Logo Logo
/// 

After Effects Dynamic Links



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von Olllllli:


Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit den Dynamic Links aus Premiere CC zu After Effects CC:

Ich habe ein großes Premiere Projekt, bei dem ich alle alle einzelnen "Schnitte" per Dynamic Link in After Effects bearbeiten will.

In AE will ich mit Rotoskopie bei allen Files etwas freistellen. Das Problem ist jetzt, dass ich den Rotopinsel in der Komposition nicht anwenden kann, sondern erst in das Orginal Footage in AE gehen muss.

Dann habe ich aber nicht nur den vorher in Premiere geschnittenen Abschnitt des Materials, sondern das gesamte aufgenommene File.

Versteht ihr was ich meine? Wie mache ich das richtig, dass ich in AE nur die Teile des Footage bearbeite, die ich auch vorher in Premiere geschnitten habe?

Danke!



Antwort von soan:

Am besten garnicht...ich habe bisher nur negative Erfahrungen mit Dynamic Link gemacht. Besser schneiden, nativ exportieren, in AE bearbeiten und diese Instanz exportieren und neu importieren. What you see is what you get...

Ich habe mir mit Dynamic Link schon mehrmals große Projekte zerschossen und musste trotz regelmässiger Speicherintervalle UND Backups vieles neu machen. Nie wieder...



Antwort von pixler:

Dem kann ich nur beipflichten. Dynamic Link hat bei mir nie zuverlässig funktioniert - desshalb mach ich dasn ganz old-school rendernrendern im Glossar erklärt und importieren - denn das funktioniert immer.





Antwort von wp:

Dynamic Links?

Aaaaaarg.
Grund für einen Amoklauf.

Es wird _etwas_ stabiler, wenn man im Dos-Schema der Dateinomenklatur bleibt, also nicht mehr als 8 Zeichen lang.
Und, weil man's vielleicht mal vergisst: pro AE-Datei nur ein Shot.

Ansonsten, wie erwähnt: rendernrendern im Glossar erklärt + importieren.



Antwort von Olllllli:

ähm blöde Frage: Wie bekomme ich den für jeden Dynamic Link ne eigene AE Datei?
Wenn ich in Premiere Das File ersetze, ist es automatisch in einer AE Datei?



Antwort von soan:

Lass es...!!

Du importierst direkt in AE die Medien deiner Wahl (zb einen vorgeschnittenen Zeitraffer, ein einzelnes Stück Rohmaterial, eine Bildersequenz - was auch immer), bearbeitest dieses in AE und EXPORTIERST am Ende den fertigen Clip aus AE mit deinen Einstellungen (zb als Quicktime in hoher Qualität). Diesen fertigen NEUEN Clip importierst du in Premiere und schneidest ihn in deinen Film. Kein Dynamic Link, keine Instanzen, 1:1 oldschool echte schöne Clips.

Wann immer du etwas ändern musst - einfach in AE den Film ändern, NEU EXPORTIEREN und entweder den alten Clip überschreiben oder aber einen neuen Namen vergeben und diesen dann mit "Footage ersetzen" in Premiere neu einfügen. Premiere regelt das dann und fügt 1:1 den neuen Clip über dem "alten" ein.

Vorteil bei dem Workflow: Änderungen schnell und Problemlos möglich, kein Ärger mit Dynamic Link, keine Gefahr des Totalausfalls.

Genauso kann man das auch wunderbar mit PSD-Dateien machen. In PSD eine Grafik erstellen, in Premiere als PSD importieren. Wenn was geändert werden soll einfach in PSD neu bearbeiten, speichern ...fertig! Wird sofort übernommen. Warnung hier: nicht in PS die Ebenen verschieben, neue Ebenen anlegen, Namen ändern etc etc.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Dynamic Link unter After Effects Cc 2015 deaktiviert
Trapcode Suite 15 für After Effects -- erstmals mit Dynamic Fluids Engine
Animations-Filme (Pixar und Co) - DL-Links gesucht!!
Kamerafahrten nach rechts und links ruckeln
DVD A5 schwarze Balken rechts und links
Sony FDR-AX33 - Randabschattung oben links
Nützliche Links- kostenlose Vorlagen/Inhalte für Videoeditoren
Adobe Encore schwarze Balken rechts und links
DVD-Authoring: Balken links und rechts beim Runterskalieren
Dynamic Range in Prozentangaben?
Scarlet vs Varicam Dynamic Test
4K Kameras Dynamic Range Shootout 2016
Dynamic Link geht nicht mehr
Canon C500: Wide dynamic range?
tolles a6300 Dynamic Range tuto
Problem mit Dynamic Link und Bearbeitung in AE
Dynamic Range at its best? ARRI Alexa mini im Schnee
Similaar Dynamic Range Kamera Shootout 2014
Erster High Dynamic Range Dolby Vision Fernseher angekündigt
Dynamic Perspective XimeraX5: Profi 5-Achsen Gimbal Kameraplatform // NAB 2018
Panasonic mit 16+ Stops Dynamic Range AF101 Nachfolger zur NAB?
Dynamic Range vs Base ISO mit Slog am Beispiel Sony erklärt?
Grundlagen: Einfach erklärt: Warum sind Dynamic Range Angaben nicht vergle
Sony Alpha 7000 - Kommendes Dynamikwunder dank Digital Overlap High Dynamic Range?
2.5D in After effects - GELÖST
After Effects Lichtmalen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*