Logo Logo
/// 

Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Die Schnittsoftware Edius X wurde heute auf die Version 10.2 aktualisiert, welche einige Verbesserungen mitbringt:

So sollen diverse Tasks schneller von statten gehen,...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung




Antwort von Valentino:

Edius wird nach knapp 15 Jahren wieder interessant für mich ;-)
Will eigentlich nur Semi-Pro mäßig ein paar H.265 Clips zusammenschneiden und würde dafür am liebsten ein kleines UltraBook am 27" Monitor dafür benutzen. Habe nach 20 Jahren PC selber Bauen bei der aktuellen HW bzw GPU Situation einfach keine Lust mehr. Extern eine 8 bis 16TB HDD für Backup und intern eine 1TB PCIe 4.0 SSD und man liegt immer noch unter 2.000 Euro.
In ein bis zwei Jahren könnte man dann immer noch über einen der TB4 Ports eine GPU anbinden und von BM und AJA gibt es dazu schicke TB-to-SDI/HDMI Boxen, würde also auch Davinci gut drüber laufen.

Frage an die Edius User hier im Forum unterstützt, unterstützt die Software eigentlich auch gängige AV I/O Harwdware?

Nach über 20 Jahren MP3-Export aus z. B. Ulead Video Studio musste ich bei der News schon etwas schmunzeln ;-)
Würde für den Web-Export eher auf ACC/MP4 Audio oder FLAC setzen, aber MP3 habe ich seit Jahren nicht mehr exportiert.
Schon mit einer 50/10Mbit DSL Leitung konnte man locker einen 24Bit Stereo Mix als FLAC in ein paar Minuten hochladen.



Antwort von Jörg:

Frage an die Edius User hier im Forum unterstützt, unterstützt die Software eigentlich auch gängige AV I/O Harwdware?
ja; zumindest AJA und Black Magic








Antwort von Valentino:

Super danke für die Antwort :-)

Nach etwas Suchen habe ich jetzt endlich auch den Preis gefunden, die reine Vollversion liegt bei 500 Euro +, da ist der Davinci aber ein richtiges Schnäppchen :-)



Antwort von StephanAusBonn:

Valentino hat geschrieben:
die reine Vollversion liegt bei 500 Euro +, da ist der Davinci aber ein richtiges Schnäppchen :-)
"Schnäppchen" ist oft das nicht, was ein professioneller Anwender braucht, wenn es um den schnellstmöglichen Support für ein individuelles Problem geht.
Ich denke, da ist der (kostenlose) Support von Edius-Händlern und www.digitalschnitt.de beispielhaft.

Ohne schnellen und guten Support ist auch die günstigste Software nicht viel wert.

Stephan



Antwort von roki100:

Es gibt von Blackmagic digitales Benutzerhandbuch mit 3.588 Seiten.
Ohne schnellen und guten Support ist auch die günstigste Software nicht viel wert.
Äh jetzt übertreibst Du aber ;) In BMD Forum gibt es extra Rubrik. Da muss man nicht warten bis ein Mitarbeiter von Support antwortet. Auch hier bei SlashCam kann man bei Probleme einen Thread eröffnen und frage stellen. Bis auf ein paar bekloppte User, gibt es mehrheitlich freundliche nette User, die Dir dann gerne helfen.



Antwort von frm:

Hallo zusammen,
kurze Frage, kann es sein das man in der neuen 10.20 Version nicht mehr sieht im Job Monitor wie lange das rendernrendern im Glossar erklärt noch dauert?
Ich sehe nur den Balken mit PRozentanzeige aber keine verbleibende Zeit mehr.
Finde ich gerade ziemlich dämlich da ich diese Zeit schon gerne gesehen habe.

HG
Florian




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
neuer PC und Edius 8.2. - Probleme
Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
Update für Sony Catalyst Browse und Prepare bringt Unterstützung neuer Kameras, XAVC HS und mehr
Edius 9 ist offiziell -- Videoschnitt mit Fokus auf HDR
EDIUS 9.2 auf der NAB mit neuen Video-Scope
EDIUS 9.1 HEVC10 Benutzer, Update Intel VGA Treiber
EDIUS 8.3 u.a. mit Optical Flow Slow Motion und F-Log
Edius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support
Win auf Macbook schneller als OSX?
Grass Valley EDIUS 9.40 - u.a. mit ProRes RAW und Audiosync bei Multicam // NAB 2019
Sonys neuer XEVC Codec basiert auf HEVC und kann 12-Bit 8K RAW?
Edius auf der IBC
Probleme mit WinTV PCI Nova-T nach Update auf SP2
Eizo: ColorNavigator 7 und neuer HDR Profi-Monitor ColorEdge CG279X mit USB-C und 98% DCI-P3 // Photokina 2018
Kinefinity - Neuer OLED-Sucher und neuer 7-Zoll-Monitor zur // NAB 2019
Grass Valley stellt EDIUS 9 auf der IBC vor
Freefly Alta X Pro-Quadcopter -- fliegt mit bis zu 15,9Kg und mit neuer Active Blade Technologie // IBC 2019
Grass Valley EDIUS 9 - erste Einblicke auf der // IBC 2017
MPEG-2 schneller und bequemer schneiden
Streamingspezialist JVC mit neuer Firmware und Erklärung
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
Problemlösung für Artec T1 Digital TV DVB-T Box (was: Probleme mit WinTV PCI Nova-T nach Update auf SP2)
Magic Bullet Suite 13 - schneller und ähnlicher
Magix Video Pro X 12 -- schneller, schärfer und vertikal
Highspeed Filetransfer per MASV Version 3.0: schneller - und teurer
Neue SSDs von Samsung 860 Evo und 860 Pro sind schneller und haltbarer

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen