Logo Logo
/// 

Field Recorder Empfehlung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Frage von Wurzelkaries:


Hallo.

Im Augenblick habe ich den Tascam DR-100 MK I. Mit dem Ton bin ich soweit zufrieden, doch diese geringe Akkulaufzeit ist schon sehr nervig.

Habt ihr in dem Preisbereich Alternativen? Zwei XLRXLR im Glossar erklärt Anschlüsse wären vollkommen ausreichend.

Danke euch



Antwort von rush:

Eventuell einfach ein externes Batteriepack bzw. Powerbank zum speisen verwenden?
In etwa so wie hier in dem Video:


Ich mag meinen DR-40 auch ganz gern... aber die Batterielaufzeit ist echt nicht so prall... jetzt im Sommer geht es halbwegs, aber im Winter ist eine absolute Katastrophe - egal ob mit starken Eneloop XX Akkus oder Procell Alkaline Batterien...

Mit einer über den USB Port angeschlossenen Power-Bank kann man die Laufzeit drastisch erhöhen... je nach Größe der Powerbank ;) Und selbst wenn sich die USB Verbindung zur Powerbank bei Bewegung etc. mal lösen sollte, schaltet der Recorder nahtlos auf die internen Batterien um und die Aufnahme läuft ununterbrochen weiter... so ist es zumindest beim DR-40.



Antwort von Wurzelkaries:

Danke Dir. Gibt es leider nicht mehr. Muss ich mal nach Alternativen suchen. Aber ist doch zumindest schon mal ein Ansatz :-)





Antwort von Benutzername:

brauche einen mobilen recorder aber nur für innenaufnahmen; kann man ja ein netzteil daran anschließen. vorwiegend für sprache für voice over. würde der hier schon reichen: Tascam DR-05, oder sollte es ein dr 40 sein? tut sich da viel vom sound? hat irgendwer von euch schon mal beide getestet? danke.



Antwort von TomStg:

@Stefan
In der genannten Preisklasse:
Roland R-26 https://www.roland.com/global/products/r-26/

Das Handling mit externem Recorder zusammen mit einer Kamera ist schon recht fummelig. Dazu noch eine Powerbank macht das Ganze noch umständlicher.



Antwort von TonBild:


Hallo.

Im Augenblick habe ich den Tascam DR-100 MK I. Mit dem Ton bin ich soweit zufrieden, doch diese geringe Akkulaufzeit ist schon sehr nervig.

Einfach die Firmware aktualisieren und / oder den Tascam BP-6AA als Stromversogung nehmen:
https://www.thomann.de/de/tascam_bp_6aa.htm



Antwort von Wurzelkaries:

Hi Tom... wir nehmen den Ton immer extern über ein Rode NTG3 auf mit Boompole etc. In die Kamera nehme ich nur den Refernzton auf und eine Klappe. Dann tu ich mir im Schnitt einfacher. Aber das Teil sehe ich mir mal an. Roland war früher, als ich noch Musik machte mein lieblings Synth. :-)



Antwort von Sammy D:

Nimm einen gewinkelten Hohlstecker und tape ihn am Tascam fest. Eine kleine Powerbank kannst du mit Klettband an die Rechte Seite haften. Dann ist alles schoen beisammen.

...

Einfach die Firmware aktualisieren und / oder den Tascam BP-6AA als Stromversogung nehmen:
https://www.thomann.de/de/tascam_bp_6aa.htm

Dafuer kriegt man schon eine maechtige Powerbank.



Antwort von TonBild:


...

Einfach die Firmware aktualisieren und / oder den Tascam BP-6AA als Stromversogung nehmen:
https://www.thomann.de/de/tascam_bp_6aa.htm

Dafuer kriegt man schon eine maechtige Powerbank.

Beim Tascam DR-100 MK I gibt es ein bekanntes Problem mit dem zu hohen Stromverbrauch besonders bei eigeschalteter Phantomspannung. Das kann man zum Teil schon durch ein kostenloses Firmware Update vermindern.



Antwort von Sammy D:



...

Einfach die Firmware aktualisieren und / oder den Tascam BP-6AA als Stromversogung nehmen:
https://www.thomann.de/de/tascam_bp_6aa.htm

Dafuer kriegt man schon eine maechtige Powerbank.

Beim Tascam DR 100 gibt es ein bekanntes Problem mit dem zu hohen Stromverbrauch besonders bei eigeschalteter Phantomspannung. Das kann man zum Teil schon durch ein kostenloses Firmware Update vermindern.

Es ging um den hohen Preis der externen Stromversorgung.



Antwort von Auf Achse:

Den von Tom genannten Roland R-26 hab ich selbst in Verwendung und kann ihn empfehlen. Die Akkulaufzeit mit 4 internen AA Zellen ist mindestens 5h mit 2x Phantom.

Grüße,
Auf Achse



Antwort von Wurzelkaries:

Danke euch




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Field recorder vs field mixer
Empfehlung Field-Monitor/Recoder
Sneak Peak: Zoom F8, mehrspuriger Audio Field Recorder // NAB 2015
Unterschied mit Recorder /ohne Recorder
Field order Begriffe
Split field filter
Field Monitor mit geringer Latenz ??
Split field diopter...aber welchen?
Field Monitor mit starkem Peaking
4K 12,5 Zoll Field Monitor für 600$
Field Recording mit schweren Hürden!
Field Monitor 7": Gibt's ein "Must Have"?
Interlaced AVI: Field Order herausfinden
Premiere Pro Field Order ändern
PC DVI-D Signal auf Field Monitor aufzeichnen
Lilliput 7 Zoll Field Moni für 170€
Guter Field/ On Camera Monitor?! Bitte um Empfehlungen!
Field Monitor mit besserem Peaking für 2.5?
Quick-Release Optionen für kleinen Field Monitor?
SmallHD mit 17/24" Studioversionen der neuen Production-Field-Monitor
Osee LCM156-E - 10-Bit-Field-Monitor mit Rec.2020
Erfahrungen mit Small HD DP7-Pro-OLED Field Monitor
Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku
Kann mich nicht entscheiden zwischen field monotor oder shoulder rig
Neu: IKAN Saga 7" Field Monitore mit 700 nits (S7H, SX7)
Lilliput A10 - erster 10.1 Zoll Field/Kontrollmonitor mit 4K (UHD) Aufl&oum

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen