Logo Logo
/// 

Hauppauge DVB-s und Software



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Andre Stollenwerk:


Hallo zusammen!

ich besitzte o.g. Karte und da ich meinen Rechner grad mal wieder neu
installiert hab wollte ich das mal als anreitz nutzen von der ganz
tollen Hauppauge Software weg zu kommen. Ich hatte zwar schonmal etwas
gegoogelt, aber die Artikel waren teilweise dann doch schon ganz schön
betagt, daher hier mal die einfache Frage, was könnt Ihr mir so als
alternative empfehlen?? Am liebsten natürlich mit Begründung ;-)

besten Dank schonmal

gruß

André




Antwort von Jonas Bach:

Andre Stollenwerk wrote:
> Ich hatte zwar schonmal etwas
> gegoogelt, aber die Artikel waren teilweise dann doch schon ganz schön
> betagt, daher hier mal die einfache Frage, was könnt Ihr mir so als
> alternative empfehlen?? Am liebsten natürlich mit Begründung ;-)

Hallo
Empfehlung: progdvb (;www.progdvb.com)
Grund: Schlichtigkeit, Gratis & Plugins

Grüsse, Jonas




Antwort von Alfred Slotosch:

Jonas Bach schrieb:

> Hallo
> Empfehlung: progdvb (;www.progdvb.com)
> Grund: Schlichtigkeit, Gratis & Plugins
>
> Grüsse, Jonas

Bei externen Karten würde ich aber bei der Originalsoftware bleiben. Für
einen DEC 3000 ist dieses Programm unbrauchbar.

Alfred






Antwort von Andre Stollenwerk:

Alfred Slotosch schrieb:
>
> Bei externen Karten würde ich aber bei der Originalsoftware bleiben. Für
> einen DEC 3000 ist dieses Programm unbrauchbar.
>

Falls das noch um meine Anfrage ging, ich hab eine interne PCI Karte.




Antwort von Frank-Christian Kruegel:

On Tue, 21 Jun 2005 23:07:42 0200, Andre Stollenwerk
wrote:

>ich besitzte o.g. Karte und da ich meinen Rechner grad mal wieder neu
>installiert hab wollte ich das mal als anreitz nutzen von der ganz
>tollen Hauppauge Software weg zu kommen. Ich hatte zwar schonmal etwas
>gegoogelt, aber die Artikel waren teilweise dann doch schon ganz schön
>betagt, daher hier mal die einfache Frage, was könnt Ihr mir so als
>alternative empfehlen?? Am liebsten natürlich mit Begründung ;-)

WatchTVPro (;www.watchtvpro-experience.de), weil es mir gefällt.

Mit freundlichen Grüßen

Frank-Christian Krügel




Antwort von Wolfram Wahlich:

Am 22.06.2005, 21:49:00, schrieb "Frank-Christian Kruegel"

> On Tue, 21 Jun 2005 23:07:42 0200, Andre Stollenwerk
> wrote:

> >ich besitzte o.g. Karte und da ich meinen Rechner grad mal
> >wieder neu installiert hab wollte ich das mal als Anreiz
> >nutzen von der ganz tollen Hauppauge Software weg zu kommen.
> >Ich hatte zwar schonmal etwas gegoogelt, aber die Artikel
> >waren teilweise dann doch schon ganz schön betagt, daher
> >hier mal die einfache Frage, was könnt Ihr mir so als
> >alternative empfehlen?? Am liebsten natürlich mit Begründung ;-)=

> WatchTVPro (;www.watchtvpro-experience.de),
> weil es mir gefällt.

Tja...

Würde WinDVBLive weiter entwickelt,
dann könnte man sich das ansehen.
So ist es indiskutabel geworden.

Jetzt benutze ich auch WatchTVPro.
Wesentlich besser als WindVBLive, aber:

Leider muß man unter windoof 2000 das
System ohne Ende updaten, bis das Programm
eine ihm gefallende Umgebung vor findet.

Aufnahme will manchmal nicht,
wenn man vorher eine PVA- Datei abgespielt hat.

Wenn man zu schnell zwischen den Fenstermodi
herum schaltet hängt sich WTV weg... und der
Prozeß läßt sich leider nicht im Taskmanager
abbrechen (;Wenn genug andere Programme an sind).

Leider ist die Channel- Liste von www.dxandy.de
nicht kompatibel mit WTV. Der Videotext stimmt
bei vielen Sendern nicht :-(;

Aber damit kann ich im Vergleich zu den Sorgen
mit WinDVBLive leben.

Sonst gibt es wohl nur noch die Software von
www.Technotrend.de und einige ergooglebare
Programme.

Mit WTV kann man aber leben.
=========================
====

BTW:
Und wenn Du mal den richtigen Horror erleben willst,
dann versuche an das Programm von Siemens heran zu
kommen... Damals unter NT: Blue ScreenBlue Screen im Glossar erklärt, nicht mehr
bootbares System= Neuinstallation erforderlich.
Anruf bei Siemens: Der Entwickler selber empfahl WinDVBLive.

Soll heißen:
Es geht bestimmt auch noch viel schlimmer als mit Hauppauge :-)

> Mit freundlichen Grüßen

> Frank-Christian Krügel

Mit freundlichen Grüßen

wW





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welche Software als Ersatz für Hauppauge Nexus-s?
Haupauge PVR 250 + TV und Capture-Software
HDTV Software für Hauppauge HVR-4000
Hauppauge WinTV ohne Software
Hauppauge WinTV Software
HTPC-Software für Hauppauge Nexus-S
Hauppauge WinTV-PVR- Software
TV-Karte Hauppauge Nova-S-Plus: Wer kennt die mitgelieferte Software?
DVB-T-Software "DigitalTV": Linken und rechten Rand im Vollbild entfernen?
Hauppauge DVB-T-Receivern? (DEC2000-T)
Problem: Hauppauge DVB-S + Dolby Digital
Hauppauge WinTV 90002 NOVA PCI DVB-T unter Linux
Was sind die Unterschiede zwischen DVB-S.DVB-C und DVB-T? Was ist "Analog (PVR)"
DVB-T Software
DVB-T Software/ Senderleistung
Suche DVB-S Software
VisionPlus DVB-T USB Software
DVB-T Stick Software gesucht
Alternative Software für DVB-T Karten?
Software gesucht für DVB-T Stick
DVB-T Satelco-Easywatch - alternative Software?
Software für TechnoTrend DVB-S Karte
Empfehlung für dvb-s Software gesucht
Viola Digitelmo DVB-T PCMCIA - alternative Software?
Help need with Software Engineer roles based in Dublin - C++, DVB, MPEG2
Lorenzen DVB-T Software muckt seit SP2 für WinXP

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen