Infoseite // Hauppauge WinTV Nova-S PCI Sendersuche Absturz



Frage von Timo:


Hallo,

ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
betätige stürzt die SW ab. XP will einen Sendebericht an MS senden,
was ich aber bisher abgelehnt habe. Woran liegt das ? Ich habe Hotbird
deselektiert und nur Astra gewählt für den Suchlauf. Auch die neueste
Version 2.17g bringt nichts.

Wenn ich die Sendersuche manuell abbreche und die gefundenen Sender
übernehmen klappt alles. Nur bis zum Schluss darf ich nicht suchen.

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Timo schrieb:
^^^^ An der Stelle wäre ein vollständiger Realname nett. Danke!

> ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
> voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
> betätige stürzt die SW ab. XP will einen Sendebericht an MS senden,
> was ich aber bisher abgelehnt habe. Woran liegt das ? Ich habe Hotbird
> deselektiert und nur Astra gewählt für den Suchlauf. Auch die neueste
> Version 2.17g bringt nichts.

Ich habe dieselbe Karte und habe es nach einer Stunde aufgegeben, damit
unter Windows irgendwas anzufangen. Die Software ist der letzte Müll,
weil sie *zwingend* nach IE 5.5 verlangt. Mit IE 6.0 geht gar nichts.

Ich habe mir dann einen Linux VDR "drumherum" gebaut, was mit der Nova-S
leider auch nicht ganz so einfach ist. Also habe ich mir noch eine
TechnoTrend FF 1.5 (;baugleich zur Nexus-S) besorgt (;175 Euro *grummel*),
und jetzt freue ich mich über meinen voll funktionsfähigen Linux VDR.

> Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Tja, ich habe leider auch keine Idee. Mit einer FullFeatured-Karte (;aka
Nexus) hättest Du aber Zugriff auf sehr viele gute Windows-Programme,
die es für die Nova (;zumindest in der Form) nicht gibt. Die
Nova-"Fremdsoftware" war teilweise noch schlimmer als der
Hauppauge-Mist, und meine Nexus steckt jetzt im Linux-Rechner. Windows
und VDR - das geht irgendwie gar nicht.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von Juergen Schroeder:

Alan Tiedemann wrote:
: Timo schrieb:

: > ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
: > voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
: > betätige stürzt die SW ab. XP will einen Sendebericht an MS sende=
n,
: > was ich aber bisher abgelehnt habe. Woran liegt das ? Ich habe Hotbir=
d
: > deselektiert und nur Astra gewählt für den Suchlauf. Auch die neu=
este
: > Version 2.17g bringt nichts.

: Ich habe dieselbe Karte und habe es nach einer Stunde aufgegeben, damit
: unter Windows irgendwas anzufangen. Die Software ist der letzte Müll,
: weil sie *zwingend* nach IE 5.5 verlangt. Mit IE 6.0 geht gar nichts.

Ich habs eine Zeit mit WinMe probiert, was gehen sollte. (;Nach 1-2
Minuten stand der Rechner ...) Unter XP hatte ich keine Probleme, ich
bin aber nicht bereit die laufende Konfiguration zu riskieren, um den
automatischen Suchlauf zu starten.

: Ich habe mir dann einen Linux VDR "drumherum" gebaut, was mit der Nova-=
S
: leider auch nicht ganz so einfach ist. Also habe ich mir noch eine
: TechnoTrend FF 1.5 (;baugleich zur Nexus-S) besorgt (;175 Euro *grummel*)=
,
: und jetzt freue ich mich über meinen voll funktionsfähigen Linux VD=
R.

mplayer und xine haetten es ohne den Hardwarebeschleuniger der 2. Karte
getan.

Bist du sicher, dass du einen automatischen Suchlauf unter Linux gemacht
hast? Oder hast du nur die bei den DVB-S Treibern beiliegende Liste
ueberpruefen lassen? Dies war die eigentliche Frage von Timo.

: > Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Sorry bin leider nicht dazu bereit. Sei erst mal zufrieden mit dem was
geht, vielleicht hift ein kommendes Update.

Juergen


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Juergen Schroeder schrieb:
> Alan Tiedemann wrote:
> : Timo schrieb:
^ Was wird denn das wenn's fertig ist? Ein Quotezeichen kann's nicht sein.

>: Ich habe dieselbe Karte und habe es nach einer Stunde aufgegeben, damit
>: unter Windows irgendwas anzufangen. Die Software ist der letzte Müll,
>: weil sie *zwingend* nach IE 5.5 verlangt. Mit IE 6.0 geht gar nichts.
>
> Ich habs eine Zeit mit WinMe probiert, was gehen sollte. (;Nach 1-2
> Minuten stand der Rechner ...) Unter XP hatte ich keine Probleme, ich
> bin aber nicht bereit die laufende Konfiguration zu riskieren, um den
> automatischen Suchlauf zu starten.

Kann man nicht die "Senderdatei" auch unter dem anderen OS nutzen?

>: Ich habe mir dann einen Linux VDR "drumherum" gebaut, was mit der Nova-S
>: leider auch nicht ganz so einfach ist. Also habe ich mir noch eine
>: TechnoTrend FF 1.5 (;baugleich zur Nexus-S) besorgt (;175 Euro *grummel*),
>: und jetzt freue ich mich über meinen voll funktionsfähigen Linux VDR.
>
> mplayer und xine haetten es ohne den Hardwarebeschleuniger der 2. Karte
> getan.

Danke, nein. Die DVB-Karte steckt in einem Athlon 600 Classic mit
PCI-Grafikkarte, das System wäre damit massiv überfordert. Außerdem habe
ich von Linux so viel Ahnung wie ein Schwein vom Radfahren - ich bin
schon froh, daß die Kiste unter Debian läuft, was ja eine sehr geniale
Paketverwaltung mitbringt.

> Bist du sicher, dass du einen automatischen Suchlauf unter Linux gemacht
> hast?

Nein, sowas gibt es da nicht.

> Oder hast du nur die bei den DVB-S Treibern beiliegende Liste
> ueberpruefen lassen? Dies war die eigentliche Frage von Timo.

Mein Hinweis ging eher in die Richtung, daß die Hauppauge-Software ganz
großer Müll ist und daß er das Thema unter Windows mit der Karte wohl
komplett vergessen kann. Es wundert mich zumindest nicht, daß er keinen
Suchlauf erfolgreich beenden kann. Ich konnte die Software nichtmal
erfolgreich starten.

Eine FullFeatured-Karte hätte den Vorteil, daß es auch unter Windows
hervorragende Software von Fremdanbietern gibt - damit sollte die Kiste
dann problemlos laufen, inkl. Sendersuchlauf.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von Klaus Gebhardt:

Timo schrieb:

> ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
> voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
> betätige stürzt die SW ab.

> Wenn ich die Sendersuche manuell abbreche und die gefundenen Sender
> übernehmen klappt alles. Nur bis zum Schluss darf ich nicht suchen.

Ich hab zwar eine völlig andere Karte und SW (;Medion MD 5044 und Power
VCRII), aber hatte vor einiger Zeit exakt die gleichen Schwierigkeiten.

Es wäre ein Wunder, wenn's bei dir hilft, aber /bei mir/ hat damals das
Einspielen des MS DirectX 9.0b Non-NTSC TV Tuner Hotfix (;KB825116) die
Abstürze bei der Sendersuche beseitigt.

Versuchen kannst du's ja wenigstens mal...

HTH, Klaus

--
Realität ist das, was einfach nicht verschwinden will.



Space


Antwort von Ralf Bertoldi:

Timo wrote:

> Hallo,
>
> ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
> voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
> betätige stürzt die SW ab.

Zum Thema Hauppauge:
NOVA-T installiert. Sendersuchlauf hatte immer einen Fehler..
Supportanfragen wurden nicht beantwortet.

Ich hab die Karte nach 2 Tagen entnervt zurückgegeben..

gruss
ralf


Space


Antwort von Klaus Hartmann:

Timo schrieb:
> Hallo,
>
> ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
> voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
> betätige stürzt die SW ab. XP will einen Sendebericht an MS senden,=

> was ich aber bisher abgelehnt habe. Woran liegt das ? Ich habe Hotbird
> deselektiert und nur Astra gewählt für den Suchlauf. Auch die neues=
te
> Version 2.17g bringt nichts.
>
Moin, moin

Karte installiert, Programm installiert - NULL Probleme (;muß jedoch Zon=
e
Alarm ausschalten, sonst kein Bild. Schreibt Hauppauge aber in der
Installationsanweisung. Aufnahmen über Timer klappen bestens, Qualitä=
t
später als DVD (;smart gerendert mit VdL 2004/2005) ist je nach
ausgestrahlter Bitrate sehr gut. Auch die Aufnahme mit DVDdream ist sehr =

gut. Sendersuchlauf macht bei beiden Programmen keine Probleme.
MB ist ein ASUS A7N8X Deluxe, Rev. 1.06 mit Athlon XP 2400 @ 2,26 GHz
und 1 GB RAM, Matrox G 550 DH. Also Schrott sind weder Karte noch
Software. Immer erst mal die eigene Gerätekonfiguration überprüfen.=

Carpe Diem

Klaus


Space


Antwort von Juergen Schroeder:

Alan Tiedemann wrote:
: Juergen Schroeder schrieb:
: > Alan Tiedemann wrote:
: > : Timo schrieb:
: ^ Was wird denn das wenn's fertig ist? Ein Quotezeichen kann's nicht =
sein.

Sei nicht so pingelig, sonst haelt man dich fuer einen Netcop, erst
meckerst du Timo an, dass er keinen dann vollen Namen verwendet, dann
meinen Newsreader mit diesen Defaultquotezeichen den ich so seit 12
Jahren so im Usenet verwende (;als es noch kein Mosaik/Netscape/Mozilla
und kein Windows >3.1 gab). Na wenigstens nimmst du kein Outlook :)

: > mplayer und xine haetten es ohne den Hardwarebeschleuniger der 2. Ka=
rte
: > getan.

: Danke, nein. Die DVB-Karte steckt in einem Athlon 600 Classic mit
: PCI-Grafikkarte, das System wäre damit massiv überfordert. Außerd=
em habe

Jo, da hast du recht. Ich hatte die Karte wenigsten fuer den AMD 2400
meines Sohnes gekauft und gehofft dass da genug Rechenpower dahinter
steckt, dass man die Hardwarebeschleunigung nicht braucht.

: Mein Hinweis ging eher in die Richtung, daß die Hauppauge-Software ga=
nz
: großer Müll ist und daß er das Thema unter Windows mit der Karte =
wohl
: komplett vergessen kann.

Ja, Mist ist auch deren Informationspolitik, ich habe rausgegoogelt,
dass Haupauge auf die Anfrage von mehreren Leuten gesagt haette es
wuerde ab Win98 gehen. Und alle ham rumprobiert. Wenn man wenigsten
sagt: man braucht mind. folgende Hardware und folgendes OS, wuesste man
wo man dran ist.

Juergen


Space


Antwort von Timo:

Klaus Hartmann wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###...
> Timo schrieb:
> > Hallo,
> >
> > ich habe die Karte neu gekauft und installiert. Ich kann die
> > voreingestellten Sender empfangen. Wenn ich aber die Sendersuche
> > bet tige st rzt die SW ab. XP will einen Sendebericht an MS senden,
>
> > was ich aber bisher abgelehnt habe. Woran liegt das ? Ich habe Hotbird
> > deselektiert und nur Astra gew hlt f r den Suchlauf. Auch die neues
> te
> > Version 2.17g bringt nichts.
> >
> Moin, moin
>
> Karte installiert, Programm installiert - NULL Probleme (;mu jedoch Zon
> e
> Alarm ausschalten, sonst kein Bild. Schreibt Hauppauge aber in der
> Installationsanweisung. Aufnahmen ber Timer klappen bestens, Qualit
> t
> sp ter als DVD (;smart gerendert mit VdL 2004/2005) ist je nach
> ausgestrahlter Bitrate sehr gut. Auch die Aufnahme mit DVDdream ist sehr
>
> gut. Sendersuchlauf macht bei beiden Programmen keine Probleme.
> MB ist ein ASUS A7N8X Deluxe, Rev. 1.06 mit Athlon XP 2400 @ 2,26 GHz
> und 1 GB RAM, Matrox G 550 DH. Also Schrott sind weder Karte noch
> Software. Immer erst mal die eigene Ger tekonfiguration berpr fen.
>
>
> Carpe Diem
>
>
> Klaus

Ich musste nichts ausschalten. Einfach einbauen, Treiber installieren
in XP Home Edition SP1 und die Karte läuft. Bis eben auf den Suchlauf.
Der will nicht. Bei meiner PCTVSat war die Installation unter Windows
ME deutlich schwieriger. Die Nova-S ist dagegen klasse.

DVDdream kenne ich nicht. Ist das Freeware?

Bei mir ist schon DirectX 9.0c installiert. Damit wird die
Installation von MS DirectX 9.0b Non-NTSC TV Tuner Hotfix (;KB825116)
nicht mehr zugelassen.

Leider habe ich die Ursache noch nicht gefunden. Hat jemand noch eine
Idee?


Space



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


[Hauppauge WinTV GO] Aufnahmebitrate einstellen
Erfahrungen mit der Hauppauge WinTV PVR (nicht 250/350)
Einstellungen VTPlus für Hauppauge WinTV PCI-FM
TCP/IP-Einstellung für Hauppauge WinTV Nova
HAUPPAUGE WINTV PVR 250 und ATI 9000 ALLINWONDER AGP funktionieren zusammen
Hauppauge WinTV-PVR 350 bremst mein Internet aus
WINTV Hauppauge problem
Hauppauge WinTV Nova-S Plus und SuSE Linux 10.0?
Hauppauge WinTV PVR 150 produziert Stoerstreifen
Fossile Hauppauge WinTV PCI - was kann man noch damit anfangen?
Hauppauge WinTV Nova-T-USB2 Empfangsproblem
Hauppauge WinTV HVR 1300
Hauppauge WinTV 90002 NOVA PCI DVB-T unter Linux
Nova PCI - Absturz und kein Bild
Probleme mit WinTV PCI Nova-T nach Update auf SP2
Problemlösung für Artec T1 Digital TV DVB-T Box (was: Probleme mit WinTV PCI Nova-T nach Update auf SP2)
Probleme mit WinTV Nova-S (Hauppauge)
Hauppauge WinTV Nova-S & Matrox G550: Win XP SP2 friert ein
TV-Bild hängt bei Hauppauge WinTV Nova-T-USB 2 unter XP-Home
T-Nova PCI DVB-T Umschaltzeiten
DVD brennen von Hauppauge Nova-T
Hauppauge Nova-T - Scheduler läßt sich nicht starten
Probleme mit hauppauge win tv nova t usb2
Hauppauge Nova-S-Plus instabil




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash