Logo Logo
/// 

Frage zu Job als Kameramann bei Theaterproduktion



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion-Forum

Frage von MatzeXXX:


Hallo alle miteinander : )

Ich habe ein Kameramann-Jobangebot für eine Theaterproduktion nächstes Jahr, bei der die Kameraarbeit integraler Bestandteil des Stücks ist, d.h. der Kameramann ist teils mit auf der Bühne und sein Feed wird live gezeigt/genutzt. Folglich beinhaltet der Job auch die Endprobenphase, bei der die "Kamerachoreografie" eingeübt wird.

Für die Vorstellungen soll es jeweils Einzelvergütungen geben, aber für die dreiwöchige Probenphase wird von einer abhängigen Beschäftigung auf Lohnsteuerkarte ausgegangen, wobei man eine Monatsvergütung von 3.500€ brutto ansetzt und das dann auf die 3 Wochen runterrechnet.

In meiner bisherigen freiberuflichen Tätigkeit habe ich so etwas noch nicht gemacht, bin auch bereit, (offensichtlich größere) Abstriche im Vergleich zu meinen normalen Preisen zu machen, will mich aber dennoch natürlich nicht über den Tisch ziehen lassen.

Ist es nachvollziehbar, dass dieser Job in einem Angestelltenverhältnis gemacht werden "muss"?

Ist der Bruttolohn nachvollziehbar?

Ich danke Euch für die Antworten : )



Antwort von strassenfilm:

Hallo,

- kurze 'Festanstellungen' sind in dem Bereich durchaus üblich. Ansonsten klingt das nach einem coolen Job mit durchaus ordentlicher Gage, also kurz: Herzlichen Glückwunsch!



Antwort von dienstag_01:

Das beschriebene Modell mit Festanstellung während der Proben und Vorstellungshonoraren ist so üblich bei Schauspielern. Ob ein Kameramann genauso behandelt werden muss, weiß ich nicht, so richtig glaub ichs auch nicht (er ist aber zumindest auf den Proben auch weisungsgebunden), könnte ich aber nochmal nachfragen.





Antwort von MatzeXXX:

Ich danke Euch beiden für die Antworten!

...könnte ich aber nochmal nachfragen.

Ich danke Dir! Vielleicht wird hier mit einbezogen, dass die Kameraarbeit integraler Bestandteil des Bühnenstücks zu sein scheint.

Ich muss auch mal mit meinem Steuerberater reden, was ein solches Angestelltenverhältnis neben meiner freiberuflichen Tätigkeit für steuerliche Konsequenzen hat und mit wie vielen Abzügen ich zu rechnen habe.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche: Mitarbeiter für DVD-Produktion (Mini-/Midi-Job)
Externer Display bei einer Produktion. Wie macht man es üblich? +spez.Frage
Umfrage: Spiegelreflexkameras in der Filmproduktion
Umfrage: DSLR in der professionellen Filmproduktion
Frage zur Produktion von DVD Filmen
Frage wegen Theaterproduktion... Livekamera auf Kopf und Funkstrecke
Suche Job als Motion Designer
Suche Job als Motion Designer in Festanstellung
Seriöse Job-Angebote als "Kamera", "Tonass.", wo suchen
Einstieg als freiberuflicher Kameramann
Die Drohne als automatischer Kameramann
Als Kameramann oder Cutter nach Shanghai?
GH4 Rig Als Making of/vlog Kameramann
Die Zukunft des Berufs als Kameramann
Hallo!Wer Arbeitet auch als Kameramann/frau? :)
(Wien) Biete mich an, als Kameramann, Cutter und Videojournalist
Kameramann für Second Unit/B-Camera sowie als Kameraassistent und DIT
Kameramann für Hochzeit am 18.9. bei Bonn
Kameramann für Hochzeit am 18.9. bei Bonn gesucht
Frage zur Farbsättigung bei SLog3
Frage zu Steuern bei (neben)gewerblicher Tätigkeit
Frage zu Bildflimmern bei Bewegung feiner Linien
Frage zur Farbkorrektur bei Adobe Premiere Pro CC
Frage zu Variabler Bitrate bei Adobe Premiere Pro
Problem: Tele klackert bei Zoom - nur im Videomodus. Einfache Frage?
The Last Job on Earth - The Guardian

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
SAINT PETERSBURG IN FILM
Specialsschraeg
23-26. November / Hannover
up-and-coming
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.November 2017 - 23:06
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*