Infoseite // Kein Capturen mit VirtualDub und Terratec Cinergy 400 TV

DZOFilm New 7 Lens Kit

Frage von D. Gaffrey:


Hi,

funktioniert das wirklich nicht oder krieg ich das einfach nicht richtig
eingestellt?

VirtualDub (;wie auch VDMod) scheint gar nicht mitzukriegen, daß ich
eine Cinergy-Karte drin habe.

Bisher bleibt mir nur über die Software von Terratec zu capturen,
wobei leider - abhängig von der Wahl des Codecs - beim Start es sehr
häufig zum Absturz des Programms kommt, so daß ich erst nach drei, vier
Anlaufversuchen erfolgreich bin.

Danke für Rat!

Dieter



Space


Antwort von Ralf Fontana:

DGaffrey dieterNOSPAMgaffreyde schrieb:

>VirtualDub (;wie auch VDMod) scheint gar nicht mitzukriegen, daß ich
>eine Cinergy-Karte drin habe.

Füttere mal Deinen Newsreader mit einem Realnamen und anschließend
groups.google.de mit "Terratec Cinergy 400 TV virtualDub
de.comp.tv video"

Als Vorgucker:
VirtualDub braucht einen VfW-Treiber, Terratec liefert einen
WDM-Treiber.

Alles weitere verrät Dir google.

--
"KACK DICH REICH"?
Was will mir Pro7 sagen?


Space


Antwort von Stefan Scholl:

D. Gaffrey wrote:

>Bisher bleibt mir nur über die Software von Terratec zu capturen,
>wobei leider - abhängig von der Wahl des Codecs - beim Start es sehr
>häufig zum Absturz des Programms kommt, so daß ich erst nach drei, vier
>Anlaufversuchen erfolgreich bin.

Ich ärgere mich nicht mehr mit der Software von Terratec rum, sondern
capture mit der Freeware VirtualVCR.



Space


Antwort von D. Gaffrey:


>
> Ich ärgere mich nicht mehr mit der Software von Terratec rum, sondern
> capture mit der Freeware VirtualVCR.
>
>

VCR funktioniert bei Dir mit Terratec?

Bei mir leider - auch - nicht.
Hast Du da spezielle Einstellungen vorgenommen?

Dieter



Space


Antwort von Juergen Koch:


"D. Gaffrey" schrieb im Newsbeitrag

> Hi,
>
> funktioniert das wirklich nicht oder krieg ich das einfach nicht richtig
> eingestellt?
>
> VirtualDub (;wie auch VDMod) scheint gar nicht mitzukriegen, daß ich
> eine Cinergy-Karte drin habe.

Ich habe mit der Terratec Cinergy 600 genau dasselbe Problem.
Hängt wohl damit zusammen, dass Virtualdub nur mit WfW-Treibern kann.
>
> Bisher bleibt mir nur über die Software von Terratec zu capturen,
> wobei leider - abhängig von der Wahl des Codecs - beim Start es sehr
> häufig zum Absturz des Programms kommt, so daß ich erst nach drei, vier
> Anlaufversuchen erfolgreich bin.
>
Die Software von Terratec vergisst du am besten. Die Prozessorauslastung ist
so hoch, dass man nur mit extrem niedriger Auflösung und Bitrate capturen
kann.
Ich verwende das mit der Karte mitgelieferte WINDVR. Macht keine Probleme in
der Zusammenarbeit mit der Cinergy-Karte und liefert gute Qualität.

Gruß
Jürgen

> Danke für Rat!
>
> Dieter
>
>



Space


Antwort von Stefan Scholl:

D. Gaffrey wrote:

>> Ich ärgere mich nicht mehr mit der Software von Terratec rum, sondern
>> capture mit der Freeware VirtualVCR.
>
>VCR funktioniert bei Dir mit Terratec?

Ja, VirtualVCR läuft problemlos.

>Bei mir leider - auch - nicht.
>Hast Du da spezielle Einstellungen vorgenommen?

Was speziell geht bei Dir nicht?



Space


Antwort von D. Gaffrey:

Hallo Stefan,

>
> Ja, VirtualVCR läuft problemlos.
>
>
>>Bei mir leider - auch - nicht.
>>Hast Du da spezielle Einstellungen vorgenommen?
>
>
> Was speziell geht bei Dir nicht?
>

ich hab es deinstalliert - und neu installiert.

Jetzt läuft es! Wer weiß, was vorher los war.

Gruß

Dieter



Space


Antwort von D. Gaffrey:

>
> Die Software von Terratec vergisst du am besten. Die Prozessorauslastung ist
> so hoch, dass man nur mit extrem niedriger Auflösung und Bitrate capturen
> kann.
> Ich verwende das mit der Karte mitgelieferte WINDVR. Macht keine Probleme in
> der Zusammenarbeit mit der Cinergy-Karte und liefert gute Qualität.
>

Hmm ... bei mir ist eine uralt Version 1.8 von WinDVR auf der CD.

Ich finde da überhaupt keine Möglichkeit, von meinem VHS-Recorder über
den Composite-Eingang ein Signal zu bekommen.

Ich finde bei meinem WinDVR nur die Möglichkeit über den TV-Tuner
aufzunehmen.

???

Dieter



Space


Antwort von Juergen Koch:


"D. Gaffrey" schrieb im Newsbeitrag

>>

> Hmm ... bei mir ist eine uralt Version 1.8 von WinDVR auf der CD.

Bei Terratec.de kannst du die Version 2.0 von WinDVR downloaden.
http://supportde.terratec.net/modules.php?op%modload&name%Downloads1&file%index&req%viewsdownload&sid7

Gruß
Jürgen

>
> Ich finde da überhaupt keine Möglichkeit, von meinem VHS-Recorder über
> den Composite-Eingang ein Signal zu bekommen.
>
> Ich finde bei meinem WinDVR nur die Möglichkeit über den TV-Tuner
> aufzunehmen.
>
> ???
>
> Dieter
>



Space



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Probleme mit Terratec Cinergy 400 und WinDVR
Hilfe: mit Terratec Cinergy 400 TV DVD-konform aufnehmen?
heftige Ruckler bei Aufnahme mit Terratec Cinergy 400 TV
Terratec Cinergy 400 - ja oder nein?
Terratec Cinergy 400 TV
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
DVB-S mit Terratec Cinergy 1200S + AMD 2000 auf MSI KT4
Stockendes Bild mit Terratec Cinergy Digital DVB-S
Erfahrungen mit der TerraTec Cinergy Hybrid T
Cinergy 400 TV nur Schwarz-Weiß
Terratec Cinergy 600 - Kanäle,Aufnahme und WinDVR
Terratec Cinergy 600 Bildstoerung
TerraTec Cinergy 200 USB
Terratec Cinergy 600TV+Radio Problem
Terratec Cinergy 1200 DVB-C
Q: Terratec Cinergy Hybrid T USB XS an USB 1.1?
Terratec Cinergy Software-Probleme




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash