Logo Logo
/// 

Canopus mit Tempenc



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Hans Brutscher:


Hallo,

bin leider noch nicht so gut mit der Filmschneiderei. Musste meine
alte FastMaster karte einmotten. Habe jetzt eine Canopus ACEDVio Karte
mir geholt um meine S-VHS Sammlung auf VCDVCD im Glossar erklärt zu bekommen. Das Aufnehmen
mit der Karte klappt einwandfrei. Doch wenn ich mit Tempenc mir einen
meg1 Stream mache ist er nur noch 17 Minuten lang. Als AVIAVI im Glossar erklärt 20 Minuten.
Habe mir den Film auch mal angeschaut und es scheint nichts zu fehlen.
Woran kann so was liegen? Die Größe von dem mpegfile waren vorher (;AVI
File von der Fast Master) 245 Mb jetzt nur noch 175 MB.

Woran kann sowas liegen?

Gruss
Hans





Antwort von Henning Follmann:

Hans Brutscher writes:

> Hallo,
>
> bin leider noch nicht so gut mit der Filmschneiderei. Musste meine
> alte FastMaster karte einmotten. Habe jetzt eine Canopus ACEDVio Karte
> mir geholt um meine S-VHS Sammlung auf VCDVCD im Glossar erklärt zu bekommen. Das Aufnehmen
> mit der Karte klappt einwandfrei. Doch wenn ich mit Tempenc mir einen
> meg1 Stream mache ist er nur noch 17 Minuten lang. Als AVIAVI im Glossar erklärt 20 Minuten.
> Habe mir den Film auch mal angeschaut und es scheint nichts zu fehlen.
> Woran kann so was liegen? Die Größe von dem mpegfile waren vorher (;AVI
> File von der Fast Master) 245 Mb jetzt nur noch 175 MB.
>
> Woran kann sowas liegen?
>

Du hast mehrere Phaenomaene beschrieben:
Zeitlaenge: wandelst Du auch in ein anderes Format?
17:20 ~ 25:30 PALPAL im Glossar erklärt -> NTSCNTSC im Glossar erklärt Ohne FrameFrame im Glossar erklärt Recodierung

Dateigroesse: M P eg ist komprimiert, wobei Dein AVIAVI im Glossar erklärt Einzelbilder
enhaelt. Natuerlich ist die Datei kleiner, was hattest Du erwartet?
Und ausserdem war es vorher kein mpeg file!

Henning

--
Henning Follmann | hfollmann@itcfollmann.com
it consultant | www.itcfollmann.com




Antwort von Pavel Pipuvic:

> mir geholt um meine S-VHS Sammlung auf VCDVCD im Glossar erklärt zu bekommen. Das Aufnehmen

Warum eigentlich VCD?!? Wenn du schon so qualitativ höherwertige
S-VHS-Bänder hast... warum dann nich auch SVCDSVCD im Glossar erklärt mit mpeg2-Stream und Dolby S
II Sound? Hardware-DVD-Player welcher nur VCDVCD im Glossar erklärt spielt?

pipuvic









Antwort von Hans Brutscher:

Pavel Pipuvic schrieb:

>> mir geholt um meine S-VHS Sammlung auf VCDVCD im Glossar erklärt zu bekommen. Das Aufnehmen
>
>Warum eigentlich VCD?!? Wenn du schon so qualitativ höherwertige
>S-VHS-Bänder hast... warum dann nich auch SVCDSVCD im Glossar erklärt mit mpeg2-Stream und Dolby S
>II Sound? Hardware-DVD-Player welcher nur VCDVCD im Glossar erklärt spielt?

Keine Ahnung ob der auch SVCDSVCD im Glossar erklärt abspielen kann. Doch da habe ich mich
bis jetzt noch nicht drangetraut. Wenn ich hier die Sachen so
einigermassen verstanden habe gehe ich weiter.

Danke für Deine Mail.

Hans





Antwort von Hans Brutscher:

Henning Follmann schrieb:

>Hans Brutscher writes:
>
>> Hallo,
>>
>> bin leider noch nicht so gut mit der Filmschneiderei. Musste meine
>> alte FastMaster karte einmotten. Habe jetzt eine Canopus ACEDVio Karte
>> mir geholt um meine S-VHS Sammlung auf VCDVCD im Glossar erklärt zu bekommen. Das Aufnehmen
>> mit der Karte klappt einwandfrei. Doch wenn ich mit Tempenc mir einen
>> meg1 Stream mache ist er nur noch 17 Minuten lang. Als AVIAVI im Glossar erklärt 20 Minuten.
>> Habe mir den Film auch mal angeschaut und es scheint nichts zu fehlen.
>> Woran kann so was liegen? Die Größe von dem mpegfile waren vorher (;AVI
>> File von der Fast Master) 245 Mb jetzt nur noch 175 MB.
>>
>> Woran kann sowas liegen?
>>
>
>Du hast mehrere Phaenomaene beschrieben:
>Zeitlaenge: wandelst Du auch in ein anderes Format?
>17:20 ~ 25:30 PALPAL im Glossar erklärt -> NTSCNTSC im Glossar erklärt Ohne FrameFrame im Glossar erklärt Recodierung

Nein das FormatFormat im Glossar erklärt ist gleich. Hole in Pal auf und es geht nach PAL.

>
>Dateigroesse: M P eg ist komprimiert, wobei Dein AVIAVI im Glossar erklärt Einzelbilder
>enhaelt. Natuerlich ist die Datei kleiner, was hattest Du erwartet?
>Und ausserdem war es vorher kein mpeg file!

Sorry da habe ich mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt. Natürlich
waren beide Streams vorher AVI. Nur wenn Tempenc die AVIAVI im Glossar erklärt streams
umwandelt in Mpeg1 (;VCD) ist der mpeg1 Stream von der FastMaster bei
240 MB und hat auch die 20 Minuten. Mit der Canopuskarte den
aufgenommenen AVIAVI im Glossar erklärt Stream bei gleichen Einstellungen nur noch 175 MB
groß. Mein Abspielprogramm meint dann nur noch 18 Minuten länge.

Deshalb meine Frage, woran kann sowas liegen?

Hans






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
Hilfe: VHS Digitalisieren mit Aja Kona LHe oder Canopus ADVC300 auf einem M
Canopus Let's Edit 2
OT: Canopus ADVC 300
Canopus DV File Converter
Canopus ADVC 500
DV Kamera oder Canopus Hardware
Hilfe Canopus ADVC 55 Manual!?
Canopus ADVC-100 keine Ausgabe
Canopus ADVC 300 zum digitalisieren
Canopus ADVC 500 schlechter Ton
Canopus ADVC 110 und VirtualDubMod
Canopus ADVC100 realtime fullscreen video
Canopus ADVC 300 geht nicht mehr
Canopus ADVC 100: nur schwarz-weiss
Ulead MediaStudio 7 - keine Unterstützung für Canopus DVRaptor?
Blackmagic Intensity shuttle thunderbold oder Canopus ADVC
Canopus ADVC 300 und Panasonic NV-FS200 zum digitalisieren
EDIUS X Canopus HQX Codec nicht mehr in After Effects CS6 verfügbar?
Canopus ADVC50 7 Firewire Probleme / Das Gerät kann nicht gestartet werden
Mit MPC geht nur 1 Film gleichzeitig mit Ton, mit WMP 6.4 oft gar kein Ton
Hat jemand Erfahrungen mit Kipon Adapter EF auf Sony E mit ND?
Multikamera/Synchron mit 7 Kameras ca. 5 Std. am Stück aufzeichnen mit 50fps
Aufnahme mit LG Recorder->Abspielen mit WinDVD: störende Symbole im Bild
Im Hintergrund mit 44khz arbeiten während CS6 mit 48khz rendert
Kalibrierung mit X-Rate i1 Display Pro/Problem mit zwei Monitoren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom