Logo Logo
/// 

Super günstig: 1TB SSD von Crucial



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von ksingle:


Habe gerade gesehen, dass der Preis von weit über 130,- EU auf unter 100,- EU gerutsch ist. Für 1TB ein echtes Schnäppchen und deutlich schneller, als z.B. eine T5

https://www.youtube.com/watch?v=4kRwJC6P8CM
.

Z.B. hier:
https://www.amazon.de/dp/B07YD5TK4F



Antwort von MrMeeseeks:

Die Crucial X6 mit 1TB gab es die Tage bei Amazon für 51€ und die 2TB Version für 96€. Die X8 war auch im Angebot. Eventuell gibt es die kommenden Tage ein erneutes Angebot.



Antwort von andieymi:

Für 197GB ja. Dann ist der Cache voll und dann heißt's 30min warten, bis der Cache leer ist:
https://www.tomshardware.com/reviews/cr ... able-ssd/3
Ist m.n.E. mit dieser Limitierung schwer für Footage kopieren zu verwenden.
Nach dem Cache droppt die Geschwindigkeit auf gerade mal 100 Mbps(!!!).

Da hilft auch der Blackmagic Disk Speed Test nicht viel, weil der nie den Cache sättigt.








Antwort von MK:

Grundregel:

Niemals QLC (Quad Level Cell) SSDs zum Arbeiten mit großen Datenmengen kaufen... die Ersparnis steht in keinem Verhältnis zum Ungemach das man damit hat.

Das Selbe gilt für SMR Festplatten, die sind höchstens für sequentielle Backups zu gebrauchen.



Antwort von ksingle:

MK hat geschrieben:
Grundregel:

Niemals QLC (Quad Level Cell) SSDs zum Arbeiten mit großen Datenmengen kaufen... die Ersparnis steht in keinem Verhältnis zum Ungemach das man damit hat.

Das Selbe gilt für SMR Festplatten, die sind höchstens für sequentielle Backups zu gebrauchen.

Gegenvorschlag für schnelles Arbeiten?



Antwort von MK:

ksingle hat geschrieben:
Gegenvorschlag für schnelles Arbeiten?
Triple Level Cell (TLC) SSDs und CMR Festplatten.



Antwort von andieymi:

Definiere Arbeiten.

Das lässt sich mit verschiedenen SSD-Generationen (wo ältere sogar Vorteile haben können) nicht mehr pauschal sagen.

Viel kopieren, wenig kopieren? Brauchst Du 1GB/s wirklich?



Antwort von MrMeeseeks:

Ihr solltet aber schon die Unterschiede zwischen schreiben und lesen kennen. Es wird wesentlich öfters von einer SSD gelesen als geschrieben. Und wer mit Kameras samt solch hohen Datenraten arbeitet (konstante Schreibraten von 500-900MB bis zur Füllung) der kauft sich auch nicht so einen billigen Plunder. Besser gesagt da sind 20€ Ersparnis völlig irrelevant.



Antwort von MK:

MrMeeseeks hat geschrieben:
Ihr solltet aber schon die Unterschiede zwischen schreiben und lesen kennen. Es wird wesentlich öfters von einer SSD gelesen als geschrieben. Und wer mit Kameras samt solch hohen Datenraten arbeitet (konstante Schreibraten von 500-900MB bis zur Füllung) der kauft sich auch nicht so einen billigen Plunder. Besser gesagt da sind 20€ Ersparnis völlig irrelevant.
Der passiv aggressive Einleitungssatz ist so unnötig wie QLC-SSDs...



Antwort von ksingle:

MK hat geschrieben:
ksingle hat geschrieben:
Gegenvorschlag für schnelles Arbeiten?
Triple Level Cell (TLC) SSDs und CMR Festplatten.
Kannst du bitte mal ein oder zwei Produkte nennen? Damit hilfst du sicher hier einigen Menschen prima weiter.



Antwort von MK:

Da der Markt riesig ist, nutze ich dafür in der Regel die Filterfunktion von Preissuchmaschinen.

Für interne SSDs ohne QLC wäre das hier das Ergebnis:
https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=16325 ... roductlist

Und für Festplatten ohne SMR:
https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=8457_non-SMR


So filtert man die neuen Techniken die vor allem den Herstellern Geld sparen, teilweise ohne große Ersparnisse für den Endkunden, schonmal raus. SMR-Festplatten sind übrigens auch für NAS-Systeme ungeeignet.

Die restlichen Parameter (Formfaktor, Größe, Schnittstelle) nach Gusto einstellen. Bei konventionellen Festplatten ist ein möglichst großer Cache nicht verkehrt.

Für externe SSDs gibt es leider keinen entsprechenden Filter, seriöse Hersteller geben das aber an wenn da QLC-Speicher verbaut ist.


In letzter Zeit gab es auch Hersteller die stillschweigend die Spezifikationen verändert haben, daher im Einzelfall vor Kauf nochmal genau informieren. Besonders im unteren Preissegment wird da teilweise noch der letzte Euro rausgequetscht. Im Zweifel online kaufen und mit entsprechend großen Benchmarkdaten, die den SLC-Cache füllen, testen wie weit die Datenrate nach einer Weile einbricht.



Antwort von MrMeeseeks:

MK hat geschrieben:
MrMeeseeks hat geschrieben:
Ihr solltet aber schon die Unterschiede zwischen schreiben und lesen kennen. Es wird wesentlich öfters von einer SSD gelesen als geschrieben. Und wer mit Kameras samt solch hohen Datenraten arbeitet (konstante Schreibraten von 500-900MB bis zur Füllung) der kauft sich auch nicht so einen billigen Plunder. Besser gesagt da sind 20€ Ersparnis völlig irrelevant.
Der passiv aggressive Einleitungssatz ist so unnötig wie QLC-SSDs...
Ja eine Kostenersparnis von mehr als 50% ist wirklich unnötig. Da kommen mir echt die Tränen wenn ich meine 1TB SSD für 50€ einmal im Jahr befülle und in der Zwischenzeit etwas anderes erledige.

Manche versuchen sich wirklich krankhaft ihre höherpreisen Ausgaben zu rechtfertigen. Habe einen ganzen Schrank voller SSD, von billig bis sauteuer ist alles dabei. Wäre es nötig nur bestimmten Speicher zu kaufen, dann würde ich das tun...ist es aber nicht.








Antwort von MK:

Die billigste SSD mit 1TB kostet aktuell 67 EUR und hat TLC-Speicher... die billigste 1TB mit QLC-Speicher kostet 66,50 EUR...

Bis einschließlich 2TB kommen die Ersparnisse durch QLC überhaupt nicht zum tragen.

Erst ab 4TB wird der Preisunterschied langsam spürbar und daher ist es komplett unnötig sich diesen Klotz ans Bein zu binden...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Günstig: 2TB SSD von SANDISC
WISE: Portable SSD u.a. für die Blackmagic Pocket Cinema 4K bis max. 1TB inkl. Halterung
Erste CFexpress-Karte mit 1TB und 1.400 MB/s von ProGrade // NAB 2018
Samsung T5 ./. Crucial X8 - Ein Vergleich
Aufbereitung von altem Filmmaterial Super 8 / Hight 8
Der Transfer von Super 8 Filmen auf DVD
Will Digitalisierung von Super 8 / 8mm Filmen mit Ton anbieten
Intel Optane SSD P5800X - die schnellste Workstation SSD jemals
Out of memory, wenn ich Videos von SD zu SSD kopieren möchte
Neue 2TB Pak 2000 SSD Speichermedien von AJA
SanDisk Extreme Pro Portable SSD: Kompakte SSD mit 1 GB /s per USB 3.1 // CES 2019
Sony: 600 mm F4 Super-Tele und 200-600 mm F5.6-6.3 Super-Telezoom für E-Mount
1TB M.2 / XQD Hack für Lumix Kameras
Mattebox günstig
Günstig Objektive mieten
Neue Lexar PLAY microSDXC-Karten mit bis zu 1TB
Samsung produziert ersten 1TB Speicher für Smartphones - mit 1.000 MB/s
PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
copter ersatzteile gut und günstig
4K A12 Lilliput Broadcast Moni extremst günstig
Warum ist Adam Audio so günstig geworden?
Sabrent Thunderbolt 3 NVMe SSD Dockingstation bringt 16 TB NVME SSD, DisplayPort, SD-Kartenleser und Ethernet
Welcher DVB-T USB-Stick ist günstig und gut?
Neue mobile Speicher von Seagate: LaCie DJI Copilot, Fast SSD und LaCie Rugged Secure
Manfrotto 645 Fast Twin Alu und Carbon Videostativ ? günstig, modular und mit schnellem Fast Lever Lock
My First Super 8mm

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom