Logo Logo
///  >

Test : AJA HELO: Professionelles SDI und HDMI Live-Streaming inkl. Remote Webinterface

von Di, 16.Juni 2020 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Einleitung
 Hardware

Mit der HELO bietet AJA eine professionelle Streambox im 1.000,- Euro Segment die mit einem umfassenden Funktionsumfang punkten kann: SDI und HDMI In/Outs, Backup Recording im Netzwerk oder auf SD Card, Remote Administration via Webinterface, Scheduler, individuelle Streaming-Profile uvm. Hier unser Test mit der HELO von AJA inkl. Sechs-Schritt-Schnellanleitung zum YouTube-Streamen:

HELO von AJA





Hardware



AJA hat die HELO Streambox angenehm kompakt entworfen. Mit Maßen von ca. 1,8x12x26 cm bei gerade mal 400g lässt sich die HELO auch für mobile Setups einsetzen. Hautmerkmal der HELO stellen für uns die SDI In/Outs dar. Damit eignet sich die HELO - auch im Vergleich zu anderen Lösungen in diesem Preissegment - für die Integration in professionelle, auf SDI ausgelegte Videoumgebungen.

An Inputs bietet die HELO 1x 3G-SDI (10-bit Single Link 4:2:2, 4:4:4), 1x HDMI (Standard Type A, HDMI v1.4a) mit dazugehörigen 2-Kanal 24 Bit embedded Audio sowie zusätzlichem analogem Audio-In via 3,5mm Klinke. An Outputs stehen 1x3G-SDI, 1x HDMI (inkl. embedded Audio) sowie ebenfalls analogoes Audio-Out via 3,5mm Klinke zur Verfügung.

Hinzu kommen noch ein 1000er Ethernet sowie ein integrierter SD-Card Slot und zwei USB-Anschlüsse: 1x USB 2.0 für externe Speicheroptionen (inkl. Thumbdrive) und einen Mini-USB Port für optionale Firmware und Config Zugriffe die sich jedoch komplett auch über das Webinterface der HELO bewerkstelligen lassen (hierzu später mehr).

Das Gehäuse besteht aus Metal und hinterlässt einen angenehm soliden Eindruck. Die Stromversorgung erfolgt via gesichertem 2-Pin Stecker (ähnlich Hirose). Auf der Vorderseite der HELO befinden sich noch zwei Push-Buttons, mit denen sich auch extern das Streaming sowie Recordings starten lassen.

Setup


4 Seiten:
Einleitung / Hardware
Setup
Monitoring / Schnellanleitung Streaming
AJA HELO - für wen? / Fazit
  

[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

Weitere Artikel:


Test: Die beste Webcam? Teil 2 - DSLMs von Canon, Panasonic und Sigma So, 4.April 2021
DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen...
Test: Die beste Webcam? Teil 1 - Latenzen, Sync und andere Hürden... Fr, 26.März 2021
Wer "nur" live-streamen will, findet heute eine breite Auswahl an Lösungen für die Einbindung professioneller Kameras. Wer jedoch in Zoom, Skype und anderen visuellen Meetups den besten Eindruck hinterlassen will, sollte auf weitere Details achten.
Test: Video-Konferenzen mit Blackmagic ATEM Mini Pro und (fast) jeder Kamera aufsetzen Mo, 20.April 2020
Der neue ATEM Mini Pro Mischer ist in der slashCAM Redaktion eingetroffen und wir erkunden seine recht vielfältigen Anwendungsoptionen. In einem ersten Test stellen wir den ATEM Mini Pro als Schnittstelle für das Setup von Video-Konferenzen vor, denn der funktioniert ATEM Mini PRO mit jeder Kamera, die über eine HDMI-Schnittstelle verfügt und liefert eine bessere Bildqualität als normale Webcams...
Tips: YouTube 4K Video Encoding zu langsam? Mit diesem Hack geht’s schneller … Do, 11.Februar 2021
Seit einiger Zeit beobachten wir immer wieder sehr lange Encodierzeiten für 4K Videomaterial auf YouTube. Teilweise benötigt YouTube für ein ca. 5-minütiges 4K Video mehr als 24 Stunden, um die 4K-Version zur Verfügung zu stellen. Das ist eindeutig zu viel Zeit – mit diesem Hack lässt sich der YouTube Encodierung Beine machen...
Ratgeber: Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming Di, 26.Mai 2020
Grundlagen: Wie funktioniert Live Streaming? Grundwissen und Basis-Setup Mi, 28.März 2018
Essays: YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos? Di, 19.September 2017
Tips: Live-Streaming per Google+ Mo, 22.Oktober 2012
Erfahrungsberichte: Der Macintosh im Streaming-Einsatz: Geschichte - Tools - Praxis Do, 14.August 2003
Buchkritiken: Flash MX Video. Der Einstieg. Sa, 7.Dezember 2002
Test: Sachtler aktiv8 Fluidkopf in der Praxis: Schnelleres und komfortableres Flowtech Stativ-System? Fr, 18.Juni 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.Juni 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*