Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Infoseite // Audiospur-Mischer-Einstellungen auf andere Sequenz übertragen



Frage von m-werkstatt:


Liebes Forum,

ich finde leider keine Möglichkeit, in Premiere Pro (13.1.2) die Einstellungen, die ich im Audiospur-Mischer einer Sequenz gemacht habe (also div. Plugins in den Slots und deren Einstellungen) auf eine andere Sequenz zu übertragen.

Wenn ich eine Sequenzvorgabe erstelle, werden dort zwar z. B. die Gains mitgespeichert, nicht jedoch die angewandten Plugins, geschweige denn deren Einstellungen. Gibt es denn diese Möglichkeit in Premiere überhaupt?

PS: Dass ich im Essential Sounds-Fenster Vorgaben speichern kann ist mir bewusst - ich spreche aber dezidiert von den Kanaleinstellungen im Mischer.

Danke im Voraus und
Liebe Grüße, Michl

Space


Antwort von freezer:

Der Kanalmischer von Premiere ist seit mehr als einem Jahrzehnt eine funktionelle Katastrophe und Adobe scheint das einfach zu ignorieren.
Meine einzige Lösung: bestehende Sequenz mit den ganzen Kanalmischereinstellungen duplizieren, alle Clips in der Timeline löschen und mit neuem Material weiterarbeiten.

Ich habe mir einmal eigens ein Projekt mit allen Einstellungen die ich im Kanalmischer brauche angelegt (EQs, Kompressor, Limiter, Spurausgabe für 8 Mono-Kanäle mit Stereomix, VO, OT, 2 Atmo, 2 Musik) und als schreibgeschützte "Vorlage" abgespeichert. Das Projekt nehme ich dann immer als Ausgangsbasis für neue Projekte und da schreibgeschützt, kann es nur als neues Projekt woanders abgespeichert werden.

Space


Antwort von m-werkstatt:

Hallo Robert,

danke für die Info und den Tipp mit der Projektvorlage (mir fällt ein, einen ähnlichen Ansatz schon in Leirpolls "Cool stuff"-Buch gelesen zu haben). Clips einfach duplizieren hab ich mich nicht getraut... werd ich nächstes Mal machen!

Schade, dass es Adobe als Weltmarktführer nicht auf die Reihe bringt, die coolen Funktionen seiner verschiedenen Tools unter einen (funktionierenden) gemeinsamen Hut zu bringen.

Andererseits: Heutzutage versprechen einem ja die ganzen Technikanbieter, dass jedermann/frau alles auf Knopfdruck sofort und einfachst erledigen kann, man also nirgends mehr Spezialisten braucht. Wenn man diese ganzen Bugs und Unvollkommenheiten dann irgendwann mal kennt, darf man sich wenigstens doch noch als Spezialist fühlen :-)

In diesem Sinne: Einen großen Applaus ans Forum, das einem dabei hilft!

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Audio wird nicht in Sequenz eingefügt
Master-Audio einer anderen Sequenz in neuer Sequenz einfügen
Musik-Audiospur automatisch runterregeln, wenn andere Tonspur Ton beinhaltet
>=4-Kanal-Mischer mit Skaler für Livestream gesucht
Irrtümlich Sequenz auf eine Spur "zusammen gefallen" :-(
Sony AX53 - 4K-Videos auf MAC übertragen?
10 Bit HDR Dolby Vision Videofiles von iPhone 12 auf Mac/PC übertragen
Mini DV auf PC übertragen
Farbprofil von FX3 auf FX6 übertragen
DV Minikassetten mit Canopus EZDV Easy auf Festplatte übertragen, wie geht ihr vor?
Daten von Mini-DV-Camcorder auf PC mit Studio 9 übertragen
Panasonic NV-GX7EG -> Filme auf den PC übertragen
Wie kann man Livevideo von webcam auf Fernrechner übertragen???
Standbilder vom Camcorder via USB auf den PC übertragen
videos auf dvd übertragen
Sequenz in Timeline eingefügt -- reingezoomt?
Premiere Sequenz in Teilstücken exportieren
Sequenz als Clip einfügen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash