Logo Logo
/// 

Aufzeichnung eines alten Super 8 Filmes



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Josef Birn:


Hallo, ich habe einen alten Super 8 Film mit meiner Digitalkamera von der
Leinwand aufgezeichnet. Beim Abspielen dieses Filmes tritt abgesehen von der
minderen Qualität ein regelmäßiges hell-dunkel Flimmern auf. Die
Bildfrequenz beim Projektor war auf die höchst mögliche Rate von 24
Bilder/sec eingestellt.
Hat jemand einen Rat, wie ich dieses Flimmern unterdrücken kann bzw. wie ich
einen derartigen Film von der Filmspule auf einen digitalen Videoträger
(;Kassette, DVD, Datei) bringe.

Besten Dank im Voraus
Josef





Antwort von Fritz Ehrhardt:

Hallo Josef,

genau diese Probleme hatte ich auch. Gib mal in Google ein 'Hennek' und
'Videotransfer' , da wird alles ausführlich diskutiert.

Gruß - Fritz





Antwort von Marc Fehrenbacher:

Josef Birn schrieb:

>Hallo, ich habe einen alten Super 8 Film mit meiner Digitalkamera von der
>Leinwand aufgezeichnet. Beim Abspielen dieses Filmes tritt abgesehen von der
>minderen Qualität ein regelmäßiges hell-dunkel Flimmern auf. Die
>Bildfrequenz beim Projektor war auf die höchst mögliche Rate von 24
>Bilder/sec eingestellt.
>Hat jemand einen Rat, wie ich dieses Flimmern unterdrücken kann bzw. wie ich
>einen derartigen Film von der Filmspule auf einen digitalen Videoträger
>(;Kassette, DVD, Datei) bringe.

Du benötigst Virtualdub und den Filter deflicker, den ich dir per Mail
sende.

In Virtualdub kannst du dann z.B. nach divx oder xvid komprimieren und
auf CD oder Computer-DVD abspeichern.

Du kannst den Film aber auch Mpeg2 encoden und als echte DVD brennen.

Tausend Möglichkeiten.

Schau auch mal in der FAQ dieser Gruppe.

Gruß

Marc
--
Früher sind die Menschen in die Kirche gegangen, heute wird gezappt. Ich
find' beides sche*ße. Tim van de Bovenkamp in dard.






Antwort von Olaf Schultze:

Josef Birn schrieb:
>
> Hallo, ich habe einen alten Super 8 Film mit meiner Digitalkamera von der
> Leinwand aufgezeichnet. Beim Abspielen dieses Filmes tritt abgesehen von der
> minderen Qualität ein regelmäßiges hell-dunkel Flimmern auf. Die
> Bildfrequenz beim Projektor war auf die höchst mögliche Rate von 24
> Bilder/sec eingestellt.
> Hat jemand einen Rat, wie ich dieses Flimmern unterdrücken kann bzw. wie ich
> einen derartigen Film von der Filmspule auf einen digitalen Videoträger
> (;Kassette, DVD, Datei) bringe.

Hi Josef!
Schau mal in die Mini FAQ regelmäßig Sonntags von Ralf Fontana gepostet.
Darin ist genau deine Frage und eine mögliche Lösung beschrieben.

Date: Sun, 29 Feb 2004 07:58:57 GMT
Message-ID: <40419baa.49783046@news.btx.dtag.de>

mfG Olaf Schultze






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Schneiden eines Filmes in Tmpgenc X Press
WMV-Format -> Qualität eines Filmes erkennbar (Auflösung, Farbtiefe etc.)?
DVD-Release meines Filmes - Muss ich GEMA Auführungsrechte zahlen?
Sony: 600 mm F4 Super-Tele und 200-600 mm F5.6-6.3 Super-Telezoom für E-Mount
Alten TV mit PC connecten
DVB T/S Karte fuer alten Computer
7 Jahre alten Schnittrechner aufrüsten sinnvoll?
DIY SteadyCam aus zwei alten Festplatten
alten Medion Camcorder auf "DV in" umstellen, fehlgeschlagen
Alten PVM 9" Monitor an Blackmagic Kamera anschließen!?
kein oder schlechtes Bild bei alten Videokassetten
AVID DNxHD Codec für alten Compressor installieren?
Migration alten Fast Videoformats (DIF) nach AVI
Alten camcorder bzw cinema Kamera zum Ausprobieren
Frage zu alten Thread: DVB-C von KNC - kein Bild
Was ist eigentlich aus dem guten alten CCD Chip geworden?
Hat hier jemand noch nen alten Ross Synergy SDI Switcher?
CX900 vs SD707 - Ist das Bild der alten Panasonic wirklich schärfer?
TV-Aufzeichnung
Digistalisierung VHS-Aufzeichnung
1080p versus 4k Aufzeichnung
HPX600 - SD-Karte für Aufzeichnung
Timecode Aufzeichnung auf 3 Kameras
DVB-T Aufzeichnung im Mediaplayer ansehen
Sachtler: Neuer ACE XL Fluidkopf mit max. 8 kg Traglast zum alten ACE-Preis
Powerpoint-Aufzeichnung und VGA-Splitter

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom