Logo Logo
/// 

FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



iPad- oder iOS-Nutzer kennen die App bereits. FiLMiC Remote Die dritte Version FiLMiC Remote V3 ist nun auch für Android erhältlich und bietet dabei sofern wir es auf die...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich




Antwort von nicecam:

Ein Kollege fragt an, ob die App auch andere Kameras als Smartphones steuern kann also z. B. DSLR/DSLM.

Ich kann's nicht ausprobieren, (hab FilmicPro auf dem Handy und dort seit Tagen auch schon die Option zu Remote) mangels DSLR und Co. Dazu komm ich vielleicht noch :-)

Ich denke, Filmic Remote steuert nur andere kompatible Smartphones.

Ich stolperte oben im Beitrag nur über den Satz:

Im Gegensatz zum "normalen", weitaus bekannteren FiLMiC Pro steht bei FiLMiC Remote die drahtlose Steuerung einer entfernten Kamera im Mittelpunkt der App.



Da ist allgemein von "Kamera'" die Rede...

Läuft Android auf DSLR/DSLM ? 😐
Andererseits gibt es ja auch AndroidTV 😎

EDIT: So, wie ich keine DSLR habe, hat mein Kollege kein Smartphone, auf dem FilmicPro läuft. Sonst könnten wir ja leicht ausprobieren. Daher die Frage...



Antwort von srone:

es gab oben auch den satz: die kamera mit anderen ios geräten zu steuern, das impliziert für mich, das iphone (als kameradevice) mit dem ipad vom director überwachen lassen, also dslr und konsorten nein, wie sollte das auch gehen? filmic remote spricht die sprache von filmic pro, das macht sinn.

lg

srone








Antwort von nicecam:

Du hast ja recht :-)

Sowohl mein Kollege als auch ich versuchten wohl die Parallele zu ziehen zu dem Umstand, dass beispielsweise die App "Imaging Edge Mobile" verschiedene Sony-Kameras steuern kann. Also Actioncams als auch DSLR's.

Deshalb wohl unsere Hoffnung, FilmicPro und Remote könnten auch auf verschiedenen Hochzeiten tanzen. Unser Gedankenfehler. ;-)

Mein Kollege meinte denn richtig auch, dass die Steuerungen ja sehr unterschiedlich seien.



Antwort von klusterdegenerierung:

Das filmic Remote ist für die filmic app, für Kameras müßt ihr DSLR Remote apps verwenden.
Ich habe sowohl auf ios als auch auf Android filmic den Rücken gekehrt und nutze auf Android das auch sehr potente "Open Camera"

Kann auch log und hohe Bitraten etc, ist aber wesentlich unanfälliger und die Oberfläche nervt mich auch nicht so.
https://play.google.com/store/apps/deta ... l=de&gl=US




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
RTMotion Remote Lens Control Systeme nun als Teradek RT erhältlich
Filmic Pro - jetzt auch für Android
RED Tools erstmals auch für Android
Fujifilm Camera Remote 4.0.0 for Android Released
FiLMiC Pro v6 Update für Android läßt noch auf sich warten
ardour 5.0 nun auch für windows
Kdenlive nun auch für windows!
Drahtloses Rode TX-M2 Kondensator Mikrofon jetzt auch solo erhältlich
bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
DJI Phantom 4 Pro V2.0 ist ab sofort auch in Deutschland wieder erhältlich
Android Gadgets endlich auch Pro Audio tauglich?
FiLMiC Pro jetzt auch mit Log-Profil
Nun ja... auch mal ein Drehbuchversuch
Nun auch Fuji X-H1 nicht mehr lieferbar
FiLMiC Pro jetzt auch mit 10-Bit-Dolby Vision HDR auf 12er iPhones
Canon EOS-1D C nun auch in der slashCAM 4K-Datenbank
Neue Olympus PEN -- E-PL9 filmt nun auch in 4K/UHD
iPhone-Aufsatzobjektive nun auch von Zeiss // CES 2016
Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
Tokina Vista Cinema Reihe: nun auch 40mm Objektiv vorgestellt
G-Technology - Viele Produkte nun auch mit Thunderbolt 3 // NAB 2017
Nun auch Sony-Kameras als Webcams nutzbar mit neuer Imaging Edge Webcam Software
ND Filter & 4K Firmwareupdate für FS5 erhältlich
Gibt es sowas universal für Android?
Postproduktions-Suite Vegas POST jetzt erhältlich -- neue Konkurrenz für Adobe
Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom