Infoseite // Abspielprobleme von aufgenommener DVD nur in stand-allone Player



Frage von Hans Meier:


Hallo,

von einer DVD, auf der mit einem DVD/Festplattenrecorder ein TV-Film
aufgezeichnet war, habe ich mit CloneCD eine 1:1 Kopie angefertigt.

Diese kopierte DVD läuft im PC ohne Probleme.
Mein XORO DVD Player ekennt aber "Disk Error" und zeigt nichts vom
Film an.

Wenn ich mit Instant Copy nur den Hauptfilm kopiere wird das Ergebnis
kaum besser: Der Film spielt zwar 6 Sekunden, danach git es aber nur
noch ein Standbild zu sehen und der XORO DVD Player reagiert auf keine
Tastendrücke mehr.

Woran kann das liegen, bzw. was kann ich tun, um eine auch in externen
DVD Playern lauffähige DVD zu erhalten (;Kopien von 'Kauf'-DVDs spielt
der XORO anstandslos ab!)?
Habe Nero, CloneCD, Instant Copy unter Windows XP als "Werkzeuge" zur
Verfügung.

Danke für jeden Tip!

Gruß

Hans


Space


Antwort von Peter Koerber:

Hans,
> Habe Nero, CloneCD, Instant Copy unter Windows XP als "Werkzeuge" zur
> Verfügung.

Nero nehmen und als Zielmedium DVD-ROM einstellen.
Peter



Space


Antwort von Wolfgang Barth:

Hans Meier wrote:
> Hallo,
>
> von einer DVD, auf der mit einem DVD/Festplattenrecorder ein TV-Film
> aufgezeichnet war, habe ich mit CloneCD eine 1:1 Kopie angefertigt.
>
> Diese kopierte DVD läuft im PC ohne Probleme.
> Mein XORO DVD Player ekennt aber "Disk Error" und zeigt nichts vom
> Film an.
>
Das Problem habe ich mit meinem Xoro auch öfter. Vor allem bei MPG
Dateien. Da kommt auch manchmal das Bild oder ruckelt und der Ton ist
verzögert.

Auf der XORO Helpseite stand, man soll die DVD's LANGSAM brennen.
Und tatsächlich, nervt zwar beim Brennen aber der XORO dankts.

Und schau welche Rohlinge du nimmst. Mein Xoro kommt mit DVD-R besser
zurecht als mit DVD R.

mfg wb


Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Hans Meier schrieb:
> Mein XORO DVD Player ekennt aber "Disk Error" und zeigt nichts vom
> Film an.

Kein Brenner? Kein Rohling?

Hint: *mit* diesen Informationen ist es deutlich leichter, Dir zu helfen.

Ich tippe auf eine untaugliche Brenner-Rohling-Kombination. Vor allem
Billigrohlinge (;Imation, SilverSchrott, MMore, ...) aus dem Blödmarkt
sind oft nur Bierdeckel.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space






Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Probleme bei DVD Erstellung
Probleme Nutzerrechte & DVD-Decrypter
Probleme mit dem Brennen von DVD
Abspielprobleme von aufgenommener DVD nur in stand-allone Player
Panasonic DMR-E55: DVD-R-Qualitaetsprobleme bei Wiedergabe
Probleme beim DVD-Zusammenstellen
Probleme mit TMPGEnc DVD Author und File >8GB
VideoReDo TVSuite - Probleme mit gebrannten DVD´s
Matroska ohne Probleme auf DVD, gibts das?
Qualitätsprobleme beim Brennen auf DVD
Tonprobleme bei englischen DVDs
DVD-Probleme (Alterung)
Bild jittert nach DVD Authoring // DVD Styler
Jarred Land - FDT-Interview zum Stand der RED KOMODO 6K
Stephen King‘s The Stand (2020) - Trailer
C-Stand Kaufen
Matthews 5" Pocket C-Stand
Monitor auf C-Stand
ZRAW - Aktueller Stand (Firmware 1.0.0)
Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic ... Welche Kamera wofür? Stand: Februar 2024
TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
Assimilate Play Pro Studio: Universeller Player samtTranskoding von ProRes RAW zu CinemaDNG
Absehbares Ende von Filmen auf DVD und Blu-ray?
Handbrake MP4-Umwandlung (von Standard Video DVD) funktioniert plötzlich nicht mehr
Videokapitelanzeige (mp4) in Player über Premiere Pro Export?
RED Cine X + RED Player frieren sofort ein




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash