Logo Logo
/// 

Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Adobe hat im Rahmen des gerade erschienenen Updates 14.5 seiner Creative Cloud Programme auf der Adobe MAX auch Adobe Bridge, seinem Tool zur Medienverwaltung, einige n...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder




Antwort von klusterdegenerierung:

Danke Euch für die Info.
Also das ProResProRes im Glossar erklärt 10Bit aus dem Shogun zeig es schon mal klaglos im Gegensatz zum Win Explorer an, sehr vorbildlich!!

Das Osmo Pocket und A7III auch, nur das der Mavic Air2 nicht.
Aber eine feine Sache zum sichten, das hab ich mir schon länger in der Geschwindigkeit und stressfreihet gewünscht, funzt super!



Antwort von CameraRick:

Bridge hat doch Batch-Renaming Funktionen. Kann man damit jetzt wohl Sequenzen von Premiere im Batch umbenennen? Das wäre groß.








Antwort von klusterdegenerierung:

Ich bin schon froh das ich die Videos, die ich im Batch umbennen möchte, nun voher auch sehen kann. ;-)
Eine Resolve Intergration wäre toll. ;-)



Antwort von CameraRick:


Ich bin schon froh das ich die Videos, die ich im Batch umbennen möchte, nun voher auch sehen kann. ;-)
Eine Resolve Intergration wäre toll. ;-)
Gabs da früher nicht Erweiterungen für den Explorer, dass er Thumbnails anzeigt? Um zu wissen was es ist muss ich den Film eh aufmachen, und da hat mein Windows genau so wenig zu zicken wie mein macOS

Kannst Du denn verifizieren, dass man Timelines damit auch umbenennen kann? Ich kann hier leider das Update nicht einfach so installieren



Antwort von klusterdegenerierung:



Ich bin schon froh das ich die Videos, die ich im Batch umbennen möchte, nun voher auch sehen kann. ;-)
Eine Resolve Intergration wäre toll. ;-)
Gabs da früher nicht Erweiterungen für den Explorer, dass er Thumbnails anzeigt? Um zu wissen was es ist muss ich den Film eh aufmachen, und da hat mein Windows genau so wenig zu zicken wie mein macOS

Kannst Du denn verifizieren, dass man Timelines damit auch umbenennen kann? Ich kann hier leider das Update nicht einfach so installieren

Ich arbeite nicht mehr in PR, ich interessiere mich nur fürs browsen, als auch das sichten und da reicht mir eine ausreichend große Thumbvorschau und komfortabel umbennen kann ich sie auch, beides geht im Win Explorer eher schlecht als recht.

Auch der Sony Browser nimmt nicht jedes FormatFormat im Glossar erklärt und ist nicht immer so das Mittel der Wahl.
Aber momentan komme ich noch ganz gut mit der Mediapage von Resolve klar, denn da schmeiße ich alles erst einal rein und was nicht gebraucht wird schmeiß ich wieder raus, damit man die Übersicht nicht verliert.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
Langer Rollender bzw Kriechender Text bei Adobe Premiere Pro 20
Adobe Premiere CC 14 und CC15.3 Installer
Premiere Pro spielt nicht ab
Premiere Pro "Auswahl folgt Abspielkopf"
Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion
Hardware für Premiere Pro zu langsam - Upgrade?
Projektmanager Premiere Pro CS 6
Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
Engere Integration: Adobe Premiere Pro CC als Avid MediaCentral | UX Client
Premiere Pro CS6 queue/Warteschlangen-Verarbeitung Media Encoder bricht ab
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel
cpu & gpu Nutzung unter Premiere und Media Encoder CC 2015.4
Adobe Media Encoder nach Youtube
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder
schlechte Qualität beim Transkodieren mit Adobe Media Encoder
Frage zur Integration von Adobe Stock in Premiere
Media Encoder Import von Premiere
Highspeed Filetransferservice MASV jetzt mit Premiere Pro Integration
Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows
Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom