Logo Logo
/// 

Cinergy T2 Problem bei Starten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von michael.fan@lycos.de:


Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Cinergy T2. Auf meinem Laptop läuft XP
Pro SP2 mit allen Updates. Die Treiber der Cinergy habe ich schon
aktualisiert.

Fehler:
Beim Starten des Rechners ist die blaue LED an der Box an, beim
Bootvorgang geht sie dann irgendwas aus und bleibt auch aus.
Erst wenn ich den Rechner auf Standby schalte und anschließend wieder
hochfahre funktioniert die Box wieder.

Jemand eine Idee?
Gruß
Micha





Antwort von Matthias Wendt:

michael.fan@lycos.de wrote:

>
>Fehler:
>Beim Starten des Rechners ist die blaue LED an der Box an, beim
>Bootvorgang geht sie dann irgendwas aus und bleibt auch aus.
Das ist normal.
Die blaue Led geht erst wieder an, wenn Du das Programm startest und
ein Sender gefunden worden ist.
Vielleicht meinst Du aber auch folgendes:
Du hast das Programm vor dem Herunterfahren nicht geschlossen, wenn Du
jetzt wieder hochfährst funktioniert es nicht. Ist bei mir auch so.
Einmal USB-Stecker ziehen hilft.
Gruß
Matthias




Antwort von michael.fan@lycos.de:

Hi,

danke erstmal für den Hinweis. Nach diversem Umstöpseln und
Treiberupdates findet das Cinergy Digital Programm nun gar keine Sender
mehr....

Welchen Treiber muss ich denn nehmen? Den WDM oder BDM Treiber?

Besten Gruß
Micha

Matthias Wendt schrieb:

> michael.fan@lycos.de wrote:
>
>
> >
> >Fehler:
> >Beim Starten des Rechners ist die blaue LED an der Box an, beim
> >Bootvorgang geht sie dann irgendwas aus und bleibt auch aus.
> Das ist normal.
> Die blaue Led geht erst wieder an, wenn Du das Programm startest und
> ein Sender gefunden worden ist.
> Vielleicht meinst Du aber auch folgendes:
> Du hast das Programm vor dem Herunterfahren nicht geschlossen, wenn Du
> jetzt wieder hochfährst funktioniert es nicht. Ist bei mir auch so.
> Einmal USB-Stecker ziehen hilft.
> Gruß
> Matthias










Antwort von Matthias Wendt:

michael.fan@lycos.de wrote:

>Hi,
>
>danke erstmal für den Hinweis. Nach diversem Umstöpseln und
>Treiberupdates findet das Cinergy Digital Programm nun gar keine Sender
>mehr....
>
>Welchen Treiber muss ich denn nehmen? Den WDM oder BDM Treiber?
Keine Ahnung mehr, bei mir meldet das info "Treiber Version
unbekannt"; tolle Auskunft. Allerdings ist das Verzeichnis mit dem
WDM-Treibher bei mir deutlich älter als das mit dem BDA-Treiber, also
vermutlich ist letzterer der gute Treiber.
Ich würde Dir empfehlen, alles noch mal zu deinstallieren UND
anschließend das Verzeichnis mit Deinen Kanaleinstellungen zu löschen
(;bei mir heißt das "ter" und liegt im Verzeichnis
"programme/TerraTec/Cinergy Digital 2"), falls es nicht sowieso
gelöscht wird beim deinstallieren.
Ich benutze die Version 1.02.00.32 und vermutlich den Treiber 2.1.0.20
(;der hat zumindest das gleiche Datum wie die Software-Version), keine
Ahnung ob die aktuell ist, aber es funktioniert.
Gruß
Matthias





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Problem mit Cinergy Digital
Terratec Cinergy 600TV+Radio Problem
Aufnahmequalität bei Terratec Cinergy T USB XE
heftige Ruckler bei Aufnahme mit Terratec Cinergy 400 TV
Problem bei RAM -> PC
Video-Problem bei Nero
Sound-Problem bei VirtualDub
Mux-Problem bei Tonspuren
Problem bei Basic 3D Filter
Problem bei letztem ALDI-Fernseher?
Problem mit Timeraufnahme bei NEXUS-s
Problem beim Filmen bei der Panasonic G6.
Problem mit Pinnacle bei Band-Ausgabe
hauppauge pvr150 - Problem bei Treiber-Installation
Schwerwiegendes problem mit Ton bei AE CS6
Problem bei Video-DVD Erstellung, Dateiendung *.ts*
Problem: kein Ton bei Typ1 DV-Videos
Problem bei der Wandlung AVI -> MPEG2
Problem bei der Übertragung vom Videorekorder zur TV-Karte
Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
Problem bei Google Earth Pro: Film erstellen geht nicht
Nikon Z6 Problem: Bild-Flackern bei LOG (und RAW) Videoaufnahme
mehrere Sony F5 gleichzeitg starten
DBox1 nach Hardwarereset wieder starten ?
Programme auf gewünschtem Moni starten?
Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen