Logo Logo
/// 

Kaufberatung für kleines Studio



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Kameramanu:


Hallo Freunde,

ich bin mitverantwortlich für die Einrichtung eines neuen Videostudios in unserer Firma. Wir möchten kleinere Youtube Clips vor Greenscreen herstellen (Stehend am Pult aber auch Ganzkörperaufnahme) und evt. auch mal ein Dialog/Interview sitzend.

Der Raum ist ca. 4,5m x 5m mit einer höhe von 2,9m.
Die Decke wird jedoch zwecks Schall noch etwas abgehängt.

Wegen der geringen Grösse des Raumes hatte ich an LED Chroma-Keying gedacht. Gibt es dort eigentlich Alternativen zu Reflecmedia, bzw. ist es überhaupt zu empfehlen? Oder sollte ich vielleicht doch auf konventionellen Greenscreen setzen?

Ausserdem hatte ich an Papierhintergrund auf Rollen gedacht. Siehe Foto.

Welche Beleuchtung würdet ihr mir empfehlen? Kann ich mit einem Dedo Light Set was falsch machen? Dieses Set hier vielleicht: https://www.bpm-media.de/produkte/licht ... gert-sps5/

Die Kamera ist eine URSA Mini 4K, für die Dielogaufnahmen steht aber noch die Anschaffung einer zweiten Kamera an.

Und dann stellt sich noch die Frage der Belüftung. Bis jetzt ist keine echte Belüftung geplant, aber der Bauprozess ist noch nicht abgeschlossen und ich kann da noch eingreifen. Aber wie be- und entlüfte ich lautlos einen Studioraum? Mit superleisen Rohrlüftern vielleicht?

Was würdet ihr anders machen?



Mit besten Grüßen! 10.png



Antwort von Jott:

Reflecmedia ist recht schick, scheitert aber leider oft an simplen Dingen wie Brillen. Und man verbaut sich die Option eines Teleprompters.

Greenscreen ist flexibler. Dein ausgesuchtes Licht ist prima für den Vordergrund (Personen), aber du brauchst ein zweites Lichtset für den Hintergrund (Green Screen). So was wie zwei links und rechts senkrecht gestellte große Kinoflo sind das Minimum. Der Screen muss hell und gleichmäßig ausgeleuchtet sein.

Und in deiner Zeichnung ist die Person viel zu nah am Green Screen. Viel besser als eine krumpelige Papprolle ist gespannter spezieller Green Screen-Stoff oder ebenso spezielle Wandfarbe. Ich würde gleich eine ganze Wand komplett grün machen oder sogar eine Hohlkehle erwägen.



Antwort von Kameramanu:

Vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort.



Jott hat geschrieben:
...man verbaut sich die Option eines Teleprompters.
Ja das hatte ich auch schon überlegt, und das dazu gefunden. Der Hersteller hat zwar keinen Reseller in Germany aber Versand wird Weltweit.
https://ledchromakey.com/product/telepr ... ring-only/



Jott hat geschrieben:
...scheitert aber leider oft an simplen Dingen wie Brillen.
Ja, das ist natürlich ein Problem. Aber besteht das Problem auch bei ausreichender Entfernung? Welche wäre diese? Wobei ich hier durch die Raumgrösse natürlich auch eingeschränkt bin.



Jott hat geschrieben:
Und in deiner Zeichnung ist die Person viel zu nah am Green Screen. Viel besser als eine krumpelige Papprolle ist gespannter spezieller Green Screen-Stoff oder ebenso spezielle Wandfarbe. Ich würde gleich eine ganze Wand komplett grün machen oder sogar eine Hohlkehle erwägen.
Ja, wenn es "Echter" Greenscreen werden soll würde ich wohl eine Hohlkehle bauen. Und müsste dann natürlich mehr Abstand zum Hintergrund einhalten. Aber genau das ist auch noch ein Grund warum ich lieber zu Reflecmedia tendieren würde, weil ich dachte das man dort quasi direkt vor dem Hintergrund stehen darf ohne das es Probleme gibt. Hat da jemand Erfahrung mit?

Papierrollen würde ich nur für Farbige/Weissen/Schwarzen Hintergrund nehmen. Diese will ich dann bei Bedarf vor den Greenscreen von oben runter ziehen können.








Antwort von Jott:

Wir hatten früher viel mit Reflecmedia gemacht, aber heutige Kameras sind zu hoch auflösend, es gibt Moirégefahr mit den Glasperlen auf den Reflextüchern und auch andere Unsauberkeiten. Die Sachen wurden daher schon vor vielen Jahren verkauft.

Vielleicht sind die Linsen auf den Tüchern heute feiner? Da hilft nur leihen und testen, vor allem mit Brillenträgern. Kann man ja überall schnell mal aufbauen. Den großen Ring für Teleprompter kannte ich noch nicht, sehr schön.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kleines Studio für unter 15.000 Gesamtkosten
Pinnacle Studio 21.5 -- kleines Update mit zwei neuen Effekten
Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
Kleines Gimbal für DSLR Cams
Kleines, videorelevantes Firmware-Update für Sony Alpha 6500
[F] Kaufberatung für Camcorder
Kaufberatung für Einsteigerdrohne
Kaufberatung Kamera für Produktpräsentationen
Kaufberatung für was ganz spezielles ...
Kaufberatung Cam für LiveStream
Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme
Kaufberatung: Suche Mikrofon für Aussenaufnahmen
Kaufberatung für Cam mit Mikrofoneingang
Kaufberatung Videooptik für Canon 5D Mark IV
Kaufberatung Videooptik für Canon 5D Mark IV
Kaufberatung: Camcorder für Festeinbau in Livestreaming-Setup
Kaufberatung 4K Camcorder für Natur- und Tieraufnahmen
Kaufberatung Kamera für 4K Videos und Greenscreen
Kaufberatung für einen Anfänger - Panasonic G70
Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
Kaufberatung Camcorder oder DSLR für Totalanfänger
Kaufberatung günstiger Einstieg für Foto und Film
Kaufberatung für Videoschnitt-Laptop (Premiere Pro): Spezifikationen
kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?
Kaufberatung/Detailfrage: Welches Objektiv (Version) für die GH4
Hilfe: Kaufberatung für Camcorder und Video - was brauche ich?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom