Logo Logo
/// 

BlueScreen Hilfe: Wie Bereiche wirkungsvoll schützen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von WWJD:


Hi Leute

Wie kann ich in PremiereCC 2018 (oder FCP X 10.3.4) wirkungsvoll einen Bereich schützen, damit der Key nur auf den Hintergrund wirkt und nicht z.B. bei Objekten, die fast die gleiche Farbe wie der BlueScreen hat?

Grüss euch
Jack



Antwort von Darth Schneider:

Am besten vor der Aufnahme Objekte unbedingt zu vermeiden versuchen die, die selbe, oder eine ähnliche Farbe wie der blaue Hintergrund haben. Z.b. mit einem grünen Hinterbrund.
P.s: Auch menschliche Augen sind öfters mal Blau. Darum und aus anderen videospezifischen Gründen arbeiten heute die meisten Filmer mit der Farbe Grün als Hintergrund.
Blau kam früher beim analogen Film zum Einsatz.
Gruss Boris



Antwort von WWJD:

Eine Tracking-Maske erstellen, habe ich mal gelesen, weiss aber nicht mehr wo.








Antwort von Jott:

Es sollte doch selbstverständlich sein, dass man vor einem Bluecreen keine blauen Gegenstände und vor einem Greenscreen keine grünen haben darf?



Antwort von Jott:

WWJD hat geschrieben:
Eine Tracking-Maske erstellen, habe ich mal gelesen, weiss aber nicht mehr wo.
Dann brauchst du aber auch keinen Greenscreen mehr, wenn du Masken von Hand malen und tracken willst!



Antwort von WWJD:

Es gibt Objekte mit einer Mischung aus blau und grün, da hätte ich ein redscreen aufstellen sollen?
Nein im Ernst, eine mehrere Punktmaske könnte da etwas bewirken.....



Antwort von Darth Schneider:

Wenn das Objekt, blau und grün enthält, kommt der Key ganz sicher nicht gut. Dann nimmst du lieber einen weissen, oder schwarzen Hintergrund und stanzt gar nix und arbeitest nur mit Masken.
Oder wie früher, Bild für Bild ausschneiden, mit Photoshop, mittlerweile gibt es sogar eine App von Adobe, da geht das ziemlich schnell und liefert gute Ergebnisse, aber halt nur mit Einzelbildern. Die App heisst Fotoshop Mix. Dann brauchst du gar keine Keyfarbe.
Gruss Boris



Antwort von Jott:

WWJD hat geschrieben:
Es gibt Objekte mit einer Mischung aus blau und grün, da hätte ich ein redscreen aufstellen sollen?
Im Prinzip ja - Redscreen geht genauso wie Bluescreen! :-)



Antwort von WWJD:

Im Prinzip ja - Redscreen geht genauso wie Bluescreen! :-)

Und was ist mit der Haut?

Boris hat Recht, es bleibt mir wohl nix anderes übrig, als betreffende Bereiche zu maskieren und auch zu tracken, im Einzelbildmodus.
Vielen Dank für euren Input.
Schönen Sonntag noch.
Jack



Antwort von Jott:

Du hast von blau/grünen Gegenständen geredet, nicht von Haut.

Übrigens sollte deine Situation auch dann gut gehen, wenn der Greenscreen das erforderliche extrem "saftige" Hellgrün mit passendem Pegel hat. Dieser konkrete Farbton - mit dieser Helligkeit und Sättigung - kommt in realen Vordergründen so gut wie nie vor.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Video-Dateien wie schützen
BlueScreen-Effekt wie im Film, mit welchen Tools?
Bereiche eines AVIs unleserlich machen
Videos gegen Manipulation schützen
Hilfe... Effekt, aber wie?
Gute Idee vor Kunden schützen?
Greenscreen statt Bluescreen
kamerawahl bei bluescreen
Ich brauche Eure Hilfe! Wie heißt dieser Film?
Wie geht dieser Effekt? Danke für eure Hilfe :)
Bluescreen, greenscreen, oder andere filterfunktionen ???
Hilfe... wie kann man eine MP3 Film-Tonspur "dehnen" ?
"HILFE"Wie in Adobe Encore CS6 verlustfrei eine bluray image transkodieren?
Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche
Corel X9: Wie Bild einfügen, dass mitläuft? (Wie STRATO Werbung)
Astra - wie groß muss bzw. wie klein kann eine Sat-Schüssel sein
HILFE!
yEnc - hilfe
streamripper-Hilfe
Hilfe - Rechnerüberlastung?
Suche Hilfe DateifürPVASTRUMENTO
Panasonic am TV anschliessen - Hilfe
Hilfe für Solisten
Hilfe zu HTPC-Hardware
hilfe! Videospur verrutscht
Hilfe beim Kartenkauf

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom