Logo Logo
/// 

Kaufberatung, Sony A7R II oder FS5?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Frage von Beavis27:


Hallo,
ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat.
Ich kann mich nicht entscheiden, welcher Kamera ich den Vorzug geben soll,
der A7R II oder der FS5. Natürlich hat jede Kamera ihre Stärken.
Mit der A7R II kann ich auch Fotos machen, ich bräuchte also nur noch eine Kamera.
Allerdings ist im Handling die FS5 eindeutig besser und sie besitzt einen ND- Filter.
Preislich machen sie im drehfertigem Zustand (A7R II mit Recorder) keinen großen Unterschied,
zumal es momentan für die FS5 das RAW- Update umsonst gibt.
Für mich gibt die Bildqualität in HD den Ausschlag!
Wie sieht es aus mit Banding bei der A7R II?
Ich filme in- und outdoor, aber immer bei guten Lichtbedingungen.
Schöne Grüße
Bruno



Antwort von rush:

Ich würde mir kein Rekorder-gebammsel an eine a7r ballern... Viel zu groß, schwer...unnötig. Die Kamera ist perfekt aufgrund ihrer Kompaktheit.

Wenn Video dein bevorzugtes Metier ist nehm whee die FS5... Allein dem Vari ND wegen und auch dem Auftritt Kunden gegenüber... Möglicherweise ist auch der Rolling schutter bei der fs5 besser gelöst - habe die noch nicht in der Hand gehabt.

Ich selbst habe mich aber vor längerer Zeit für die a7rII entschieden... Weil ich eben mindestens zu 50% auch fotografiere... In der Tendenz sogar mehr.

Theoretisch könntest du auch zur a6500 greifen wenn du auf einen Kopfhörerausgang verzichten kannst - videomäßig bietet die quasi identische Bildquali wie die A7rII - da man letztere auch im S35 Crop Mode für Video betreiben sollte... Und slog3 bieten die a6300/6500 im Vergleich zur A7rII wenn einem das wichtig ist... Selbst verwende ich aber bisher kaum die Log Geschichten... Bei 8bit erscheint mir das eben doch etwas knapp auch weil es an der A7rII keine LUT Vorschau gibt.... Was wiederum bei der a6300 und a6500 möglich ist... Dort kann man im Sucher auch eine entsprechende LUT einblenden um ein Gefühl für das Log Bild zu bekommen...

Ich habe daher ergänzend noch eine kleine 6300 angeschafft... Für Reisen und Co ist man da ultra kompakt aufgestellt und bekommt echt ein gutes Paket für den Preis.

Letztlich gilt es also einfach abzuwägen - Sony bietet da in der Tat gute Kameras bei denen man echt überlegen muss ob einem der Mehrpreis zur fs5 die Features Wert ist.

Ich nutze die Dinger halt primär privat... Daher war/ist die FS5 bei mir kein wirkliches thema.



Antwort von Beavis27:

Danke für deinen Rat!
Ich tendiere momentan auch zur A7RII.
Das ,,Recorder- Gebammsel" stört mich eigentlich nicht, da ich meistens sowieso vom Stativ aus arbeite.
Bei der 6300 fehlt mir der Kopfhörerausgang. Außerdem ziehe ich die A7R vor, weil sie als Fotokamera noch eine Spur besser ist.
Hattest du schonmal Banding-Probleme?








Antwort von rush:

Ich frage mich halt immer nur welchen Sinn man mit einem externen Rekorder an der A7RII konkret verfolgt? Okay - wenn man sowieso einen Monitor benutzen möchte ist es vllt noch eine Variante... aber es liegen sowieso nur 8Bit 422 am Hdmi Ausgang an... ist zwar besser als das interne 420 @8Bit - aber riesige Sprünge wird man da in Sachen Bildquali gewiss nicht erwarten dürfen - eher eine Menge aufgeblähter Nullen und Einsen die ein Gerät welches 10Bit entgegen nimmt damit auffüllt...
Wenn man nicht die potenteste Kiste sein Eigen nennt mag ja auch das ProResProRes im Glossar erklärt Argument ziehen - aber so wirklich über eine externe Aufnhame habe ich bei den kleinen Sonys noch nie nachgedacht. Kosten und Nutzen stehen für meine Begriffe in keinem relaistischen Verhältniss.


Wenn man externes Recording bevorzugt, dann würde ich halt direkt zur fs5 mit raw option schielen... das ergibt dann Sinn und einen echten Mehrwert in der Bittiefe zum verbiegen in der Post.

Banding ist mir bisher noch nicht bewusst untergekommen... mag aber auch vom verwendeten Picture Profil bzw dessen Settings abhängen und in welchen Farb/Gama-Räumen man sich bewegt und wie weit man spreizt..



Antwort von Beavis27:

Ich würde sowieso einen externen Monitor benutzen, von daher kann ich auch gleich einen Recorder verwenden. Meinst du mit ,,spreitzen" S-Log 2 oder 3? Bin ich sowieso kein Freund von, da ich gerne schon beim Dreh sehe, was mich ungefähr zuhause am Rechner erwartet. Und Lowlight- Aufnahmen mache ich auch nicht. Welches Picture Profile verwendest du?



Antwort von Jott:

Allein der variable und auf Wunsch sogar automatisch regelnde ND sollte deine Frage klar beantworten.



Antwort von wolfgang:

Die Herren übersehen dass die FS5 bei dem hier bevorzugtem HD intern durchaus 10bit 422 aufnehmen kann.

Erst für UHD wird der externe Rekorder benötigt, dann aber mit bis zu 12bit.



Antwort von Beavis27:

@Wolfgang: Es war auch die A7RII gemeint, die nur in 8bit aufzeichnet.
Bei der FS5 würde auch ein Monitor reichen, falls einem der der Kamera nicht genügt.



Antwort von WolleXPC:

Ich würde auch immer wieder zur FS5 greifen.
Die Kamera bietet eine gute Mischung aus, hoher Bildqualität, Kompaktheit u. Funktionen.

Bevor ich mir die FS5 zugelegt habe, habe ich mit einer GH4 gefilmt. Der schwere externe Rekorder, das externe Mikro, etc. blieb in 99% der Fälle zu Hause, weil mir das Handling viel zu umständlich war.

Kurze Frage: Wo gibt es das RAW Update kostenlos?

Gruß
Wolfgang



Antwort von Darth Schneider:

Ich würde mich ebenfalls eindeutig für die Fs5 entscheiden. Zum Fotografieren wäre eine Alpha 6000 eine gute Option, die kostet nicht mehr viel.



Antwort von rush:

WolleXPC hat geschrieben:


Kurze Frage: Wo gibt es das RAW Update kostenlos?

Gruß
Wolfgang
Bei Neukauf der Kamera bekommt man es mittlerweile on top...



Antwort von wolfgang:

Beavis27 hat geschrieben:
@Wolfgang: Es war auch die A7RII gemeint, die nur in 8bit aufzeichnet.
Bei der FS5 würde auch ein Monitor reichen, falls einem der der Kamera nicht genügt.
Ersteres weiß ich doch - und genau weil die Knippse nur 8bit kann würde ich sie nicht nehmen. Bei der FS5 gehen die 10bit eben bei HD wenigstens auch intern, und das ist ein ganz anderes Gerät zum Filmen.

Und WENN man in Zukunft dann mehr als HD will, ist bei der FS5 mit externen Rekorder ein späterer Ausbau mit 10bit oder sogar 12bit möglich. Bei der Knippse geht das eben nicht.








Antwort von ksingle:

Aus meiner Sicht ist die Frage einfach beantwortet:
Wenn Du auch Wert auf Fotografie legst, dann selbstverständlich die A7R2.
In jedem anderen Fall natürlich die FS5.



Antwort von Beavis27:

Es wäre wohl in der Tat das Beste, ich verwende eine Kamera zu Filmen (FS5) und eine zum Fotografieren.
Solange es noch keine eierlegende Wollmilchsau gibt, die bei beiden Anwendungen keine Wünsche offen läßt.
Nur bezahlt werden muß das Ganze ja auch irgendwie...



Antwort von wolfgang:

Stimmt ist ja alles auch eine Budgetfrage.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
FS5 LCD Display reparieren oder Alternative
Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
Sony FS5 II -Clip ohne Ton?
Sony FS5 App zum Sichten der Clips
Sony FS5 ii und a7 iii matchen
Sony 16-35 f2.8 GM für FS5 zwo?
Pro/Contra Tausch meiner A7III gegen eine FS5?
GH5 vs FS5
Korrigiertes HLG Firmware-Update v4.02 für Sony FS5 ist verfügbar
Sony zieht Firmware-Update v4.0 für die FS5 zurück
PXW FS5: Pros + Contras?
Sony a7R III - Sammelthread (Sony a7R III vs. II - Unboxing & erste Eindrücke)
Sony FS5 vs FS5 II (Skintones, Highlights) & Sony PXW-Z250 // NAB 2018
Side-By-Side 4K Video Vergleich - Sony a7R III, a7R II und a6300
Interviewfilm: GH5, A7R II oder A7S II oder Camcorder?
Kaufberatung - Mittelklasse Camcorder oder doch DSLR/M? Canon/Panasonic/Sony!? bis 1000€
Bildqualität GH4/5 vs. Sony A7R 2/3
Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
Sony A7R IV LED Banding // Flackern
Sony A7r ii und a7s BMVA 4k
Sony A7R IV mit Atomos Recorder?
Sony A7R II aus Asien importieren?
Objektiv Empfehlungen für Sony A7R II?
Sony 85mm F1.4 G Master an 35mm Sensor Sony FS5/FS7
Sony A7S und A7R - ersetzen durch die A7II?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom