Logo Logo
/// 

Ändert sich im M-Modus die Verschlusszeit nicht?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von milesdavis:


Hey leute,
mir ist da bei miner G6 was aufgefallen. Wenn man im manuellem Filmmodus (M mit Kamera als Symbol) die VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt ändert, dann ändert sich auch die Helligkeit.
Macht man das nun im "normalen" Manuell Modus (M OHNE Kamera als Symbol), dann ändert sich die Helligkeit gar nicht.
Woran liegt das? Meine Frage ist nun, wenn ich im "normalen" Manuell Modus (M OHNE Kamera als Symbol) mit einer VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt von 50fps drehe, dreht er dann auch wirklich mit 50fps? Man kann irgendwie in diesem Modus die Vershclusszeit beim Filmen hoch und runter drehen und es passiert: Nichts.

Vielen lieben Dank!!
Gruss



Antwort von Sammy D:

Wenn du eine Videoaufnahme aus dem manuellen Belichtungsmodus heraus startest, uebernimmt die Automatik, d.h. ISO etc. werden angepasst. Auf die FPS (ist nicht gleich der Verschlusszeit!) hat das keinen Einfluss. Die werden woanders eingestellt.
Volle manuelle Kontrolle hast du nur im kreativen Filmmodus (Kamerasymbol).




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Hilfe, Bitrate ändert sich nicht!
Reform des Medienstaatsvertrags - Was ändert sich?
Premiere CC 2017 merkt sich die Spur nicht, in die aus den Quellen eingefügt wird
Quicktime merkt sich nicht die Lautstärkeeinstellung
Fuji X-T30 - Verschlusszeit fest auf 1/50s nicht möglich?
Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
Ändern sich die Shortcuts, wenn die Sprache geändert wird?
Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
DVD lässt sich nicht abspielen
Pinnacle lässt sich nicht installieren
VX 1000 lässt sich nicht DV-In freischalten....
After Effects: Ram entleert sich nicht
DVB-T-Aufzeichnung läßt sich nicht schneiden
XQD Karten lassen sich nicht formatieren
Mediacomposer lässt sich nicht mehr starten
VideoReDo und ARTE vertragen sich nicht
Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern
ausgetauschtes Gesicht lässt sich nicht tracken
WMV-Datei lässt sich nicht durchsuchen
USB-Stick-Schreibschutz läßt sich nicht beseitigen
Videosequenzen von Digitalkamera lassen sich nicht abspielen
Premiere Pro Effekt lässt sich nicht animieren
Sony FS700 Shutterspeed lässt sich nicht einstellen
Hauppauge Nova-T - Scheduler läßt sich nicht starten
clip will sich nicht bewegen lassen auf timeline
Canon R6 Clips lassen sich nicht in Resolve öffnen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom