Logo Logo
/// 

DVB-T-Adapter USB



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Hans-Georg Michna:


Hier kommt mal wieder die schon etwas ältere Frage:

Kennt jemand einen DVB-T-USB-Adapter, der gut funktioniert,
insbesondere hinsichlich geplanter Aufnahmen?

Ich habe hier ein paar von Terratec ausprobiert, und die sind
nett, aber unzuverlässig.

In dem Zusammenhang auch noch die Frage, was ist die beste
alternative Software, mit der man diese Dinger betreiben könnte?
Vielleicht ist ja nur die Terratec-Software unzuverlässig.

Hans-Georg

--
No mail, please.




Antwort von Michael Paul:

Am Tue, 14 Mar 2006 22:22:59 0100 schrieb Hans-Georg Michna:
Hi,

> Hier kommt mal wieder die schon etwas ältere Frage:

> Kennt jemand einen DVB-T-USB-Adapter, der gut funktioniert,
> insbesondere hinsichlich geplanter Aufnahmen?

Meine Artec, die unter Twinhan-Flagge segelte, tat ganz leidlich. Für
China-Software okay.

> Ich habe hier ein paar von Terratec ausprobiert, und die sind
> nett, aber unzuverlässig.

Das war doch schon vorher klar, oder? Die Hartware von denen mag ab und zu
brauchbar sein, aber die weichen Sachen kriegen die nicht gebacken.
>
> In dem Zusammenhang auch noch die Frage, was ist die beste
> alternative Software, mit der man diese Dinger betreiben könnte?

Schau mal nach, ob Deine Teile von Dvbviewer unterstützt werden.

Gruß,
Michael




Antwort von Andreas Mauerer:

Hans-Georg Michna meinte:

>Kennt jemand einen DVB-T-USB-Adapter, der gut funktioniert,
>insbesondere hinsichlich geplanter Aufnahmen?
>
>Ich habe hier ein paar von Terratec ausprobiert, und die sind
>nett, aber unzuverlässig.

Terratec T2 mit neuestem Beta-BDA-Treiber und dem DVBViewer.

Gruß

Andreas
--
If you want to mail me directly:
- Use Rot13 on my address
- Enter "abfcnz" after the "@"
- Use Rot13 again and delete the "nospam"









Antwort von Hans-Georg Michna:

On Wed, 15 Mar 2006 21:19:48 0100, Andreas Mauerer wrote:

>Hans-Georg Michna meinte:

>>Kennt jemand einen DVB-T-USB-Adapter, der gut funktioniert,
>>insbesondere hinsichlich geplanter Aufnahmen?
>>
>>Ich habe hier ein paar von Terratec ausprobiert, und die sind
>>nett, aber unzuverlässig.

>Terratec T2 mit neuestem Beta-BDA-Treiber und dem DVBViewer.

Michael, Andreas,

vielen Dank, das werde ich jetzt machen. Ich habe gezögert, weil
es vom DVBViewer keine Testversion gibt, aber nachdem ihr das
alle sagt, werde ich wohl die Katze im Sack kaufen, wenn ich
irgendwo die glaubwürdige Information finde, dass das Programm
mit den Terratec-USB-Adaptern kompatibel ist.

Hat hier zufällig jemand eine solche Kombination zu laufen? Das
wäre der Kick.

Hans-Georg

p.s. In der Liste der kompatiblen Adapter steht leider weder der
Terratec Cinergy T USB XS noch der Terratec Cinergy Hybrid T USB
XS. Das sind die beiden, die ich hier habe und derzeit mit der
Terratec Cinergy 3 Software betreibe, leider an mehreren Stellen
und auf mehrere Arten und Weisen unzuverlässig. Wenn ich nicht
jemanden finde, der bestätigt, dass diese Adapter doch
kompatibel sind, dann wird's wohl nichts. Ich kann ja wohl nicht
einfach auf Verdacht etwas kaufen, von dem ich nicht einmal
weiß, ob es funktioniert. Trotzdem vielen Dank für den Tipp.

--
No mail, please.




Antwort von Michael Paul:

Hi,

Hans-Georg Michna schrieb:

> On Wed, 15 Mar 2006 21:19:48 0100, Andreas Mauerer wrote:
>
> >Hans-Georg Michna meinte:
>
> >>Kennt jemand einen DVB-T-USB-Adapter, der gut funktioniert,
(;...)
> >Terratec T2 mit neuestem Beta-BDA-Treiber und dem DVBViewer.

> vielen Dank, das werde ich jetzt machen. Ich habe gezögert, weil
> es vom DVBViewer keine Testversion gibt,

Es gibt dort im Downloadbereich eine "Transedit MMC". Wenn man damit
Sender erfolgreich scannen kann, dann soll auch der DVBviewer
funktionieren.

> aber nachdem ihr das
> alle sagt, werde ich wohl die Katze im Sack kaufen, wenn ich
> irgendwo die glaubwürdige Information finde, dass das Programm
> mit den Terratec-USB-Adaptern kompatibel ist.

Verständlich. In die Kompatibilitätsliste hast Du ja schon geschaut.

> Hat hier zufällig jemand eine solche Kombination zu laufen? Das
> wäre der Kick.

Ich würde mal im dortigen Forum stöbern, eventuell gibt es dort ja
entsprechende Erfahrungsberichte.

Gruß,
Michael





Antwort von Hans-Georg Michna:

On 16 Mar 2006 03:37:19 -0800, Michael Paul wrote:

>Verständlich. In die Kompatibilitätsliste hast Du ja schon geschaut.

Michael,

leider ohne Erfolg. Die Terratec-USB-Adapter stehen nicht drin.

>> Hat hier zufällig jemand eine solche Kombination zu laufen? Das
>> wäre der Kick.

>Ich würde mal im dortigen Forum stöbern, eventuell gibt es dort ja
>entsprechende Erfahrungsberichte.

Mal sehen. Danke!

Hans-Georg

--
No mail, please.




Antwort von Michael Paul:

Hi,

Hans-Georg Michna schrieb:

> On 16 Mar 2006 03:37:19 -0800, Michael Paul wrote:
>
> >Verständlich. In die Kompatibilitätsliste hast Du ja schon geschaut.
>
> leider ohne Erfolg. Die Terratec-USB-Adapter stehen nicht drin.

Hast Du mal das von mir genannte "Transedit MMC" aus dem
Downloadbereich von dvbviewer.com ausprobiert? Um das überhaupt zum
Laufen zu bringen, brauchst Du jedoch BDA-Treiber, wenn ich das noch
richtig im Kopf habe.

Gruß,
Michael





Antwort von Hans-Georg Michna:

On 23 Mar 2006 00:02:07 -0800, Michael Paul wrote:

>Hans-Georg Michna schrieb:

>> On 16 Mar 2006 03:37:19 -0800, Michael Paul wrote:

>> >Verständlich. In die Kompatibilitätsliste hast Du ja schon geschaut.

>> leider ohne Erfolg. Die Terratec-USB-Adapter stehen nicht drin.

>Hast Du mal das von mir genannte "Transedit MMC" aus dem
>Downloadbereich von dvbviewer.com ausprobiert? Um das überhaupt zum
>Laufen zu bringen, brauchst Du jedoch BDA-Treiber, wenn ich das noch
>richtig im Kopf habe.

Michael,

ich erinnere mich, das mal probiert zu haben, aber das Programm
ging irgendwie überhaupt nicht. BDA-Treiber benutze ich derzeit
schon mit der neuren Terratec-Software Cinergy 3, daran sollte
es also nicht liegen.

Hans-Georg

--
No mail, please.




Antwort von Michael Paul:

Hi,
Hans-Georg Michna schrieb:

> On 23 Mar 2006 00:02:07 -0800, Michael Paul wrote:

> >Hast Du mal das von mir genannte "Transedit MMC" aus dem
> >Downloadbereich von dvbviewer.com ausprobiert? Um das überhaupt zum
> >Laufen zu bringen, brauchst Du jedoch BDA-Treiber, wenn ich das noch
> >richtig im Kopf habe.

> ich erinnere mich, das mal probiert zu haben, aber das Programm
> ging irgendwie überhaupt nicht. BDA-Treiber benutze ich derzeit
> schon mit der neuren Terratec-Software Cinergy 3, daran sollte
> es also nicht liegen.

Wenn es - eventuell auch in einer aktuellen Version der BDA-Treiber
und Transedit - nicht funktioniert, dann wird auch dvbviewer nicht
laufen. Schade.

Gruß,
Michael





Antwort von Hans-Georg Michna:

On 23 Mar 2006 03:03:01 -0800, Michael Paul wrote:

>Hans-Georg Michna schrieb:

>> On 23 Mar 2006 00:02:07 -0800, Michael Paul wrote:

>> >Hast Du mal das von mir genannte "Transedit MMC" aus dem
>> >Downloadbereich von dvbviewer.com ausprobiert? Um das überhaupt zum
>> >Laufen zu bringen, brauchst Du jedoch BDA-Treiber, wenn ich das noch
>> >richtig im Kopf habe.

>> ich erinnere mich, das mal probiert zu haben, aber das Programm
>> ging irgendwie überhaupt nicht. BDA-Treiber benutze ich derzeit
>> schon mit der neuren Terratec-Software Cinergy 3, daran sollte
>> es also nicht liegen.

>Wenn es - eventuell auch in einer aktuellen Version der BDA-Treiber
>und Transedit - nicht funktioniert, dann wird auch dvbviewer nicht
>laufen. Schade.

Michael,

ich muss das nochmal testen.

Hans-Georg

--
No mail, please.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Gibt es Micro zu Micro USB Adapter?
USB-C Adapter - Aber welcher?
Erfahrungen mit USB Magnetadapter gesucht
Hama USB 2,0IEEE 1394Combo Adapter
Gibt es USB-CINCH-WLAN Adapter?
USB => Fire Wire Adapter
Adapter von USB auf Cinch und zurück?
Multi-Monitoradapter per USB von Gefen
Adapter USB 2.0 auf LAN ?
Guter DVB-T- USB- Adapter gesucht
Wie gut ist MediaPortal (mit Terratec USB DVB-T Adapter)?
DJI Ronin SC2: Micro USB auf USB-C Adapter funktioniert nicht
HDMI Adapter auf USB C
USB-Video Capture- Adapter gesucht
Adapter für PANASONIC NV-GS70EG gesucht (Firewire zu USB)
DVB-T-Adapter
S: aktive DVB-S-Karte, Adapter o.ä
Neue Spezifikation: USB Type-C nach HDMI ohne Adapter // IFA 2016
Antennenstecker-Adapter für Yakumo DVB-T Quickstick
DVB-T USB
DVB-C und USB
DVB-T-USB + Satellitenfernsehen
DVB-T USB-Stick
DVB-T per PCI oder USB
[PLUS] Externe USB DVB-S Box am 2.2.
USB DVB-T mit Radio ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom