Logo Logo
/// 

DVD-Rekorder mit Festplatte



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Hubert Holler:


Ich interessiere mich für einen DVD-Rekorder und habe so beim regergieren
herausgefunden, dass die Samsung DVD-Rekorder da anscheinend die Besten sein
sollten.

Die Frage für mich ist nur, da ich nicht alle technischen Details kenne,
welcher da am Besten ist:

DVD-730 (;80 GB)
DVD-733 (;80 GB, besitzt als einziger Rekorder einen USB-Anschluss)
DVD-734 (;160 GB)
DVD-735 (;160 GB, HDMI-Ausgang)
DVD-737 (;160 GB, HDMI-Ausgang)
DVD-738 (;250 GB, HDMI-Ausgang)

Meiner Meinung nach würden 80GB Festplatte ausreichen und mein Favorit ist
der DVD-733, da er einen USB-Anschluss hat.

Welchen Vorteil bietet aber ein HDMI-Ausgang. Welche Geräte können da
angeschlossen werden bzw. welche Rolle spielt dies in der Zukunft?

Auch habe ich gelesen, dass es DVD-Rekorder mit eingebauten DVB-T Receiver
gibt. Aber ich denke, die sind zur Zeit noch recht teuer und man erhält
jetzt extra einen eigenen DVB-T Receiver. Da stelle ich mir die Frage, ob
ich da noch warten soll oder nach Weihnachten so einen Samsung DVD Rekorder
anschaffe.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen und seine Meinung dazu sagen.

Vielen Dank für jede Antwort
HUbert





Antwort von Thomas Beyer:

Hergen Lehmann schrieb:

> >Welchen Vorteil bietet aber ein HDMI-Ausgang. Welche Geräte können da
> >angeschlossen werden bzw. welche Rolle spielt dies in der Zukunft?
>
> Die HDMI-Schnittstelle bietet den Vorteil, daß die darüber über-
> tragenen Bild- und Tonsignale nur noch dargestellt, aber nicht wieder
> aufgezeichnet bzw. kopiert werden können.

HDMI bietet im Gegensatz zum in Europa gebräuchlichen SCART erst einmal
primär Vorteile wie kompakte Maße, Übertragung der digitalen Bild- und
Audiosignale ohne notwendige Mehrfachwandlung und längere mögliche
Kabelwege ohne Signalverluste. Das Scenario Kopierschutz kommt erst zum
Tragen, wenn HDCP mit ins Spiel kommt. Und das ist bisher bei Computern
nicht der Fall. Da wir uns in einer computerrelevanten Gruppe befinden,
überwiegen derzeit die Vorteile von HDMI/DVI. Oder schließt Du Deinen
TFT auch noch über VGA-analog an?

Ich will die HDCP-Problematik nicht kleinreden, aber eine Anschlußnorm
an sich generell abzulehnen/zu politisieren ist ziemlich kaputt.
Spätestens, wenn wie bei CSS/den Regionalcodes die ersten
Umgehungsmöglichkeiten den Verbraucher erreichen (;seien sie nun legal,
egal, scheißegal - wie auch immer), interessiert es eh keinen Menschen
mehr, warum HDMIHDMI im Glossar erklärt verteufelt wurde. Schließlich ist ein klobiger SCART-
Stecker, der das filigrane Frontend eines Flachbildchirms durch die
mechanische Belastung Stück für Stück zerbröselt, auch nicht gerade die
Offenbahrung.

Thomas




Antwort von Hubert Holler:

[HDMI]
Vielen Dank für die Antworten. Leider verstehe ich da recht wenig.
Meine Frage war nur, ob es Sinn macht jetzt schon einen DVD-Rekorder mit
HDMI zu nehmen oder nicht.

lg
Hubert










Antwort von Johnny:


"Hergen Lehmann" schrieb im Newsbeitrag
Re: DVD-Rekorder mit Festplatte###
...
> Die HDMI-Schnittstelle bietet den Vorteil, daß die darüber über-
> tragenen Bild- und Tonsignale nur noch dargestellt, aber nicht wieder
> aufgezeichnet bzw. kopiert werden können.

Polemiker! Bei normaler SDTV-Auflösung, und nur das kann ein DVD-Recorder,
spielt die Verschlüsselung KEINE Rolle!

Wenn man ein Plasma- oder LCD-TV hat, kann es evtl. ein kleiner
Qualitätsvorteil sein, HDMIHDMI im Glossar erklärt zu verwenden. Ich habe allerdings noch keinen
detaillierten Vergleich zwischen RGBRGB im Glossar erklärt und HDMIHDMI im Glossar erklärt gemacht (;mit einem DVD-Player
oder -Recorder). Liegen da schon Erfahrungen vor?

Johnny





Antwort von Johnny:

"Johnny" schrieb im Newsbeitrag
Re: DVD-Rekorder mit Festplatte###
>

> Wenn man ein Plasma- oder LCD-TV hat, kann es evtl. ein kleiner
> Qualitätsvorteil sein, HDMIHDMI im Glossar erklärt zu verwenden. Ich habe allerdings noch keinen
> detaillierten Vergleich zwischen RGBRGB im Glossar erklärt und HDMIHDMI im Glossar erklärt gemacht (;mit einem
> DVD-Player oder -Recorder). Liegen da schon Erfahrungen vor?

Ich habe einen sehr ausführlichen Testbericht über einen DVD-Player mit HDMIHDMI im Glossar erklärt
gefunden:

* http://www.dv-rec.de/test/player2006/thomson/252.html

Der HDMI-Anschluss bewirkt doch eine erheblich verbesserte Bildqualität auf
Flachbildschirmen - zumindest wenn er gut implementiert ist.

Johnny





Antwort von GS:


"Hergen Lehmann" schrieb im Newsbeitrag
Re: DVD-Rekorder mit Festplatte###

>>Auch habe ich gelesen, dass es DVD-Rekorder mit eingebauten DVB-T
>>Receiver
>>gibt. Aber ich denke, die sind zur Zeit noch recht teuer und man erhält
>>jetzt extra einen eigenen DVB-T Receiver.
>
> Dir ist aber klar, daß du mit zwei getrennten Geräten nur noch
> Aufzeichnungen von einem einzigen Sender programmieren kannst, weil
> der Recorder am Receiver nicht den Sender umschalten kann?

Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber HDD/DVD-Kombis mit eingebautem DVB-T
Tuner gibt es ja mittlerweile auch ein paar günstige. Was mich wundert ist,
dass es keine eingebauten Satelliten-Tuner gibt. Das Gehampel mit einem
externen Satelliten-Tuner, der dann den Kanalwechsel gesteuert über einen
Infrarot-Sender des HDD/DVD-Geräts macht ist doch wohl eher mit Vorsicht zu
geniessen.

Gibt es irgend einen technischen Grund, warum keiner eine HDD/DVD-Kombi mit
DVB-S Tuner anbietet?

.g.












Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD"s auf Festplatte
Kombigeraet SAT-Receiver + Festplattenrecorder + DVD-Player gesucht
Festplatten DVD Recorder oder Selbsbau - Rechner
Digitaler Sat-Receiver mit Festplatte UND DVD-Brenner
dvd+festplatte
Feedback an Newbie (was: dvd+festplatte)
welcher Festplattenrecorder mit DvDbrenner unterstützt DL-dvds
Von der Festplatte auf DVD
Festplatten DVD-Rec gesugt der EPG beherrscht
Festplattenreceiver mit DVD-Recorder
dvd-inhalt auf festplatte umkopieern -wie??
DVD-Recorder mit Festplatte
Gibt es DVD-Rekorder+VHS-Rekorder-Kombi?
Aufnehmen von DVD mit DVD-HDD Rekorder ?
DVD-Rekorder mit HD
DVD-Rekorder mit USB?
DVD Rekorder mit PC koppeln?
Kaufberatung DVD Recorder mit Festplatte
DVDs kopieren mit DVD-Rekorder
Überspielen von Satreceiver mit Festplatte auf externe Festplatte
DVD-HDD-Rekorder mit LAN Anschluss gesucht
Wer hat einen DVD-Rekorder mit Scart-Out?
Mit Camcorder Videos vom DVD Rekorder zum PC übertragen?
DVD-Rekorder mit DivX/XviD-Abspielmöglichkeit: Dzt. noch zuviel verlangt?
Video-Dateien auf dem PC übers Netzwerk mit einem DVD-Rekorder anschauen
Kombination vorhandener DVD-Brenner und zu erwerbender DVD-Rekorder

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom