Logo Logo
/// 

Kurznews: Canon EOS C100 AVCHD versus ProRes Vergleich



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon EOS C200 / C300 / C500 / C700 / 1D C-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Aufgenommen wurde das ProResProRes im Glossar erklärt Material mit einem Atomos Ninja 2. Auf Vimeo eher schwierig zu beurteilen. In der 200% Vergrösserung glauben wir minimal mehr Smear beim AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Material zu sehen.

zur News



Antwort von Skeptiker:

... Auf Vimeo eher schwierig zu beurteilen. In der 200% Vergrösserung glauben wir minimal mehr Smear beim AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Material zu sehen. Klarer Unterschied !
Also, im ersten Bildvergleich (diagonal unterteilt, oben AVCHDAVCHD im Glossar erklärt, unten ProRes) , in der vergrösserten Ansicht (400%), könnte der Unterschied nicht deutlicher ausfallen:
AVCHD mit seltsam bewegten, kaum mehr kenntlichen Einzelbättern mit Doppelkonturen, ProResProRes im Glossar erklärt mit klar idenifizierbaren, einzelnen Blättern ohne Doppelkonturen, die sich natürlich bewegen.

Das sieht man auf meinem iMac sowohl direkt in Vimeo (im Player auf 'HD' klicken, um es zu aktivieren !) als auch - noch besser - nach Download des grössten MP4 (141 GB).

Persönliches Fazit: Ein so hoch komprimierender CodecCodec im Glossar erklärt wie AVCHDAVCHD im Glossar erklärt (wenn ich richtig rechne, als 1080/50p/28Mbps Faktor 1:50 - nur der CodecCodec im Glossar erklärt, NACH Farbsampling. Hinweis: Die C100 nimmt mit 1080/25p oder 50i mit 24Mbps auf) taugt nicht viel (jedenfalls nicht zur Nachbearbeitung und Re-Komprimierung), wenn er unter Stress gesetzt wird (starke Bewegung, zu viele Details, zu hohes Rauschen).
Das spricht weniger grundsätzlich gegen AVCHDAVCHD im Glossar erklärt (andere Codecs hätten hier auch Mühe), als gegen zu hohe Kompressionsraten !



Antwort von CameraRick:

Welche Scaling-Variante haben die denn verwendet? Ich beherrsche kein Französisch, falls es da stehen sollte. Das ProResProRes im Glossar erklärt sieht aber auch schon ein wenig besser aus, hat aber irgendwie auch mehr "schwarze Outlines" bei den Blättern?

Finde es schade, dass die Original-Datei auch nur 4:2:04:2:0 im Glossar erklärt ist; h.264 kann doch 4:2:2.








Antwort von Skeptiker:

... Das ProResProRes im Glossar erklärt sieht aber auch schon ein wenig besser aus ... Ich muss sagen, in der Normalansicht sehe ich auch kaum einen Unterschied, in der vergrösserten hingegen einen ganz klaren!



Antwort von Jott:

Wurde in 1080i60 aufgenommen, warum auch immer (steht jedenfalls so im Abspann). Was hier zu sehen ist, hat also bereits ein De-Interlacing hinter sich. Schon leicht bekloppt.



Antwort von Skeptiker:

... hat also bereits ein De-Interlacing hinter sich. Schon leicht bekloppt. Vielleicht wollte man wegen der stark bewegten Blätter in möglichst hoher Bildrate aufnehmen und da war eben 60i der gemeinsame Nenner!
Immerhin müssten also beide (AVCHD und ProRes) ein Deinterlacing hinter sich haben fürs MPEG-4.

Wäre interessant, eine solche 400% Blätter-Ansicht zu sehen, wenn AVCHDAVCHD im Glossar erklärt (bzw. MP4/H.264 Intra-codiert) die gleiche DatenrateDatenrate im Glossar erklärt wie ProResProRes im Glossar erklärt hätte (220 Mbps) und beide dasselbe Farbsampling.
Bin mir nicht sicher, ob der Vergleich dann immer noch zugunsten von ProResProRes im Glossar erklärt ausfiele!

P.S.:
In der letzten Vergleichsansicht (200%, horizontale Trennlinie) sehen die ProRes-Blätter auch etwas seltsam aus (direkt unter der Linie wie interlaced, weiter unten normal).
Vielleicht ist die weisse Trennlinie falsch / zu hoch eingezeichnet (man sieht weiter unten noch schwach eine feinere, weisse Trennlinie) ??



Antwort von Tiefflieger:

Schon bei 100% hat AVCHDAVCHD im Glossar erklärt einen leichten Schleier über der Aufnahme.
Das hat aber nicht direkt mit AVCHDAVCHD im Glossar erklärt zu tun und zeigt die Qualität der Canon in diesem Aufnahmemodus und/oder ggf. NLE.

Gruss Tiefflieger




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon EOS C200 / C300 / C500 / C700 / 1D C-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon Firmware Updates für EOS C700, C100, C100 DAF, XC10 u.a.
Canon Roadmap 2017: 4K Canon EOS C100 MK III zur NAB?
Canon auf der NAB 2018: Canon EOS C100 MKIII vs Vollformat Spiegellose ?
Canon Cashback Aktion EOS 5/C100/XC10
ProRes RAW: EVA1 u. Shogun Inferno (inkl. Vergleich zu Canon C200 und Ursa Mini 4.6K)
Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
Sony A7S III vs Canon EOS R6 Vergleich: Autofokus mit f1.8 offener Blende beim Interview
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
EOS C100 zu bestehendem HF G30 / XA20 Multicamset
Neue Canon DSLRs ohne 4K ? EOS 6D Mk2 und EOS 200D
Canon EOS-1D X Mark III - Beste 4K EOS ohne Cinema Logo
Canon: 8K videofähige EOS R auf Canons EOS R Produkt-Roadmap // CES 2019
Vollformat auf EOS M: Metabones jetzt auch mit Canon EF nach EOS M Speed Booster Ultra 0.71
Canon C100 Betriebsstunden im Menü?
Suche Canon c100 mkII
Canon c100 Mark ii - Kran - ZOOM?
Canon XC...mit Wechselobjektiven im Anflug? C100 mini?
Gimbal für Canon C100 mit leichtem Objektiv?
Canon C100 MKII und Prem Pro CS6
Videodevice PIX E5 4K an Canon C100 MK 1 - macht das Sinn??
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Canon EOS Kameras als Webcam mit neuer Beta Software von Canon
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom