Logo Logo
/// 

!HILFE! Importierte Videos stocken auf iMovie !



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von Evanfia:


Hallo ,
versuche gerade .mov Videos - die ich vorher aus AVCHDAVCHD im Glossar erklärt exporiert habe, mit Imovie zu bearbeiten. Sobald die importiert wurden und ich sie im Programm abspiele, fangen sie an zu stocken mit grünen Bildern zwischendurch... Woran liegt das???

Zuerst habe ich direkt von der Festplatte auf iMovie importiert. Dachte es liegt daran, habe dann die Videos auf den Mac kopiert und sie dann importiert, aber auch da - hat sogar noch mehr gerüttelt und mehr grünes Bild.

Wenn ich die Videos einfach so mit QuickTime ansehe passiert das nicht.

Hoffe jemand kann mir helfen!

LG, Evanfia



Antwort von Jott:

Wieso hast du die AVCHD-Daten nicht direkt importiert? Wahrscheinlich ging dein vorheriges Umwandeln in was auch immer in die Hose.



Antwort von Evanfia:

Hallo Jott,danke für deine Antwort,

Wieso hast du die AVCHD-Daten nicht direkt importiert?

also, erstens das material hätte gar nicht auf meinen Rechner gepasst - HD Material.

Wahrscheinlich ging dein vorheriges Umwandeln in was auch immer in die Hose.

Aber ich kann es auf Quicktime abspielen und da gibt es gar keine Probleme.





Antwort von Evanfia:

Dabei muss ich hinzufügen - ich kann die Videos NUR auf QuickTime problemlos abspielen? sind sie zu groß?
Wie kann man die verkleinern?



Antwort von Goldwingfahrer:

Nimm doch eine USB HDD und speichere die Daten da ab.

Schneide ein kleines Teilstück mit der Demo von Xilisoft Video Cutter 2
aus und lade das mit dem kostenlosen Hoster file-upload.net hoch.

Grüne Frames im Abspielergebnis deuten auf einen falschen/fehlerhaften Decoder.....Splitter/Parser hin.

Ein Splitter teilt den ankommenden Stream in seine Bestandteile auf und gibt sie dann an die benötigten Decoder weiter.

Softplayer bringen in den meisten Fällen die benötigten Splitter + Decoder mit.Leider stehen die da aber nicht Systemweit zur Verfügung.



Antwort von Jott:

Hallo Jott,danke für deine Antwort,

Wieso hast du die AVCHD-Daten nicht direkt importiert?

also, erstens das material hätte gar nicht auf meinen Rechner gepasst - HD Material.

AVCHD ist so klein, kleiner geht's nicht. Ich verstehe von dem, was dein Problem ist, ehrlich gesagt nur Bahnhof. Aus welchem Grund genau willst du AVCHDAVCHD im Glossar erklärt nicht direkt ab deiner Kamera-Karte in iMovie importieren? Was immer du anders gemacht hast, war ein unnötiges Eigentor.

Wenn's wirklich so viel Material ist, dass es nicht auf deine Festplatte passt, dann kauf dir halt eine Externe dazu.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Camcorder als A/D-Wandler an IMovie?
iMovie 2013 setzt zwingend OpenCL voraus
iMovie: Wie kann ich aus Standbildern Fotodateien machen?
von IMovie zu FCPX mit MiniDV
Speichert iMovie 11 das Quell-Materia anders als iMovie 9 ?
XR550 und CX 550 mit iMovie
Probleme mit iMovie und Sony PD100
Mac - iMovie und ein kleines Problem
imovie export zu HD
Imovie: Exportier Problem
Kamera im Play-Modus - keine Tonwiedergabe in iMovie
Bildqulaität in iMovie
Filmmaterial MPEG4 nicht auf Quicktime/iMovie abspielbar (Sony PMW 200)
Drohnenfootage Ruckeln/Stocken
Importierte Photoshop-Ebenen verlängern
Premiere Pro CC importierte Clips sind entknüpft
Hilfe gesucht: Welches Mikrofon für Workshop-Videos
Videos von EX-S600 auf PC dunkler als auf Cam-Display
Wie? - eig. Videos von Kamera auf PC und dann auf DVD
iMovie Clips unter Windows?
AVI für iMovie konvertieren
Route in Landkarte einzeichnen und in Imovie abspielen
iMovie mp4 Full HD Video asynchron in Windows
iMovie Projekt verschwunden/lässt sich nicht öffnen
2 Tonspuren auf dem Video - Hilfe!
Mit SONY FDR AX 53 4K filmen aber iMovie 6HD schneiden

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen