Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur-Forum

Infoseite // LUTS uf V-LOG L sehen in Premiere furchtbar aus.



Frage von ChickenValley:


Hallo zusammen,

ich habe nun endlich das V-Log upgrade für meine GH5 erhalten, bin gleich losgezogen und habe einen Kurzfilm gedreht. Sieht soweit auch alles erstmal ganz gut aus, naja, wie Log eben aussieht. Ich habe zuvor noch nie Log gegraded, aber mit den vielen Tutorials im Netz ist das ja sicher kein Problem - dachte ich zumindest. Ich habe jetzt soweit alles geschnitten und wollte dann heute mit dem Grading beginnen. Dazu habe ich mir das "Basic-Pack" von lutify.me besorgt. Das konvertieren von log in rec.709 funktioniert soweit ganz gut, also es sieht für mich in Ordnung aus. Das Problem ist, wenn ich danach ein Output-Lut drüberlege, ist das Ergebnis einfach grauenhaft. Es sieht aus, als hätte man ohne Sinn und Verstand, wahllos an den Reglern gezogen und das ist ja nicht wirklich der Sinn von Luts. Auch wenn ich die Intensität verringere, sieht es noch schlecht aus. Ich habe mal einige Bilder angehängt, damit Ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt. Ich meine, dass es nur mit Luts und ohne ein paar Einstellungen von meiner seite aus nicht perfekt ist, ist mir klar, aber so schlecht sollte das doch eigentlich nicht aussehen oder?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

LG Nico


zum Bild


zum Bild


zum Bild


Space


Antwort von roki100:

Das konvertieren von log in rec.709 funktioniert soweit ganz gut, also es sieht für mich in Ordnung aus. Das Problem ist, wenn ich danach ein Output-Lut drüberlege, ist das Ergebnis einfach grauenhaft. so wie es aussieht hast Du zuerst von log in rec.709 konvertiert und am ende dann nochmal ein LUT verwendet, welche ebenso log in rec.709 konvertiert?

Space


Antwort von PowerMac:

Das ist ein LUT zuviel.

Space


Antwort von ChickenValley:

Hi, danke vielmals. Dass ich da nicht von selbst drauf gekommen bin...ich wäre fast verzweifelt. Ich habe nicht gesehen, dass es einen Ordner mit Luts gibt, die beides machen (also 709 und look) und noch welche, die das jeweils separat machen. Das hat mir jetzt kurz vor Schluss den Tag gerettet. Vielen, vielen Dank! :D

LG Nico

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Adone Premiere CC Lut deaktivieren?
Spydercheckr Resolve Lut Premiere
Fotos vom Video sehen schlecht aus
So sehen die per KI generierten Gewinnerfilme des Runway KI-Filmfestivals aus
DVD *ohne* Untertitel mit Untertiteln aus dem Netz sehen
Selbst erstellte DVDs sehen nicht aus wie gekaufte
Premiere sehen
Nikon 10 Bit N-Log LUT ausprobiert: Wie gut ist die offizielle N-Log LUT für Nikon Z6 und Z7?
Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
LUTs in Lumetri unter Premiere Pro CC richtig anwenden
Adobe Premiere wie verwende ich Luts?
Creative Luts Empfehlung für Adobe Premiere Pro
Wenn die Amis unsere Filme so sehen wie wir Ihre!
Editing-Doku: Walter Murch über Hören und Sehen im Film
GH 5 Blendeneinstelung sehen im Videomodus
In der Dunkelheit farbig sehen: KI gibt schwarz-weißen Infrarotbildern die Farbe zurück
Diese Filmfirma bestimmt, wie wir die deutsche Geschichte sehen
Spuren vom Mixpre 6 ii in FCP einzeln sehen
Muss ich um Pinnacle-codierte avi"a sehen zu können, die gesammte Pinnaclesoftware installieren?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash