Logo Logo
/// 

Indeo Video-Codec



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Heiko Blank:


Hallo,

da ich gerade an einem speziellen "Video"-Projekt arbeite und das Ergebnis
verschiedenen Personen ausschließlich auf deren PC zeige, hatte ich mich für
den "Indeo" Codec entschieden, da der meiner Meinung nach auf allen
Microsoft PCs vorhanden sein müßte. (;Die Personen haben alle MS, entweder
XP, überwiegend Win2000 oder vereinzelt auch NT)
Nun habe ich mit Schrecken festgestellt, dass Microsoft ausgerechnet bei XP
SP1 (;nur bei vorinstallierten Systemen) auf diesen Indeo Codec verzichtet
hat. Ich habe zwar eine Setup-Datei die das nachinstalliert aber ich denke,
dass das nur mit Adminrechten geht (;was die meisten nicht haben), oder gibt
es eine ganz einfache Möglichkeit um diesen Codec zu installieren zB durch
einfaches reinkopieren einer Datei irgendwohin?

Außerdem habe ich gesehen, dass es ne ganze Menge unterschiedlicher "Indeo"
Codecs gibt. zB von Intel, Ligos (;??) usw
Auch unterschiedliche Versionen (;R3.2 bzw 3.24, 5.0 , 5.11, 5.10 usw) Sind
die abwärts- oder sonstwie Kompatibel, dh kann jemand auch meine Videos
sehen die ich mit 5.11 erstellt habe wenn er nur 5.0 hat oder geht das nur
andersrum oder gar nie?





Antwort von Christian Grünwaldner:

Heiko Blank schrieb:
> Hallo,
>
> da ich gerade an einem speziellen "Video"-Projekt arbeite und das Ergebnis
> verschiedenen Personen ausschließlich auf deren PC zeige, hatte ich mich für
> den "Indeo" Codec entschieden, da der meiner Meinung nach auf allen
> Microsoft PCs vorhanden sein müßte.

Nimm MPEG-1, der funkt nicht nur auf MS Plattformen.

Tmpeg Encoder sei dein Freund.

Christian




Antwort von Thomas Beyer:

Heiko Blank schrieb...
> Außerdem habe ich gesehen, dass es ne ganze Menge unterschiedlicher "Indeo"
> Codecs gibt. zB von Intel, Ligos (;??) usw

Seit Version 5.1 hat Intel die Entwicklung von Indeo eingestellt und an
Ligos verkauft. Relevantes ist seitdem allerdings nicht mehr geschehen,
außer das Ligos die hirnbefreite MMX-Sperre bei Nicht-Intel-CPUs
ausgebaut hat. Lustigerweise baut Microsoft auch in aktuellen
Windowsversionen immer noch den Intelcodec ein, der MMX bei AMD und Co
boykottiert und dort relevant langsamer enkodiert.

> Auch unterschiedliche Versionen (;R3.2 bzw 3.24, 5.0 , 5.11, 5.10 usw) Sind
> die abwärts- oder sonstwie Kompatibel, dh kann jemand auch meine Videos

Nein. 3.2 und 3.1 sind zueinander kompatibel. Indeo 4 respektive 5 sind
eigenständige Entwicklungen.

> sehen die ich mit 5.11 erstellt habe wenn er nur 5.0 hat oder geht das nur
> andersrum oder gar nie?

Die 5er Indeos sind zueinander kompatibel.

MfG,
Thomas









Antwort von Heiko Blank:

"Christian Grünwaldner" schrieb
>
> Nimm MPEG-1, der funkt nicht nur auf MS Plattformen.

Wenn ich Virtual-Dub starte bzw unter Systemsteuerung nachsehe, finde ich
kein "MPEG-1" Codec.
Ich sehe unter anderen zB "Microsoft Video 1" oder "Microsoft MPEG-4" wo ist
denn Mpeg-1?






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Freelancer gesucht (Video - Codec Spezialist)
Indeo Video-Codec
Bestes codec und settings für video aus einzelbildern
video Datei mit "mipg" Codec importieren
80d mp4 video codec Problem
Schnell(st)er CUDA-JPG Codec von FastVideo
Mac Trojaner gibt sich als Video-Codec aus
Audio/Video codec problem...
Kann man den Mainconcept-Codec in Vegas Video einbinden?
Video im Internet. Welcher Codec?
video codec problem !!??
Codec Auswahl für HomeVideo
AVI-Datei mit Indeo Video 4.4-Codec in anderen Codec umwandeln
Intel Indeo 5.1
Codec für DV Video-Typ 1?
Video Codec für das Austellen von Videos im Web
Auch hinter Nikons neuem Video RAW Codec verbirgt sich TICO RAW
video ts.bup; video-ts.ifo; video ts.vob; Video-Dateien
codec
Codec
Codec Unterschied?
Huffman(n) Codec
H264-Codec
H.264 codec
Codec FFV1
Ascii-Codec

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom