Logo Logo
/// 

Filmic Pro - jetzt auch für Android



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Die komplette Überarbeitung der Filmkamera-App Filmic Pro (für iOS 9) hatte einen netten Seiteneffekt. Denn da...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Filmic Pro - jetzt auch für Android




Antwort von CameraRick:

Die Frage, was das soll, kommt ja aber nicht erst auf seit es das für Android gibt, wa :)

Etwas schade dass es das Ding wirklich nur für eine sehr kleine Anzahl an Geräten gibt. Ich habe mal in einem 10-Cent-Deal die App Cinema FV-5 gekauft... die kann auch alles manuell (sogar 4K wenn ich das richtig im Kopf habe). Das ist auch ganz Ok, aber kommt im Ergebnis einfach nicht an meine Samsung-App ran die a) 120fps macht und b) mit der HDR Funktion das Bild um 110% aufwertet.
Leider sind da alle Videos in absurden FPS aufgenommen, keine konstanten 30fps sondern gern mal 29,6 oder sonst was. Variabel dazu. Könnte die 25p bräuchte ich nichts andres.

(der ganze Kommentar bezieht sich nur auf die untersten Privat-Angelegenheiten; ich nehme keine RED mit an den Strand, wenn ich im Sommerurlaub bin; dazu ist eine halbwegs brauchbare Fotofunktion unterwegs eine Bereicherung sondergleichen)



Antwort von klusterdegenerierung:

Bei dieser App erlebt man immer wieder das große Missverständnis, das der Käufer denkt, er habe genau die gleichen Funktionen wie in anderen Apps gekauft, die vielleicht sogar kostenlos sind!

Ja das stimmt sogar, ABER!
Bei Filmic Pro geht es einzig alleine darum, das der Hersteller dieser App es geschafft hat, das Signal vor der KompressionKompression im Glossar erklärt ab zu greifen!

Es ist die einzige App, die es schafft, 4K bei echten 100Mbit & 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit aus zu geben!!

Das ist dann auch schon das einzige, warum man diese App kauft und warum Zacuto damals damit das große Shootout gemacht hat.

Denn mit dieser App ist man in der Lage, wirklich genauso gute files wie aus einem 3500€ Camcorder zu produzieren, also wenn es rein um die Qualität der Files geht.
Die quali ist mit dieser app um Welten besser als mit der internen oder anderen apps.

Leider versäumt der Hersteller dies explizit an zu geben, somit kommt es auch immer wieder zu schlechten Kritiken, die zwar so gesehen stimmen, aber eigentlich fehl am Platz sind.

Die files die dies App mit dem 6s (selber eins) produziert, sind der Wahnsinn!!
Die App lohnt sich also nur für die, die ihr Handy ab und zu für echte Produktionen einsetzten und nicht mit 15Mbit und Artefakten rum spielen wollen.

Ich empfehle diese App immer, sie ist ein muß für 4S-6S Besitzer & Filmer! :-)








Antwort von CameraRick:


Ja das stimmt sogar, ABER!
Bei Filmic Pro geht es einzig alleine darum, das der Hersteller dieser App es geschafft hat, das Signal vor der KompressionKompression im Glossar erklärt ab zu greifen!

Es ist die einzige App, die es schafft, 4K bei echten 100Mbit & 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit aus zu geben!!
Das mag auf dem iPhone sicher stimmen, am Android sieht das ein wenig anders aus, da gibts das schon durch andere Apps (wenn auch nicht für umme, aber günstiger als Filmic Pro)



Antwort von klusterdegenerierung:

Ah ok, Android ist für mich soweit weg wie der Polarstern! :-)



Antwort von momo2000:



Ja das stimmt sogar, ABER!
Bei Filmic Pro geht es einzig alleine darum, das der Hersteller dieser App es geschafft hat, das Signal vor der KompressionKompression im Glossar erklärt ab zu greifen!

Es ist die einzige App, die es schafft, 4K bei echten 100Mbit & 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit aus zu geben!!

Interessant
Kann man auch bei 1080p1080p im Glossar erklärt 120fps einstellen?
und wenn ja...ist das noch brauchbar



Antwort von Habenichts:

Mein neu und für zu groß erklärtes Smartie-Gerät taucht nicht in der Liste auf. Sony Z3. Es werden also nicht alle Funktionen unterstützt. Soweit kein Problem. Wäre natürlich ganz interessant was an den wirklich wichtigen Funktionen denn nicht unterstützt wird. Falls jemand Erfahrungen mit Z3 und Filmic Pro gemacht hat...Danke

Kennt sonst jemand eine bessere als die fest installierte Kamera-App. Bin neu im Google-Spielzeugkaufland und die Regale erscheinen bunt und zu voll.



Antwort von CameraRick:


Kennt sonst jemand eine bessere als die fest installierte Kamera-App. Bin neu im Google-Spielzeugkaufland und die Regale erscheinen bunt und zu voll.
Schau Dir mal Cinema FV-5 an, für manuelle Settings usw.
Ist auch manchmal als Deal für viel günstiger angeboten.

Im PlayStore kann man ja Apps auch ein paar Minuten kostenlos zurück geben (halbe Stunde oder so? Bin nicht sicher), da kann man ja fix einen Eindruck gewinnen und schauen, ob es was ist.



Antwort von klusterdegenerierung:



Ja das stimmt sogar, ABER!
Bei Filmic Pro geht es einzig alleine darum, das der Hersteller dieser App es geschafft hat, das Signal vor der KompressionKompression im Glossar erklärt ab zu greifen!

Es ist die einzige App, die es schafft, 4K bei echten 100Mbit & 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit aus zu geben!!

Interessant
Kann man auch bei 1080p1080p im Glossar erklärt 120fps einstellen?
und wenn ja...ist das noch brauchbar

Jetzt wo Du es sagst, noch nie ausprobiert! :-)
Habe es jetzt aber mal gecheck! :-)
Also 120fps geht mit 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit, das sieht super aus, es geht auch 240fps, dann bist Du bei SD und 25Mbit!
Leider geht kein 60fps bei 2K oder 3K :-(



Antwort von Habenichts:

@Camera Rick: Danke, werde ich mir mal angucken.



Antwort von Muschelpuster:

...
Jetzt wo Du es sagst, noch nie ausprobiert! :-)
Habe es jetzt aber mal gecheck! :-)
Also 120fps geht mit 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit, das sieht super aus,...

Auf einem iPhone 6S oder Android?



Antwort von klusterdegenerierung:

...
Jetzt wo Du es sagst, noch nie ausprobiert! :-)
Habe es jetzt aber mal gecheck! :-)
Also 120fps geht mit 1080p1080p im Glossar erklärt bei 50Mbit, das sieht super aus,...

Auf einem iPhone 6S oder Android?

iPhone









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
FiLMiC Pro v6 Update für Android läßt noch auf sich warten
FiLMiC Pro jetzt auch mit Log-Profil
FiLMiC Pro v6 jetzt verfügbar mit flachen Bildprofilen, Zebra und mehr
Android Gadgets endlich auch Pro Audio tauglich?
Frame.io Integration jetzt auch für After Effects
Redrock Retroflex-S -- Nostalgie-Rig jetzt auch für Sony Alpha 7 Serie
Photoshop-Konkurrenz: Affinity Photo Public Beta jetzt auch für Window
YouTube: Monetarisierung jetzt auch während Content-ID Einsprüche
VEGAS Pro jetzt auch im Abo
Bildmischpult Loupedeck+ jetzt auch für Final Cut Pro und Audition
Teradek Serv Pro: kabelloses Kamera-Monitoring per App - und jetzt auch übers Netz
Pro-Audiosoftware Ardour 5.0 auch für Windows
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows
RED Tools erstmals auch für Android
Atomos unterstützt jetzt Kalibrierung mit X-Rite i1 Display Pro
Filmic Pro 6.6
Filmic Pro Speicherproblem
iOS - Filmic Pro vs. Mavis
Filmic Pro - Probleme mit Audio
IPhone 6 - Filmic Pro - externes Mikro
Filmic Pro für IOS bzw. Alternative
Filmic Pro App bietet bald Log Unterstützung
Filmic Pro App (iOS), fixierte Bildrate 50fps
FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?
Rauschfilterung jetzt auch per KI
iPhone 6S mit "FiLMic Pro App" als Videokamera geeignet?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. Juli - 31. Dezember /
Shorts at Moonlight online
21. Juli - 7. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen