Infoseite // DVD Film schneiden



Frage von Sven Schmeier:


Ich habe mir bei einem Kopierservice alte Beta Kassetten auf DVD
kopieren lassen. Nun würde ich die gerne schneiden und dann für
Freunde eine Svcd machen. Muss ich das erst in Mpeg2/Avi wandeln
oder gibt es eine einfachere Möglichkeit nur zu rippen und grob
zu schneiden?

Danke

Sven



Space


Antwort von Volker Schauff:


> Ich habe mir bei einem Kopierservice alte Beta Kassetten auf DVD
> kopieren lassen. Nun würde ich die gerne schneiden und dann für

An deiner Stelle hätte ich statt DVD-Video konformer DVDs DVD-ROMs mit
DV-Rohmaterial geordert (;paar DVDs mehr aber okay...) das wäre
"schnittfähig" gewesen (;schneller im Schnittprogramm da keine
Keyframe-Suche stattfindet, verlustärmer als MPEG).

Aber was passiert ist ist passiert.

> Freunde eine Svcd machen. Muss ich das erst in Mpeg2/Avi wandeln
> oder gibt es eine einfachere Möglichkeit nur zu rippen und grob
> zu schneiden?

Mit was willst du denn schneiden oder was willst du schneiden?
- Unnötigen Vorlauf/Nachlauf und Werbung aus Spielfilmen raus und Ziel
DVD: VOB zu MPEG demuxen und mit gängiger Freeware an verlustlos
I-Frames schneiden oder mit Programmen die Smart Video Rendering können
wie Power Director oder dem aktuellen Main Actor framegenau verlustlos,
anschließend mit Authoring-Software authoren
- Gleiches mit Ziel SVCD: Schnittprogramm egal, Schnitt immer frameganau
möglich da Neucodieren nötig. Halt wieder demuxen, schneiden, neu
encoden, mit Nero als SVCD brennen.
- Komplett neu zusammenschneiden (;z.B. Best Of Urlaubsfilme): Demuxen,
schneiden, passend fürs Ziel (;DVD oder SVCD) encoden und authoren oder
brennen.

Das elementare ist: Konvertierung zu AVI wäre verlustbehaftet und/oder
platzintensiv (;stark verlustbehaftetes DivX kaum kleiner als DVD-MPEG,
kaum verlustbehaftetes DV 3MB/s oder MJPEG bis 10MB/s, verlustloses
HuffYUV im unangenehmsten Fall 30MB/s), also bleib bei MPEG. Je nachdem
wie intensiv du schneiden willst geht zwar die Performacne des
Schnittprogramms etwas in die Knie aber das ist verkraftbar.

Das was auf der DVD in Form von VOBs vorliegt ist MPEG2 Bild und Ton mit
potentiellen anderen optionalen Inforamtionen (;noch mehr MPEG2 Bild und
Ton für Multiangle/Multilanguage, Untertiteln, ...) zu einem VOB
zusammengemuxt. Du mußt also nur Bild und Ton wieder demuxen (;mach ich
nur allzu selten, IFOedit müßte das können)

Für die Qualität ist es optimal, MPEG beizubehalten, willst du jedoch
sehr intensiv schneiden (;viele kleine Schnipsel zusammenfügen nach dem
Motto aus 100 Urlaubsfilmen werde ein Hollywood-Drama) solltest du schon
in ein AVI mit schnittfähigem Codec (;z.B. MJPEG) umwandeln (;mit DVD2AVI)


Space


Antwort von Matthias Eller:

"Sven Schmeier" erfreute uns mit:

> Ich habe mir bei einem Kopierservice alte Beta Kassetten auf DVD
> kopieren lassen. Nun würde ich die gerne schneiden und dann für
> Freunde eine Svcd machen. Muss ich das erst in Mpeg2/Avi wandeln
> oder gibt es eine einfachere Möglichkeit nur zu rippen und grob
> zu schneiden?
>

Klar rippen und dann über nen Frameserver (;Avisynth oder VirtualDub Oder
auch beides) an nen MPEG2 Encoder schicken.
Neu encoden musste sicher, da DVD Material ja nicht SVCD konform ist.
Oder du machst ne MiniDVD. Das ist DVD Material auf ner CD.
dann musstes nur entsprechend schneiden und neu authorn.

--
Nicht an obige Adresse schreiben.
Nur diese hier benutzen:
matthias ellerwebde


Space


Antwort von Hans-Peter Falken:

ups



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Audio aus Film+schneiden?
Film schneiden und wieder zusammensetzen - Synchr. Probleme
Selbstauafgenommene DVD (DVD-Recorder) am PC bearbeiten (schneiden, zusammenstellen, Menues)
Das Jahr 2022 auf 16mm Film. Serene Moments on a Bolex Camera and Kodak Film
DVD Video-Cam: Wie Filme schneiden?
DVB MPEG2-TS (Transportstream) als TS schneiden und brennen (war: Zeitbedarf DVB --> DVD)
DVD vom Standalone am PC (einfach) schneiden
DVD bearbeiten / schneiden
DVD schneiden
Video v. DVD-Cam schneiden
DVD neu schneiden
Videosammlung (VHS) digitalisieren, schneiden und auf DVD brennen
DVD um weitere Filme erweitern - Film mit Untertiteln von DVD imporieren
Schneiden auf Musik plötzlich anders
Videodateien schneiden/verbinden - komprimiert jedes Bearbeitungsprogramm so stark?
Clip ohne Musik mit Musik schneiden?
Video ohne Neukodierung oder Komprimierung schneiden




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash