Logo Logo
/// 

Kaufberatung Camcorder!



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von janeees:


Hallo liebe Leute,

ich plane im Rahmen meines Studiums einen Film zu drehen. In diesem Zuge würde ich gerne in einen Camcorder investieren.. Die Fülle an Möglichkeiten gepaart mit meinen eher mäßigen Kenntnissen und Erfahrungen, sorgt dafür das ich recht Ratlos bin. Nach Möglichkeit wäre ein recht variabel einsetzbares Setup wünschenswert, da ich Aufnahmen drinnen wie draußen machen möchte. Außerdem fände ich eine Robuste Verarbeitung Wichtig.
Da ich plane mit der neuen Kamera in Zukunft viel zu Arbeiten, würde ich für meine Verhältnisse viel Geld in die Hand nehmen. Ich möchte wenn ich mir was kaufe über längere Zeit Freude daran haben.

Budget: 2.000

Wenn ihr Erfahrungen, Empfehlungen etc. habt helft mir doch bitte bei der Wahl
Viele Liebe Grüße



Antwort von srone:

dein budget, bezieht sich das nur auf die kamera oder auch stativ und weiteres zubehör, wie zb ton?

lg

srone



Antwort von cantsin:

Es wäre hilfreich, wenn Du noch spezifizieren würdest, was für Videos Du drehen willst: Musikvideos, Dokumentarfilm, Eventfilm (Hochzeiten u.ä.), Werbung/Image, Reise, Familie, Natur/Tiere, Spielfilm...?!?

Und sind die 2000 Euro Budget nur für den Kamerabody oder auch für Objektive (falls es eine Kamera mit Wechselobjektiven sein soll)? Hast Du über Ton und Licht nachgedacht sowie Kamerastabilisierung (Stativ, Gimbal)?








Antwort von janeees:

Danke schonmal für die schnellen Antworten!
Ich möchte in erster Liniere Videomaterial generieren können, welches geeignet für Dokumentarfilme ist. Jedoch habe ich auch Lust kleinere Spielfilme zu drehen und suche nach einem Modell welches beide Herausforderungen gut meistern kann. Das Budget bezieht sich primär auf den Kamerabody.... wobei es natürlich super ist, wenn vielleicht schon ein solides Objektiv im Preis mit inbegriffen wäre (oder für einen nicht zu starken Aufpreis extra dazu gekauft werden könnte).

Das Budget bezieht sich nicht auf Licht- und Tontechnik, sondern ausschließlich auf die Kamera
und ggf. ein extra Objektiv.

beste grüße



Antwort von cantsin:

Ideal wäre eine Kamera wie die Canon C100/C200/C300 oder die Sony FS5/7 - die aber alle über Deinem Budget liegen. (Eventuell könnte eine gebrauchte C100 eine Option sein.)

Bei 2000 Euro für den Body (ev. inclusiv Kitzoom) landest praktisch automatisch in der spiegellosen Klasse der Panasonic GH5, der Sony A7III (oder älteren A7s Mark I) bzw. A6300/A6500, eventuell auch der Fuji XT2. Bei allen diesen Kameras gibt es Abstriche bei Handling, Tonaufnahme und i.d.R. auch Codec ggü. den erstgenannten Kameras. Eine weitere potentiell sehr starke Alternative ist die Blackmagic Pocket 4K, die aber erst im Herbst erscheint und sich noch in der Praxis beweisen muss.

Über alle diese Kameras gibt es hier ausführlichste Diskussionen und verschiedenste Meinungen. Am besten die entsprechenden Kamera-Testberichte von Slashcam lesen + die Diskussionen hier im Forum. Ein neues Fass hier aufzumachen, scheint mir nicht sinnvoll.



Antwort von Darth Schneider:

Ganz klar die C100
Gruss Boris




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kaufberatung Camcorder
Kaufberatung Camcorder
Kaufberatung Camcorder
Kaufberatung zu DVD-Camcorder
Kaufberatung Camcorder Einsteiger
[F] Kaufberatung für Camcorder
Kaufberatung Camcorder: ev JVC GZ-MG505
Kaufberatung Camcorder "Studio"-Aufnahme
Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
Kaufberatung Camcorder oder DSLR für Totalanfänger
Kaufberatung digitaler Camcorder (oder analogen "reaktivieren") ?
Kaufberatung 4K Camcorder für Natur- und Tieraufnahmen
Kaufberatung: Camcorder für Festeinbau in Livestreaming-Setup
Kaufberatung Aufnahme von Onlinekursen (Camcorder/Systemkamera/ZV-1?) Habe mich VERRANNT!
Kaufberatung - Mittelklasse Camcorder oder doch DSLR/M? Canon/Panasonic/Sony!? bis 1000€
JVC GY-HC550E 4K ENG Hand-Held camcorder vs Panasonic AG-CX350 Profi Camcorder
Kaufberatung
Kaufberatung Objektiv
Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
20 " LCD TV in 4:3 Kaufberatung
Kaufberatung Livestream
Kaufberatung Zeitlupenkamera
Kaufberatung Stativ
Kaufberatung Grafikkarte
Kamera Kaufberatung
Kaufberatung Mikrofon

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom