Logo Logo
/// 

Laptop Kaufberatung Sony Vegas 13. PRO



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Vegas Pro-Forum

Frage von roro5556:


Guten Morgen liebe Leute!

Ich habe derzeit ein ASUS F550V mit einem schwachbrüstigen I5-3230m (2,6 GHz) und 4GB DDR3 Ram, GeForce 740M.

Ich denke das reicht nicht annähernd für eine Videobearbeitung in HD Qualität :D

Ich habe schon recherchiert und stelle mir die Frage:
Brauche ich dringend einen Intel I7-4810MQ (4x2,8 GHz) Prozessor oder reicht ein flotter I7 2-Kern Prozessor ebenfalls aus?

Also Ram werden es 8GB, besser sogar 16 GB werden.
Die Grafikkarte nimmt da nicht so eine große Gewichtung ein, richtig?

Ich sehe in den meisten Youtube Videos, sind die Leute "nur" mit Ihrem Macbook unterwegs und bearbeiten die Videos damit. So rasend schnell sind die dinger doch auch nicht oder? Außer die neueren natürlich.

Vielen Dank für eure Antworten!

Ach ja... Budget liegt bei ca. 1000€

Beste Grüße



Antwort von Skeptiker:

... Ich habe derzeit ein ASUS F550V mit einem schwachbrüstigen I5-3230m (2,6 GHz) und 4GB DDR3 Ram, GeForce 740M.

Ich denke das reicht nicht annähernd für eine Videobearbeitung in HD Qualität :D ...
Schon mal ausprobiert?

Meinem MacBook 2008 mit Core 2 Duo Prozessor 2.5 GHz, 4 (neu 6 & eine SSD) GB RAM sowie NVIDIA GeForce 8600M GT mit 512 MB traue ich das durchaus noch zu - zumindest in ProResProRes im Glossar erklärt 1080 HQ (läuft unter Windows und in Vegas leider deutlich weniger flüssig - es gibt ausführliche Threads hierzu auf slashCAM).

Also, einen Versuch ist es auch mit Deinem Notebook sicher wert - die kritische Hürde könnte evtl. AVCHDAVCHD im Glossar erklärt aus der Kamera sein - z.B. in 1080/50p.



Antwort von killertomate:

Also ich habe hier einen Desktop-Rechner mit einer i7-3770 3,4 GHz CPU und 16 GB RAM der kommt mit Vegas Pro 13 prima zurecht - selbst mit 5 Multicams.
Diese CPU kommt im CPU Benchmark auf 9369 Punkte.
Die i5-3230M mit 2,6 GHz erreicht da nur 3928 Punkte.
Und die i7-4810MQ CPU mit 2,8 GHz kommt auf 8741.

Ich würde Dir also lieber zur i7-4810 CPU mit 16 GB RAM raten.
Es kann natürlich sein, daß auch der Rechner mit der i5 CPU nur ein RAM Upgrade auf 16 GB braucht - und trotzdem mit Vegas funktioniert. Ist vielleicht die günstigere Variante.

Warum muß es eigentlich unbedingt ein Laptop für die Videobearbeitung sein?
Ein Desktoprechner mit zwei großen 27" Monitoren ist doch für so ein Vorhaben viel besser einzusetzen, oder?





Antwort von Skeptiker:

@killertomate

Off-Topic:
Hast Du gesehen, dass ich Dich im Nachbarthread http://forum.slashcam.de/grusel-trash-a ... 94847.html erwähnt habe ?

Ich muss jedesmal schmunzeln, wenn ich den Nick lese ;-)

Gruss
Skeptiker

Aber jetzt: Original-Topic (OT) wieder ON



Antwort von killertomate:

Hihi - und genau wegen diesem gar grausamen Horrorfilm ;) habe ich meinen Nick gewählt.

So jetzt aber wirklich wieder Topic=ON.



Antwort von zlois:

Es kommt ganz drauf an, was du konkret machen möchtest.
Ich habe hier ein 2 jahre altes Ultrabook mit i5-3317U, Intel HD4000 Standardgraphik, 8GB Ram und 250GB SSD. Für kleinere Projekte ohne allzu intensiven Einsatz von Effekten ist der durchaus noch geeignet, auch AVCHD/XAVC-S mit 1080p50 ist kein Problem, weniger performancehungrige Codecs wie XDCAM oder HDVHDV im Glossar erklärt erst recht. Um schnell mal unterwegs einen kleinen Beitrag mit Vegas oder Premiere zusammenzuschustern völlig ausreichend. Bei Multikamera ists aber dann schnell vorbei mit der Performance, und auch an 4K ist nicht wirklich zu denken. Also für den gelegentlichen spontanen Einsatz ausreichend, als alleiniger Schnittrechner taugt es natürlich nicht.



Antwort von roro5556:

Hallo,

Danke erstmal für die Antworten und eure Hilfe :-)

ich habe schon mal testhalber mit meinem Laptop versucht und es wackelt ein wenig :-) Ich denke das liegt an dem RAM.

Wow ich bin echt überrascht, da sehr viele User sagen, man braucht in einem laptop für Sony Vegas locker einen I7-4800 MQ, um HQ Videos zu schneiden + bearbeiten.
Also dürfte ein schneller I7-2Kern auch locker reichen?

Es kommt ja meist auf die CPU bei vegas an, folgend vom RAM, letzteres auf die Graka, richtig?

Ich brauche unbedingt einen Laptop, da ich sehr viel unterwegs sein werde und auf Reisen keinen Desktop-PC mitschleppen kann :D
Das es deutlich die teurere Variante ist, weiß ich leider :/

Damit ich ordentlich Videos schneiden/bearbeiten kann, könnt ihr mir was für Komponenten empfehlen?

CPU: ?
RAM: ?
GRAKA: ?

Ich danke euch und einen schönen Tag :-)



Antwort von roro5556:

Es kommt ganz drauf an, was du konkret machen möchtest.
Ich habe hier ein 2 jahre altes Ultrabook mit i5-3317U, Intel HD4000 Standardgraphik, 8GB Ram und 250GB SSD. Für kleinere Projekte ohne allzu intensiven Einsatz von Effekten ist der durchaus noch geeignet, auch AVCHD/XAVC-S mit 1080p50 ist kein Problem, weniger performancehungrige Codecs wie XDCAM oder HDVHDV im Glossar erklärt erst recht. Um schnell mal unterwegs einen kleinen Beitrag mit Vegas oder Premiere zusammenzuschustern völlig ausreichend. Bei Multikamera ists aber dann schnell vorbei mit der Performance, und auch an 4K ist nicht wirklich zu denken. Also für den gelegentlichen spontanen Einsatz ausreichend, als alleiniger Schnittrechner taugt es natürlich nicht.

Also ich möchte konkret unterwegs oder auf Reisen aufgenommenes Material schneiden und die Bearbeitung wird nicht großartig stattfinden, da es meist Vlogs oder Aufnahmen aus dem Studio/Alltag sind und diese natürlich bleiben sollen :-)

An 4K oder einen Kinofilm denke ich da nicht :D
Es kommt mir genau darauf an, dass ich ein ruckelfreies Video erstellen möchte, das schneiden und ab und zu ein paar Filter drüberlegen möchte.

besten Dank!



Antwort von roro5556:

Was sagt Ihr zu dem Angebot?

https://www.cyberport.de/lenovo-ideapad ... 10892.html

Dürfte ausreichend sein für Schneiden/Bearbeiten in Sony Vegas Pro, richtig? :-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Vegas Pro-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kaufberatung für Sony Vegas
Kaufberatung Grading/Schnitt-Laptop 4K, Premiere Pro und After Effects
Cubase 7 vs. Sony Vegas Pro 13
Sony Vegas 13 Pro - 2 Fragen
Sony Vegas Pro 11 auf Mac
Aufsteigende Zahl - Sony Vegas Pro
AAF export in Sony Vegas Pro 13
AAF export in Sony Vegas Pro 13
sony vegas pro 15 - zwei tonspuren synchronisieren.
Audio-Mastering mit Sony Vegas Pro 14
proDAD Mercalli V4 Suite für Sony Vegas Pro
ACES Tutorial und Workflow in Sony Vegas Pro 13
Sony Vegas Pro 14 gibt eine falsche Meldung
Sony Vegas Pro 13 Vorschau wird nicht flüssig dargestellt
Unscharfe Schrift nach dem Rendern in Sony Vegas Pro 11
Sony Vegas Pro 13 ist nicht kompatibel mit 4K Monitor
Sony Vegas Pro, Probleme beim Rückwärts abspielen eines Clips
Kaufberatung | Laptop für Videoschnitt- und bearbeitung
Vegas Pro 15 ist da!
Vegas Pro 15 Diashow
Vegas Pro 16 ist da
Vegas Pro 14 veröffentlicht
Vegas Pro 15 einstellen
ibook/Laptop an Sony HD-TV
Vegas Pro 13 erzeugt Piepen
Magix VEGAS Pro 15 Update 2

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen