Logo Logo
/// 

Analoges Material unter Win2k



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Paul Lenz:


Nach zwei Stunden Googeln habe ich die Faxen dicke :(;
Bin auch kein Anfänger, habe unter Win98 mit der DC30 gearbeitet,
bin dann auf Win2k umgestiegen, habe mir eine digitale Camera
zugelegt und die DC30 verkauft...

Aber jetzt möchte ich noch ein paar alte Bänder in DVDs verwandeln.
Ich weiß nur nicht, mit welcher (;preiswerten) Hardware. Ich suche
mich dumm und dusselig. Die einen haben nicht die volle Auflösung
von 720x576, andere laufen nur unter WinXP vernünftig, und wieder
andere speichern gleich in MPEGMPEG im Glossar erklärt - und dann gibt es noch so tolle
Seiten, wo mindestens eins dieser Features einfach verschwiegen wird.

Also: mit welcher Hardware (;USB oder FirewireFirewire im Glossar erklärt oder PCI) kann ich
analoges Video Sound bei voller Auflösung von 720x576 unter Win2k
aufnehmen und als AVIAVI im Glossar erklärt abspeichern?

Paul Lenz

--
Dies ist eine gültige Email-Adresse.
Vor SPAM und Viren schützt mich www.spavi.de




Antwort von Matthias Berke:

Paul Lenz wrote:

> Nach zwei Stunden Googeln habe ich die Faxen dicke :(;
> Bin auch kein Anfänger, habe unter Win98 mit der DC30 gearbeitet,
> bin dann auf Win2k umgestiegen, habe mir eine digitale Camera
> zugelegt und die DC30 verkauft...

hier nichts gefunden? Würde Dir ansonsten auch das Forum dort empfehlen.
http://www.slashcam.de/info/Welche-Hardware-taugt-um-Analog-auf-PC-59840.html
und
http://www.slashcam.de/artikel/Ratgeber/Was-fuer-einen-PC-brauche-ich-fuer-den-Videoschnitt-.html

Matthias





Antwort von Paul Lenz:

"Matthias Berke" schrieb:

> hier nichts gefunden?

Interessante Seite, die kannte ich noch gar nicht... aber diese
Ratgeber sind leider total veraltet und besprechen Hardware, die
es z.T. gar nicht mehr zu kaufen gibt, nicht mal bei Ebay.

Nach einer weiteren Stunde Googeln und Suchen bin ich jetzt auf die
Hauppage Impact-VCB gestoßen. Die macht zwar volle 768x576, was ich
dann auf 720x576 runterrechnen müsste, aber sie speichert AVIAVI im Glossar erklärt unter
Win2k und ist bezahlbar.

Aber vielleicht liest hier ja noch jemand mit, der eine andere
Hardware unter Win2k benutzt und etwas berichten kann.

Paul Lenz

--
Dies ist eine gültige Email-Adresse.
Vor SPAM und Viren schützt mich www.spavi.de






Antwort von Alan Tiedemann:

Paul Lenz schrieb:
> Nach zwei Stunden Googeln habe ich die Faxen dicke :(;
> Bin auch kein Anfänger, habe unter Win98 mit der DC30 gearbeitet,
> bin dann auf Win2k umgestiegen, habe mir eine digitale Camera
> zugelegt und die DC30 verkauft...
>
> Aber jetzt möchte ich noch ein paar alte Bänder in DVDs verwandeln.

Wenn Du beim Kauf der digitalen Kamera auf das entsprechende Feature
geachtet hättest, dann hättest Du die Hardware bereits...

Gruß,
Al *meine Sony TRV 120E macht das kostenlos* an

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Maik Böhmeke:

Kann denn das Deine DV-CAM nicht?
Hast du etwa gespart und eine ohne analog In gekauft?

Ansonsten ist der preiswerteste Weg immer noch eine
TV-Karte, auch wenn die Quali nicht ganz so gut ist.

Bye
Maik
-------------------------------
Webmaster
www.mirosupport.de





Antwort von Frank-Christian Kruegel:

On Sat, 9 Apr 2005 01:41:59 0200, "Paul Lenz" wrote:

>Also: mit welcher Hardware (;USB oder FirewireFirewire im Glossar erklärt oder PCI) kann ich
>analoges Video Sound bei voller Auflösung von 720x576 unter Win2k
>aufnehmen und als AVIAVI im Glossar erklärt abspeichern?

Es gibt diverse Firewire-AV Bridges von Dazzle und Canopus, die ganz
hervorragend funktionieren. Ich hab die Fast/Dazzle Hollywood DV Bridge, und
das Ding macht was es soll. Sieht für den PC wie eine DV-Kamera aus.

Mit freundlichen Grüßen

Frank-Christian Krügel




Antwort von Paul Lenz:

"Alan Tiedemann" schrieb:

> Wenn Du beim Kauf der digitalen Kamera auf das entsprechende Feature
> geachtet hättest, dann hättest Du die Hardware bereits...
>
> Gruß,
> Al *meine Sony TRV 120E macht das kostenlos* an

Man muss halt Kompromisse machen. Ein nur 10-faches ZoomZoom im Glossar erklärt wie bei
Deiner ist für mich nicht akzeptabel.

Paul *25x* Lenz

--
Dies ist eine gültige Email-Adresse.
Vor SPAM und Viren schützt mich www.spavi.de




Antwort von Alan Tiedemann:

Paul Lenz schrieb:
> "Alan Tiedemann" schrieb:
>> Al *meine Sony TRV 120E macht das kostenlos* an
>
> Man muss halt Kompromisse machen. Ein nur 10-faches ZoomZoom im Glossar erklärt wie bei
> Deiner ist für mich nicht akzeptabel.

Meine hat einen 20fach optischen Zoom. Das reicht locker. Digitalzoom
bis ca. 1,5x ist auch noch akzeptabel, kommt man also auf 30x.

Einziges Problem bei fast *allen* Sony-Consumer-Kameras: der
Weitwinkelbereich ist ein schlechter Scherz. Da hilft nur eine
Vorsatzlinse...

> Paul *25x* Lenz

Das dürfte dann die TRV 125E sein. Elektronisch praktisch identisch, nur
ein anderes Objektiv.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Win2k DVD stottert und CPU 100% ausgelastet
GH4 Material mit BMD Material zusammenschneiden
Analoges Capturing
Analoges TV wird eingestellt
analoges Kabel-TV und EPG?
Panasonic analoges Signal durchschleifen
Analoges Fernsehsignal des Hausanschlusses kostenpflichtig?
Welches analoges Videosystem ist zu empfehlen ?
Analoges Kabel und DVB-T auf Notebook schauen
Analoges VHS auf DVD Recorder überspielen und anschliessend im Compi bearbeiten
Analoges Video gut gecaptured, aber exportiertes MPEG-2 (DVD) rauscht sehr stark
HD Material rendern
Anamorphes Material?
4K 10 Bit - Material ruckelt
Neues Ursa 4.6K Material
VLOG L Material in Premiere CC
Resolve-Material konvertieren
SD Material auf HD hochskalieren
Archivierung von DV-Material
4K Material auf DVD
Erstes UrsaMini G2 Material
4K Material in VideoDeluxe 2016
HDTV Material am PC anschauen?
Flackern in Material bei Gewitter
Keying von C300 M2 Material?
Schneiden von MPEG4-Material

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. Mai / St. Ingbert
Bundesfestival junger Film 2020
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
4. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2020
alle Termine und Einreichfristen