruck - besser, als wenn Pinnacle Studio das erledigt (schneller ist's insgesamt natürlich auch noch).
Leider ist meine Vorgängerkamera ein Einchipper und damit in der Qualität nicht wirklich vergleichbar; es liegen Welten dazwischen.
BG
Andreas

Space


Antwort von HeikoS:

@beiti
in einem muss ich dir widersprechen: Die Bilder einer VX2100 /XL2 liegen bei weitem nicht an der Grenze des Machbaren. Da geht noch einiges.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


YouTube Video-Editor: Was kann er und wann macht der Online-Schnitt im Browser Sinn?
Macht ein eye one display 2 Heute noch Sinn?
Kann man einen DVD-Recorder eigentlich aufrüsten?
Ich mache eigentlich nur "Nischenfilme" Schaust Du trotzdem?
Kann RAW eigentlich besser werden?
Wer stempelt eigentlich Streetview Fotos?
Was ist eigentlich eine LUT?
Was macht eigentlich PRR in Resolve?
Welche TV Karte ist eigentlich nicht scheisse ?
HDTV-Aufnahmen framegenau schneiden - Schnitte aus mehreren Aufnahmen zusammenführen?
Aus DVD-RAM schnell Video-DVD machen
DVB-S Karte TT ff, auf DVD gebrannte Aufnahmen laufen nicht
S-VHS Aufnahmen per D/A-Wandler des Camcorders auf den PC bringen (DVD)
DVB-T Aufnahmen auf DVD brennen
HD-Aufnahmen auf DVD brennen
Aufnahmen auf DVD-Videos verteilen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash