Infoseite // AUDIO - Problem

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Sabine Sauer:


Habe einen PC neu aufgesetzt. Jetzt kann er plötzlich ganz normale
Audiospuren der selbstkovertierten Filme nicht mehr erkennen?

Gibts da irgendwo ne Sammlung von Codecs zum aufspielen?

mfg

S.S.



Space


Antwort von Lutz Goram:


"Sabine Sauer" schrieb im Newsbeitrag
AUDIO - Problem###
> Habe einen PC neu aufgesetzt. Jetzt kann er plötzlich ganz normale
> Audiospuren der selbstkovertierten Filme nicht mehr erkennen?
>
> Gibts da irgendwo ne Sammlung von Codecs zum aufspielen?
>
>
> mfg
>
> S.S.
>

Hallo,

das was du suchst gibt es unter http://www.soft32.com/download 2354.html.
ziehst du dir den codec pack und deine nicht lesbaren filme und tonspuren
sollten der vergangenheit angehören.

viel spaß damit

lutz



Space


Antwort von Lutz Bojasch:

Lutz Goram schrieb:

> das was du suchst gibt es unter http://www.soft32.com/download 2354.html.
> ziehst du dir den codec pack und deine nicht lesbaren filme und tonspuren
> sollten der vergangenheit angehören.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, je mehr man sich mit Codecs
beschäftigt, desto mehr Probleme gibts ;)
Gruß Lutz



Space


Antwort von Benjamin Lippert:

On 2004-01-26 Sabine Sauer said:

> Habe einen PC neu aufgesetzt. Jetzt kann er plötzlich ganz normale
> Audiospuren der selbstkovertierten Filme nicht mehr erkennen?
>
> Gibts da irgendwo ne Sammlung von Codecs zum aufspielen?
>
> mfg
>
> S.S.

Um herauszubekommen,
welchen Codec Du genau brauchst, kannst Du das Programm "GSPot" (;Download
z.B. bei www.chip.de oder www.zdnet.de) benutzen, sofern es sich bei den
Dateien um ein .avi-Format handelt.
Nichts ist schlimmer als ein paar unnütz installierter (;Beta-)Codecs, die
sich in Windows einnisten :)

Viel Erfolg,
--
-------------------------------------
Benjamin 'Krycek' Lippert
ICQ#: 26584993
More ways to contact me: http://wwp.icq.com/26584993´
-------------------------------------


Space


Antwort von Sabine Sauer:



Sabine Sauer schrieb:
> Habe einen PC neu aufgesetzt. Jetzt kann er plötzlich ganz normale
> Audiospuren der selbstkovertierten Filme nicht mehr erkennen?
>
> Gibts da irgendwo ne Sammlung von Codecs zum aufspielen?
>
>
> mfg
>
> S.S.
>

Alles drauf, nimo und viele mehr
lame usw.

The video you are opening includes audio data that is not recognized by
the divx player

...following type of data

Audio data Tag 85

you need to bla bla installiere den richtigen codec usw

Die Filme sind mit DIVx 5.11 etc erstellt

warum mag mich mein PC nimmer :-(;

ich komme nimmer weiter

Danke für alle Tips

S.S.



Space


Antwort von Sabine Sauer:



Sabine Sauer schrieb:
>
>
> Sabine Sauer schrieb:
>
>> Habe einen PC neu aufgesetzt. Jetzt kann er plötzlich ganz normale
>> Audiospuren der selbstkovertierten Filme nicht mehr erkennen?
>>
>> Gibts da irgendwo ne Sammlung von Codecs zum aufspielen?
>>
>>
>> mfg
>>
>> S.S.
>>
>
>
>
> Alles drauf, nimo und viele mehr
> lame usw.
>
> The video you are opening includes audio data that is not recognized by
> the divx player
>
> ...following type of data
>
> Audio data Tag 85
>
>
> you need to bla bla installiere den richtigen codec usw
>
>
> Die Filme sind mit DIVx 5.11 etc erstellt
>
>
> warum mag mich mein PC nimmer :-(;
>
>
> ich komme nimmer weiter
>
> Danke für alle Tips
>
> S.S.
>

habe gerade festgestellt, den Scheiß macht er bei jedem Video egal
welche "tonspur" Auch Player löschen und neu installierenn brachte nichts

ich häng mich jetzt dann auf ;-(;



Space


Antwort von Sabine Sauer:



Sabine Sauer schrieb:
>
>
> Sabine Sauer schrieb:
>
>>
>>
>> Sabine Sauer schrieb:
>>
>>> Habe einen PC neu aufgesetzt. Jetzt kann er plötzlich ganz normale
>>> Audiospuren der selbstkovertierten Filme nicht mehr erkennen?
>>>
>>> Gibts da irgendwo ne Sammlung von Codecs zum aufspielen?
>>>
>>>
>>> mfg
>>>
>>> S.S.
>>>
>>
>>
>>
>> Alles drauf, nimo und viele mehr
>> lame usw.
>>
>> The video you are opening includes audio data that is not recognized
>> by the divx player
>>
>> ...following type of data
>>
>> Audio data Tag 85
>>
>>
>> you need to bla bla installiere den richtigen codec usw
>>
>>
>> Die Filme sind mit DIVx 5.11 etc erstellt
>>
>>
>> warum mag mich mein PC nimmer :-(;
>>
>>
>> ich komme nimmer weiter
>>
>> Danke für alle Tips
>>
>> S.S.
>>
>
> habe gerade festgestellt, den Scheiß macht er bei jedem Video egal
> welche "tonspur" Auch Player löschen und neu installierenn brachte nichts
>
> ich häng mich jetzt dann auf ;-(;
>
OK, ich häng mich nicht auf, ich bin nur am Ende.



Space


Antwort von Michael Spohn:

Hallo Sabine,

Sabine Sauer schrieb:

>> ich häng mich jetzt dann auf ;-(;
>>
> OK, ich häng mich nicht auf, ich bin nur am Ende.

ffdshow schon mal probiert?

Solange Du nichts selbst encoden willst, sollte das eigentlich
funktionieren...

Tschüß
Michael

P.S.: Bitte nicht immer das komplette Vorposting zitieren, Fullquotes
sind bäh! ;-)



Space


Antwort von Sabine Sauer:



Michael Spohn schrieb:

>
> ffdshow schon mal probiert?
>
> Solange Du nichts selbst encoden willst, sollte das eigentlich
> funktionieren...
>

was ist das?

mfg

S.S.



Space



Space


Antwort von Michael Spohn:

Sabine Sauer schrieb:

>> ffdshow schon mal probiert?
>>
> was ist das?

ffdshow? Das ist ein "Direct Show Decoding Filter". Der decodiert Dir
z.B. im MediaPlayer die meisten DivX-Filme.

Du kennst Dich scheinbar nicht so recht mit Google aus? Üblicherweise
tippt man etwas Gesuchtes erstmal dort ein.

Ruf mal www.google.de auf und tipp in das Suchfeld "ffdshow".

Da bekommst Du unter anderem den Link zu
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group idS761

Dort lädst Du Dir einfach die Datei ffdshow-20020617.exe runter und
installierst sie. Das dürfte reichen zum Abspielen der Filme.

Tschüß
Michael



Space


Antwort von Sabine Sauer:



Michael Spohn schrieb:
> Sabine Sauer schrieb:
>
>
>>>ffdshow schon mal probiert?
>>>
>>
>>was ist das?
>
>
> ffdshow? Das ist ein "Direct Show Decoding Filter". Der decodiert Dir
> z.B. im MediaPlayer die meisten DivX-Filme.
>
> Du kennst Dich scheinbar nicht so recht mit Google aus? Üblicherweise
> tippt man etwas Gesuchtes erstmal dort ein.
>
> Ruf mal www.google.de auf und tipp in das Suchfeld "ffdshow".
>
> Da bekommst Du unter anderem den Link zu
> http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group idS761
>
> Dort lädst Du Dir einfach die Datei ffdshow-20020617.exe runter und
> installierst sie. Das dürfte reichen zum Abspielen der Filme.
>
>
> Tschüß
> Michael

Danke für den Tip,

leider hat er auch nichts geholfen :-(;

>



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio
Audio Design Desk: Bessere Integration in Final Cut Pro per Audio Bridge Erweiterung
Zoom UAC-232 USB Audio Converter: 32-Bit-Float-Audio macht Gain Regler überflüssig
Aus Text wird nun auch Audio: Stable Audio generiert Musik und Soundeffekte per KI
FX6 Audio Sync Problem (FCP)
Problem mit Audio Network und 1 Song
Audio Spuren Problem!
Audio extrahieren problem
AverTV DVB-T - Verschobene Farben und Audio-Problem
PowerProducer 2 Gold - Audio Problem
Sony Handycam USB Audio Problem
Problem: TV-Karte ohne externen Audio-Ausgang
FiLMiC Audio -- kommende Field Rekorder App für die mobile Soundaufnahme // NAB 2019
Piepton - Audio Interface
Audio Adapter 2x 3,5mm IN female auf 1x 3,5mm OUT male ?
Audio nichtlinear synchronisieren
Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci
Export von Stereo Projekt auf vier audio spuren




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash