Logo Logo
/// 

Actioncam um die 200 eur, günstig nicht Billig, zum Spinnfischen und SUP



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von DerDirch:


Hi,

Ich habe mich hier Angemeldet um Hilfe bei einer Action Cam zu kriegen,
da komplett überfordert.

Habe noch die alte Eken H9R seid 5 Jahren ,
und liegt nur rum weil die Quali Komplet Käse ist.

Ich möchte mir eine neue kaufen,
bis 200 eur,denk da wird schon was bei sein die was taugt.

Von den Amazon Fernost billig teilen nehme ich abstand, da schon Lehrgeld bezahlt. 😂

Was haltet ihr von der Rollei 9s pro,
oder Akaso Brave 7 ?

Dazu guter SD Karte und ggfs zusatzakkus um auf 200 eur zu kommen.

Klar besser Go pro oder Dji Osmo 3, hab es nicht so dicke.

Einsatz wären spinnfischen, und Standup paddeln,
wo die Kamera auch mal nass werden kann,
wenn möglich ohne Case da ich nicht tauchen möchte,
Max 3 m unter Wasser.

Was haltet ihr von meiner Idee oder komplett miese,
und nicht geeignet?

Evtl. eine Alternative , denk da seid ihr ja die Profis??

Gruß Dirk



Antwort von DAF:

DerDirch hat geschrieben:
...
Ich möchte mir eine neue kaufen,
bis 200 eur,denk da wird schon was bei sein die was taugt.
...
Neu = chancenlos. Gebraucht evtl. eine HERO 7 Black oder DJI Osmo Action1
DerDirch hat geschrieben:
...
Was haltet ihr von der Rollei 9s pro,
oder Akaso Brave 7 ?
...
Ich persönlich das selbe was du von Billig-Asia Produkten hälts: Nichts!
Denn genau das sind die beiden Kameras. Billiger Asia-Plunder mit großen Worten angepriesen.
DerDirch hat geschrieben:
...
Dazu guter SD Karte und ggfs zusatzakkus um auf 200 eur zu kommen.
...
Bleiben ja nur noch € 150-160 für die Cam. Da wird es auch gebraucht eng bis unmöglich.

Auch bei Action-Cams gilt:
You get what you pay for.



Antwort von -paleface-:

Verkaufe eine Hero 6 Black mit Akkus.

Falls Interesse einfach melden.








Antwort von DerDirch:

Werde mir die Dji Osmo Action 1 gebraucht kaufen,
denk beste Option in meinen Budget.

Lg



Antwort von vobe49:

Ich hatte bis vor Kurzem die DJI Action 1 - da machst du keinen Fehler; die ist ein zuverlässiges Arbeitspferd mit der ich nie Probleme hatte. Vor der Action 1 hatte ich eine Gopro Hero 7; das war m. E. ein unausgereiftes fehlerbehaftetes Produkt (oder eine Montagsproduktion). Sie hat insbesondere unter Wasser laufend Probleme gemacht und die Laufzeit war auch sehr kurz. Eine Action 1 solltest du für unter 200,00 Euro bekommen; meine hat mit viel Zubehör bei eBay 203,00 Euro gebracht.

Falls du doch etwas mehr Geld zusammen bekommst (349,00 Euro - es ist ja bald Weihnachten): Ein wesentlicher Vorteil der neuen Action 3 sind die drei Brennweiten (Standard, weit und extra weit). Die Aufnahmedauer ist enorm; Stabi und Horizontausrichtung ebenfalls); Wechsel zwischen den beiden Monitoren geht einfacher; das Menü ist besser aufgeräumt und selbsterklärender. Ich habe kürzlich bei unseren Tagesausflügen auf Mauritius nie mehr als einen Akku gebraucht (Aufnahmen natürlich im Wechsel mit meiner Hauptkamera). Was man bei der Action 3 auch noch besser in Griff bekommen hat - das blöde hoch und runter Wippen beim Laufen ist - wenn man die Kamera auf die Brust drückt - so gut wie weg.
Gruß vobe49




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Actioncam für lange Wanderungen
ActionCam mit Powerbank ?
Insta360 ONE R -- adaptive Actioncam mit 1" Modul und 360° Option // CES 2020
Aurora Sport -- Actioncam filmt auch im Dunklen
POSIVEEK OY700T actioncam
Aha .. Actioncam mit SLOG2
Actioncam für XT500 gesucht
Garmin VIRB Ultra 30 Actioncam mit Hero 5 Features? // IFA 2016
Graava -- Actioncam mit automatischer Schnittfunktion
Garmin Virb XE -- neue Actioncam ua. mit manueller Kontrolle
TomTom Bandit Actioncam mit Schüttelschnittfunktion
Actioncam-Filmer sind am Bewegungsmuster zu identifizieren
China Konkurrenz zum Lucadapter für die Pocket 6K zum halben Preis
copter ersatzteile gut und günstig
Die Kameras der Top 200 Filme: ARRI Spitze - RED verliert
Welcher DVB-T USB-Stick ist günstig und gut?
Manfrotto 645 Fast Twin Alu und Carbon Videostativ ? günstig, modular und mit schnellem Fast Lever Lock
ActionCam und Bluetooth-Mikro für Wochenendetrips und Urlaube gesucht
Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
160 Mio.$ für "Red Notice", 200 Mio.$ für "The Gray Man" - dennoch schafft es Netflix nicht
Insta360 X3 - 360°-ActionCam mit neuen Bildsensoren und KI-Funktionen
Sony Alpha7s2 Iso 200 und trotzdem Rauschen
Neue ZEISS Supreme Prime Brennweiten: 18 mm T1.5, 40 mm T1.5 und 200 mm T2.2
Billig 8K vs highend 2K
MSI Optix MAG301CR: 30" Monitor mit 200 Hz, USB-C und 98% DCI-P3
Philips 439P9H: Superbreiter 43" Monitor mit 3.840 x 1.200 und 95% DCI-P3

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom