slashCAM Digitales Video-Lexikon : S

  1  3  4  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Ü  Y  Z


Haupt-GlossarIndexSpezialglossare:Camcorder-Glossar 3D-Glossar

s3D

Synonyme: stereoskopisches 3D,S3D
Stereoskopisches 3D: die räumliche Wirkung entsteht durch zwei unterschiedliche, versetzt aufgenommene Bilder, die je einem Auge gezeigt werden. Dadurch entsteht ein räumlicher Eindruck, der jedoch ganz auf die Aufnahmeperspektive zugeschnitten ist - im Gegensatz zu holographischem 3D, das es ermöglicht ein dargestelltes Objekt von allen Seiten perspektivisch zu betrachten.

siehe auch weitere Begriffe im 3D Glossar


passende Artikel:

3D im Kommen: Erster studentischer s3D-Realfilm



Sample Rate

Die Samplingrate beschreibt die Frequenz, also die Häufigkeit, mit der pro Zeiteinheit beim SamplingSampling im Glossar erklärt ein analoges Signal gemessen wird, also bedeutet z.B. eine SamplingSampling im Glossar erklärt Rate von 48KHz , dass 48.000 mal pro Sekunde gemessen wird.



Sampling

Siehe auch: Sample Rate
Im Prozess der Digitalisierung ist Sampling der erste Schritt: In gleichen Zeitabständen wird ein analoges Signal gemessen und der ermittelte Messwert digital abgespeichert.
In der Musik bedeutet Sampling das digitale Kopieren/Zitieren = Samplen von Sounds bzw Teilen von Songs.


passende Artikel:

Vorteil Panasonic AU-EVA1: 5.7K Oversampling Sensor & Dual Native ISO



Schnittliste

Synonyme: EDL
Die "Edit Decision List" ist eine Art Schnitt-Protokoll, das während des Offline - Schneidens entsteht und für den Online-Schnitt exportiert werden kann. Es enthält die Time-Code-Daten der Ein- und Ausstiegspunkte während des Schnitts und die Art der Schnitte (weich, hart). Diese Daten können zwischen kompatiblen Systemen ausgetauscht werden.



SDI

Synonyme: Serial Digital Interface
Siehe auch: Sample Rate
Ein standardisiertes InterfaceInterface im Glossar erklärt für digitales Video im Bereich semi-professioneller und professioneller Videoproduktion/Fernsehen. SD (Standard Definition) Video- und eingebettete Audiodaten werden unkomprimiert und unverschlüsselt über kurze Strecken mit Geschwindigkeiten von maximal 360 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt übertragen. Für HD benötigte grössere BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt wird von HD-SDI bereitgestellt.


passende Artikel:

Vorteil Panasonic AU-EVA1: 5.7K RAW Output via SDI

10Bit SDI mit der Sony PMW EX1+ Megacine



Shot Transition

(Camcorder:) Die Funktion Shot Transition ermöglicht eine vorprogrammierte Schärfeverlagerung im Bild. Hierbei bestimmt man, welcher Punkt zu Beginn einer Aufnahme scharf sein und welcher Punkt zum Ende scharf sein soll. Die Kamera justiert dann die Schärfe automatisch und erzeugt somit eine "Schärfe-Fahrt" durch das Bild.
Allerdings besitzen Videobilder in der Regel eine sehr große Schärfentiefe, wodurch sich eine Schärfeverlagerung oft erübrigt.



Side-by-Side

Synonyme: Sidebyside
Siehe auch: Above-Below
Ein FormatFormat im Glossar erklärt um stereoskopische Bilder in traditionellen Videoformaten zu kodieren, sei es zum Transport oder zur Bearbeitung: dabei werden die beiden stereoskopischen Bilder horizontal gestaucht, nebeneinander in einem Bild dargestellt. Ein 3D-fähiges Endgerät (Projektor, Monitor) extrahiert dann daraus die beiden Einzelbilder, entstaucht sie und stellt sie dann (abwechselnd bzw. unterschiedlich polarisiert - je nach s3D-Darstellungtechnik) dar.
Ein s3Ds3D im Glossar erklärt fähiges Schnittprogramm verfährt zum Bearbeiten des Videos ähnlich. Ein Nachteil dieses Verfahrens ist der horizontale Auflösungsverlust, da ja nur pro Bild die Hälfte aller Spalten dargestellt wird.


siehe auch weitere Begriffe im 3D Glossar



Side-by-Side Rig

Siehe auch: Mirror Rig
Ein Stativ, das es erlaubt zwei Kameras horizontal versetzt für stereoskopische Aufnahmen zu befestigen. Nachteil: der interaxiale Abstand kann nicht kleiner werden als es die Kameragehäuse erlauben.




siehe auch weitere Begriffe im 3D Glossar



Stapelverarbeitung

Siehe auch: Batchencoding
Die Möglichkeit, den Computer eine gewisse Aufgabe wie z.B. das zeitraubende Enkodieren von Videos mit verschiedenen Komprimierungs-Einstellungen, nacheinander automatisch abarbeiten zu lassen. Dafür wird vom User zuerst eine "Stapel-Liste" von Aufgaben das Batchverarbeitungs-fähige Programm erstellt.



Steadicam

Ein Schwebestativ, mit dem auch beim Gehen ruhige Aufnahmen erzielt werden können.



Steadishot

Bei den meisten DV-Kameras vorhandene Funktion, die ein zitteriges Bild (etwa beim freihändigen Filmen) elektronisch stabilisiert.



Stereobasis

Synonyme: Baseline,Grundlinie
Abstand zwischen den Orten an denen das linke und rechte Bild einer stereoskopischen Aufnahme geschossen werden.


siehe auch weitere Begriffe im 3D Glossar



Stereopsis

Der Prozess mit zwei Augen räumlich wahrzunehmen, indem die Abstände zu Objekten aus der KonvergenzKonvergenz im Glossar erklärt der Augen und dem Unterschieden der Bilder der beiden Augen intuitiv erschlossen werden.


siehe auch weitere Begriffe im 3D Glossar



Storyboard

Ein Storyboard ist eine Art Comicstrip in dem jede Szene eines Drehbuchs skizzenhaft aufgezeichnet ist, um die Kameraeinstellungen und Positionen der Schauspieler zu verdeutlichen. Moderne Storyboards können auch als 3-D Animationen realisiert werden.


passende Artikel:

Zwischen Film und Kunst. Storyboards von Hitchcock bis Spielberg (Ausstellung)



Storyboard-Funktion

Mit einer Storyboard-Funktion im Schnittprogramm lassen sich die einzelnen Clips schon in der Clipverwaltung grob sortieren und anordnen. Mit einem Klick lassen sich die Clips anschließend zur Feinarbeit hintereinander in die TimelineTimeline im Glossar erklärt importieren.



Streaming

Die Übertragung von Video im Internet in Echtzeit. Es wird im Gegensatz zur „progressiv Download“-Übertragung ein Streamingserver benötigt, der auf Anfrage Datenpakete versendet. Gestreamte Videos werden nicht als ganze Dateien auf den empfangenden Systemen abgelegt, sondern nur kurzzeitig im RAM-Speicher in Einzelpaketen gebuffered. So kann innerhalb eines Videoclips gesprungen werden, ohne dass die dazwischenliegenden Daten heruntergeladen werden müssen.


passende Artikel:

Live-Streaming per Google+

slashCAM featuring: zaplive.tv -- kostenlose Streaming-Plattform

Der Macintosh im Streaming-Einsatz: Geschichte - Tools - Praxis

Adobe Premiere 6. Digitaler Videoschnitt, DV und Streaming Video.

Das große Streaming-Codec-Turnier



Störgeräuschentfernung

Ein Audio-Filter zur Störgeräuschentfernung kann praktisch sein, wenn das verwendete Tonmaterial stark rauscht oder sonstige Störgeräusche eingefangen wurden.



Surroundmikrofon

Ein Mikrofontyp, der Geräusche aus allen Richtungen gleichmäßig aufnimmt, auch Kugelmikrofon genannt.



SVCD

Synonyme: Super Video CD
Siehe auch: VCD
steht für Super Video Compact Disc. Eine CD, die zwischen 35 und 80 Minuten in MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt komprimiertes Video enthält. Die Qualität hängt von der Komprimierungsrate ab, und ist bei der höchsten zulässigen DatenrateDatenrate im Glossar erklärt etwas schlechter als eine DVD, aber besser als die von VCDs oder VHS.

PAL
Video:
maximal 2600 bit/s MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt
480 x 576 Pixel
25 Bilder
mit bis zu 4 Subtiteln

Audio:
von 32 bis 384 kbit/s MPEG-1 layer2 oder MPEG-2
mit bis zu 2 Audio Spuren

NTSC
Video:
maximal 2600 kbit/s MPEG-2
480 x 480 Pixel
29,97 Bilder/s
mit bis zu 4 Subtitlen

Audio:
von 32 bis 384 kbit/s MPEG-1 layer2 oder MPEG-2
mit bis zu 2 Audio Spuren



Sweep

Synonyme: Frequenzverlauf
Siehe auch: Testsignale
Videotest:
Dient zur Frequenzgangmessung. Er besteht aus einem linearem FrequenzverlaufFrequenzverlauf im Glossar erklärt von 1MHz bis 6Mhz.
Audiotest:
Dient zur Frequenzgangmeßung. Ein kontinuierlicher FrequenzverlaufFrequenzverlauf im Glossar erklärt von 20Hz bis 20kHz bei gleichem Pegel (meist 0dB).




[nach oben]



update am 23.November 2017 - 18:57
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
SAINT PETERSBURG IN FILM
Specialsschraeg
23-26. November / Hannover
up-and-coming
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen