Logo Logo
/// 

Digicorder T1 PVR von Technisat an PC anschliessen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Stefan Baum:


Moin,

hat jemand Erfahrung mit obengenanntem Receiver?
Ich suche nach einer Möglichkeit gespeicherte Filme auf eine andere
Festplatte zu überspielen und würde das gerne tun ohne die Festplatte
ausbauen zu müssen.

Für Ratschläge wäre ich dankbar.

Einen schönen Sonntag noch
wünscht

Stefan





Antwort von René Lau:

Stefan Baum schrieb:
> Moin,
>
> hat jemand Erfahrung mit obengenanntem Receiver?
> Ich suche nach einer Möglichkeit gespeicherte Filme auf eine ander=
e
> Festplatte zu überspielen und würde das gerne tun ohne die Fe=
stplatte
> ausbauen zu müssen.
>
> Für Ratschläge wäre ich dankbar.
>
> Einen schönen Sonntag noch
> wünscht
>
> Stefan
>
>
Es gibt keine.
Die Software von Technisat, die bei den K2, S2 Geräten ein über=
spielen
auf den PC zuläßt, kann nicht funktionieren, da das Gerät =
ja keine USB
bzw. LAN-Buchse hat.

AFAIK nutzt Technisat für die HDDS intern ein proprietäres File=
system,
sodass der Platteninhalt nicht von deinem PC gelesen werden kann.
Dies ist bei vielen HDD Receivern so.

--
MfG René Lau

bei Antworten per Email bitte:
lau PUNKT newsgroup ÄT googlemail PUNKT com




Antwort von Thomas Beyer:

René Lau schrieb:

> Stefan Baum schrieb:
> > Moin,
> >
> > hat jemand Erfahrung mit obengenanntem Receiver?
> > Ich suche nach einer Möglichkeit gespeicherte Filme auf eine andere
> > Festplatte zu überspielen und würde das gerne tun ohne die Festplatte
> > ausbauen zu müssen.
> >
> > Für Ratschläge wäre ich dankbar.
> >
> > Einen schönen Sonntag noch
> > wünscht
> >
> > Stefan
> >
> >
> Es gibt keine.

Doch, es gibt. dazu muss die Festplatte eines T1/S1 jedoch ausgebaut
werden und am PC angeschlossen sein. Und man muss das dazu benötigte
Programm/Filesystem von www.gieseler.de rechtzeitig genug
heruntergeladen haben, da der Autor wohl mittlerweile genug Druck
seitens Technisat bekommen hat und es nicht mehr zum Download anbietet.

Ich habe es jedenfalls vor ein paar Monaten erfolgreich ausprobiert,
einzelne Videostreams auf den PC zu übertragen.









Antwort von Stefan Baum:


"Thomas Beyer" schrieb im Newsbeitrag
>
> Doch, es gibt. dazu muss die Festplatte eines T1/S1 jedoch ausgebaut
> werden und am PC angeschlossen sein. Und man muss das dazu benötigte
> Programm/Filesystem von www.gieseler.de rechtzeitig genug
> heruntergeladen haben, da der Autor wohl mittlerweile genug Druck
> seitens Technisat bekommen hat und es nicht mehr zum Download anbietet.
>
> Ich habe es jedenfalls vor ein paar Monaten erfolgreich ausprobiert,
> einzelne Videostreams auf den PC zu übertragen.

Danke für den Tipp.
Leider war ich zu spät dran.
"Die Homepage befindet sich im Aufbau."
Das war's dann wohl. :-(;

Trotzdem Danke

Stefan





Antwort von René Lau:

Thomas Beyer schrieb:
>>>
>> Es gibt keine.
>
> Doch, es gibt.
Korrektur: Es gab eine.
> dazu muss die Festplatte eines T1/S1 jedoch ausgebaut
> werden und am PC angeschlossen sein. Und man muss das dazu benötig=
te
> Programm/Filesystem von www.gieseler.de rechtzeitig genug
> heruntergeladen haben, da der Autor wohl mittlerweile genug Druck
> seitens Technisat bekommen hat und es nicht mehr zum Download anbietet.=

>
Schön, einem den mund wässrig zu machen und dann zu sagen, dass=
die
Möglichkeit von Technisat nicht tolleriert/unterstützt
und sogar unter Druck untersagt wurde

> Ich habe es jedenfalls vor ein paar Monaten erfolgreich ausprobiert,
> einzelne Videostreams auf den PC zu übertragen.

Solange du anderen Usern die Daten/den Download nicht weitergibst,
bleibt keine frei zugängliche Möglichkeit und allen anderen Mit=
lesern
mit gleichem Problem kann durch den Post nicht weitergeholfen werden.

Evtl findet sich auch in den weiten des Netzes ja die Datei zum
Download. Ein Name hätte schon geholfen

--
MfG René Lau




Antwort von Thomas Beyer:

René Lau schrieb:

> Schön, einem den mund wässrig zu machen und dann zu sagen, dass die
> Möglichkeit von Technisat nicht tolleriert/unterstützt
> und sogar unter Druck untersagt wurde
>
> > Ich habe es jedenfalls vor ein paar Monaten erfolgreich ausprobiert,
> > einzelne Videostreams auf den PC zu übertragen.
>
> Solange du anderen Usern die Daten/den Download nicht weitergibst,
> bleibt keine frei zugängliche Möglichkeit und allen anderen Mitlesern
> mit gleichem Problem kann durch den Post nicht weitergeholfen werden.
>
> Evtl findet sich auch in den weiten des Netzes ja die Datei zum
> Download. Ein Name hätte schon geholfen

Henning ist umgezogen auf:

http://www.digiextractor.de/

Das hättest Du genau wie ich mit Google und den richtigen Suchbegriffen
in einer Sekunde rausbekommen ;-) Also wieder mal wie so oft mundfertig
serviert statt Denkanregung. Essen musst du alleine.

Thomas




Antwort von Thomas Beyer:

Stefan Baum schrieb:

> > Doch, es gibt. dazu muss die Festplatte eines T1/S1 jedoch ausgebaut
> > werden und am PC angeschlossen sein. Und man muss das dazu benötigte
> > Programm/Filesystem von www.gieseler.de rechtzeitig genug
> > heruntergeladen haben, da der Autor wohl mittlerweile genug Druck
> > seitens Technisat bekommen hat und es nicht mehr zum Download anbietet.
> >
> > Ich habe es jedenfalls vor ein paar Monaten erfolgreich ausprobiert,
> > einzelne Videostreams auf den PC zu übertragen.
>
> Danke für den Tipp.
> Leider war ich zu spät dran.
> "Die Homepage befindet sich im Aufbau."
> Das war's dann wohl. :-(;

Ich hab mal google bemüht und das gefunden:

http://www.digiextractor.de/

Henning betreibt auch ein Forum, da dürften keine Fragen offenbleiben.

Gruss,
Thomas





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
PremiereHD mit Technisat Digicorder HD S2?
Technisat Digicorder HD S2 oder C-Tech HD 5000 Combo Plus
Twin LNB mit einem Kabel an einen Technisat DigiCorder HD S2
suche DVB-Viewer/Prg. als PVR für Technisat Skystar 2
DigiSat S2 von technisat
Moditel 1 von Technisat nur Schrott?
Mainconcept PVR 1.0 und HauppaugeWinTV PVR 250
Panasonic am TV anschliessen - Hilfe
Wie den DVD am TV anschliessen?
Problem: Gamecube über DVB-T-Receiver anschliessen
Plasma am Computer anschliessen - ein paar Fragen
Sony ILME FX6 direkt an SSD anschliessen
Rode Smart Lav an Audio Interface anschliessen
Lösung: Schwarz/Weiss-Anzeige beim Anschliessen des Laptops
Analogfernseher an VGA oder DVI Ausgang des Computers anschliessen
TechniSat Kabelreceiver
Technisat Digicorder2
Technisat Skystar 2 - Power off schalten?
TechniSat Skystar + welche Software
Technotrend oder Technisat nehmen?
Technisat Airstar2 DVB-T PCI
Technisat Airstar USB 2 Antennenanschlüsse?
Cinergy 1200 S an Technisat Receiver anschließen
TechniSat Airstar USB nur 1.1? Was kaufen?
Welche Software fuer Technisat Skystar?
Technisat airstar DVBT-Karte : Netzwerkeinstellungen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen