Logo Logo
/// 

Panasonic HC X1E - Hilfe Fokus/MotionBlur? oder Einstellungsproblem



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von maoe33:


Hallihallo zusammen,

evtl. wurde dieses Thema ja bereits beschrieben, aber habe unter der Forumssuche leider nicht gefunden.
Aber ich bin guter Dinge, dass Ihr mir hierbei evtl. helfen könnt, habe hier schon viele gute Infos und Tipps hier gelesen, war aber bis Heute nie in Kameranot geraten.

Folgendes Problem:

Meine Panasonic HC-X1E wirkt bei hellen Aufnahmen so als wäre immer ein Motion Blur/Glow Effekt oder sowas drauf habe euch mal ein Bildausschnitt angefügt.
(Man sieht es sehr gut an der linken Seite des Arms, Person steht und bewegt sich nicht)
In dieser Einstellung hatte ich (UHD 50 FPS / ShutterShutter im Glossar erklärt 1/50, BlendeBlende im Glossar erklärt zwischen 6 und 7.2 (weis leider BlendeBlende im Glossar erklärt nicht mehr ganz genau), zusätzlich noch ND 1/4 oder 1/16, Gain 0 DB, CineLike D und OIS an.

Leider sehen alle Aufnahmen immer so aus, sobald ein Lichtstrahl von der Sonne oder Lampe auf ein Objekt drauf kommt also Mensch, Baum, Kuh, Landschaft egal...
Es wirkt wie ein Motion BlurBlur im Glossar erklärt Effekt oder sowas in der Art. Habe nochmals die Anleitung durchgelesen aber aus der wird man weniger schlau :( Es gibt bei dieser Kamera
richtig viele Einstellungsmöglichkeiten nur die meisten werden nicht erklärt oder man findet im Internet nicht konkretes dazu.

Habe schon seit 20 Jahren alle möglichen Kameras in der Hand aber dieses Problem hatte ich bisher noch nicht...

Vielen dank vorab
Grüße Maoe



Antwort von Jott:

Ich würde sagen, BlendeBlende im Glossar erklärt zu weit geschlossen. 1/4 ND hatte da nicht gereicht.

Alternativ: Fingerabdrücke oder so was auf der Frontlinse?



Antwort von blueplanet:

...ähm " (UHD 50 FPS / ShutterShutter im Glossar erklärt 1/50) Schreibfehler oder bewusst diese Einstellung?? Ideal(er) wäre UHD 50fps / ShutterShutter im Glossar erklärt 1/100?!
1/50 bei 50fps dürfte für sehr "weiche" Kanten und erst recht Bewegungungen sorgen.








Antwort von Jott:

Sieht aber nicht so aus. Außerdem: "Person steht und bewegt sich nicht".



Antwort von maoe33:

Jott hat geschrieben:
Ich würde sagen, BlendeBlende im Glossar erklärt zu weit geschlossen. 1/4 ND hatte da nicht gereicht.

Alternativ: Fingerabdrücke oder so was auf der Frontlinse?
Danke für deine Antwort nur bringt die mich null weiter... Leider sind es keine Fingerabdrücke dass wäre jetzt zu einfach gewesen^^
Kurz gesagt muss man schon komisch mit der HC-x1 umgehen um mit dem Finger auf die Linse zu kommen, da die Gegenlichtblende riesig und sehr tief ist.

Sonniger Tag, BlendeBlende im Glossar erklärt 6 und dann les ich BlendeBlende im Glossar erklärt zu weit geschlossen... Evtl. verstehe ich ja falsch bei Camcorder?
Das Gesamtbild wird doch schärfer wenn ich die BlendeBlende im Glossar erklärt verkleinere Bsp. von 2.8 auf 5.6.

Also wir soll dann bitte an dem fokussiertem Objekt in diesem Fall eine Person,
der komplette Arm bis um den Kopf rum diese Art von ich nenne es jetzt mal "Aberration" entstehen?
Die kannten sehen leider alle so aus, nur wie gesagt wenn Licht auf das Objekt scheint.

Sehe gerade das blueplanet geschrieben hat, vielen dank. Ja da streiten sich die Geister so wie ich das in vergangen Jahren bemerkt habe, aber ich werde heute das mal ausprobieren. Ich weis ja das man immer den doppelten Wert nehmen soll, zumindest bei 24/48 25/50 usw. Da habe ich wohl einem Tutorial zu viel glauben geschenkt. Denn da heißt es das ab FramerateFramerate im Glossar erklärt 50 der ShutterShutter im Glossar erklärt nicht erhöht werden muss. Es wird aber auch nicht erklärt welche folgen das haben kann... Leider. Denn wenn es so ist, ist es wie ich es mir schon gedacht habe, lediglich ein anwende Fehler meinerseits. Aber wie bereits beschrieben bewegt sich die Person nicht da es ein Interview ist.



Antwort von Jott:

" Das Gesamtbild wird doch schärfer wenn ich die BlendeBlende im Glossar erklärt verkleinere Bsp. von 2.8 auf 5.6."

Leider nein. Oben sagst du, du weißt nicht genau, welche BlendeBlende im Glossar erklärt es war. Vielleicht auch 8? Bei kleineren Camcorder-Sensoren schlägt recht früh die Beugung zu, und so sieht dein Beispiel auch aus.

Wenn dich der Hinweis null weiterbringt, dann musst du ja auch keine Vergleichsaufnahmen mit offener und ein paar Stufen weiter geschlossener BlendeBlende im Glossar erklärt machen (mit ND gegensteuern). Damit könntest du die Vermutung bestätigen oder ausschließen.



Antwort von DAF:

Jott hat geschrieben:
... Bei kleineren Camcorder-Sensoren schlägt recht früh die Beugung zu, und so sieht dein Beispiel auch aus.
...
Hast du dazu mal nen Link, wo das im Detail erklärt wird bzw. die Hintergründe zum Nachlesen sind?



Antwort von Jott:

Dazu gibt‘s hier Riesenthreads. Ansonsten "Beugung" oder "Diffraktion" googlen, und alles ist da.

Da das störende/sichtbare Einsetzen der Beugung je nach BlendeBlende im Glossar erklärt von vielen Faktoren abhängt, einfach praktisch ausprobieren, ob der gesehene Effekt beim Threadstarter damit zu tun hat oder nicht. Mit Theorie ist dem nicht beizukommen.



Antwort von maoe33:

Ok danke Leute denke diese Infos reichen mir :D

schönes Wochenende




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic AGAC-130 Fokus Defekt ?
Panasonic AG-UX180 / Licht / Remote Controll / Fokus Tracking
Kamera Fokus aus der Hand oder mit Gimbal?
Drehorte im Fokus: wo wurde ein Film oder eine Serie gedreht?
Welche Kamera? Sony Alpha 7 III, Panasonic GH5, Panasonic GH5s oder Fujifilm XT?
Panasonic am TV anschliessen - Hilfe
Canon XM2 oder Sony DCR-VX2100 oder Panasonic NV-GS400EG-S
Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
Mini DV Kassetten auf Laptop oder PC überspielen - Hilfe!
Brauche Hilfe beim Digitalisieren: USB Konverter oder via DV Eingang?
S: dringend Beschreibung oder Hilfe für SONY "Lasermax LDP-1500P"
Hilfe: VHS Digitalisieren mit Aja Kona LHe oder Canopus ADVC300 auf einem M
Canon XH A1 oder doch Panasonic AG AC 30
Kompakte Panasonic oder Sony
Z-CAM S6 oder Panasonic S Series
Panasonic AG-AC 30 oder JVC JY- HM 360
Panasonic 757 oder 777?
Sony Alpha6000 oder Panasonic G70 ?
JVC GY-HC550E oder Panasonic AG-CX350..
Blackmagic Pocket4k oder Panasonic GH5
Sony A6300 oder Panasonic G81?
Canon R6 oder Panasonic S5? Pro/Contra
Sony PXW-Z150 oder Panasonic HC-X1
Sony FDR-AX33 oder Panasonic HC-V777
Kaufberatung Panasonic HC-V777 oder JVC GZ-RX605
4 K Panasonic HC - VFX 999 oder Sony FDR - AX 53

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom