Logo Logo
/// 

6K Pro von Blackmagic Design, DaVinci Resolve und die Produktion von Ninja Kidz Video



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von ruessel:


dino.jpg
https://www.sportsvideo.org/2021/09/21/ ... idz-video/
Ninja Kidz TV wurde 2017 gegründet, um familienfreundliche Unterhaltung zu bieten und Menschen zu inspirieren, Abenteuer zu suchen, neue Fähigkeiten zu erlernen, Selbstvertrauen zu entwickeln und einen gesunden Lebensstil zu fördern. Der Kanal folgt den Abenteuern der Kampfsport-trainierten Geschwister Bryton, Ashton, Paxton und Payton und ist mit mehr als 15,5 Millionen Abonnenten und fast sieben Milliarden Aufrufen einer der beliebtesten YouTube-Kanäle der Welt.

Matt Oliveira führte Regie und produzierte den Film zusammen mit DP Alberto Nunes . Oliveira, die an Filmen, Fernsehsendungen, Werbespots, MMA-Spots und einer Reihe von YouTube-Videos einschließlich Kinderdarstellern gearbeitet hat, arbeitete zuvor bei einer Reihe von Projekten mit Blackmagic Design-Kameras und DaVinci Resolve und wusste, dass die Pocket Cinema Camera 6K Pro geben würde ihm die Flexibilität und Bildqualität, die er für dieses Projekt benötigte.
"Die Pocket 6K Pro war aus vielen Gründen eine perfekte Kamera dafür", sagt Oliveira. "Ich liebe die Farben und den Dynamikumfang, den diese Kameras erreichen können. Und obwohl wir es fast wie eine komplette Kinokamera montiert hatten, ermöglichten uns die Größe und das geringe Gewicht des gesamten Rigs, mit einer kleinen Crew viel schneller voranzukommen und zu wissen, dass wir ein Kinobild aufnehmen."
Das Projekt umfasste Innenaufnahmen in einer Küche, einem Wohnzimmer und einem Flur mit allen Geschwistern, die mit den Dinosauriern und einer lebenden Boa Constrictor interagieren. Oliveira und Nunes mussten eine Reihe von Aufnahmen entwickeln, die die gesamte Action auf kleinem Raum einfangen konnten, aber auch ein Bild mit hohem Dynamikumfang bieten, damit gefälschte CG-Giftschlangen nachträglich hinzugefügt werden können.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16
Reactor 2.0 - Script-Paketverwaltung für Blackmagic Design Fusion UND DaVinci Resolve
Neue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5
Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
Updates für Blackmagic Video Assist (3.5), sowie DaVinci Resolve und Fusion (17.3.2.)
Blackmagic: Updates für DaVinci Resolve, Pocket Cinema Camera 4K/6K und Video Assist 12G
Blackmagic: Fiber Converter und mehr für die Live Fernseh-Produktion
Atomos kündigt Entwicklung von ProRes RAW Support von Ninja V für neue Sony FX3 und A1 an
GH5 und Blackmagic Design Video Assist
Blackmagic DaVinci Resolve 16.2 - Fairlight ködert Pro Tools Anwender
Blackmagic DaVinci Resolve GPU-Tests mit Apple M1 MacBook Pro 13 Zoll
Neues Ninja V Pro Kit von Atomos erhältlich
Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins
Austausch von TV Aufnahmen in DaVinci Resolve 16
Zweite Beta-Version von DaVinci Resolve 15
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.1 Update bringt Verbesserungen und Bugfixes
"Suchen und Ersetzen" per Script in Blackmagic DaVinci Fusion/Resolve
Blackmagic DaVinci Resolve unter Metal, OpenCL und CUDA
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Tricks zur Beta-Installation von DaVinci Resolve
Timecode von einem benutzten Clip herausfinden, DaVinci Resolve 16
Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben
mHello DV: Kostenloses Effektpaket von MotionVFX für DaVinci Resolve
Blackmagic DaVinci Resolve - Mini und Micro Panel sowie Linux Version
DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
Blackmagic DaVinci Resolve Speed Editor - Schneller Schneiden ohne Maus und Tastatur

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom