Logo Logo
/// News

The Foundry stellt Nuke 10 vor

[18:10 Mi,18.November 2015 [e]  von ]    

Bis die neuen Betas der professionellen Compositing-Familie Mitte Januar 2016 erscheinen, muß man sich noch etwas gedulden, doch die größten Neuerungen gibt der Hersteller bereits bekannt. So wurde das Roto Painting überarbeitet, ua. stehen mehr Paint- und Cloning-Möglichkeiten in einem Node zur Verfügung. Ein neues Smart Paint Toolset (nur in NUKEX und NUKE STUDIO) erlaubt es, auch in Sequenzen mit komplexen Bewegungsabläufen oder vielen Details Texturen uä. hinzuzufügen. Der neue 3D Ray Tracer ist jetzt überall an Bord.

nuke10


Der Vector BlurBlur im Glossar erklärt Node wurde überarbeitet und läuft nun auch auf der GPU (sprich schneller). Bessere Motion BlurBlur im Glossar erklärt Qualität vor allem auch bei sich überlappenden Objekten soll so erzielt werden. In Sachen GPU-Beschleunigung werden nun identische Dual NVIDIA GPUs unterstützt, außerdem auch AMD Karten in MacBook Pros. Die neue Release soll generell sowohl schneller als auch stabiler laufen. Viele Bugfixes sollen in den Bereichen Export, RotoscopingRotoscoping im Glossar erklärt, Performance, Workflows sowie Handling von großen Projekten greifen. Als erster Schritt Richtung ACES Support wurde OpenColorIO ins LUT Management integriert. Darüberhinaus wurden die Pyside und OpenEXR Bibliotheken aktualisiert.



Das seit letztem Jahr verfügbare NUKE STUDIO bekommt nochmal einige zusätzliche Verbesserungen, welche vor allem die Timeline-Tools betreffen. So gibt es dort einen neuen GPU-basierten Echtzeitkeyer sowie eine neue Echtzeit-Vorschau bei der FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt, außerdem ist ein Audioscrubbing neu. Das Transkodieren von unterschiedlichen Filetypen soll schneller sein, ebenso das Erstellen von QuickTime-Files. Darüberhinaus soll das Playback stabiler laufen und die Software insgesamt responsiver geworden sein.


Link mehr Informationen bei www.thefoundry.co.uk

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CameraRick    00:43 am 18.11.2015
Das Interface ist gescripted, also die Wheels... der Rest sind eben Funktionen. Du willst einen Vibrance? Das ist eine Gamma Anhebung in der Saturation (in HSL/HSV). Tint? Das...weiterlesen
mash_gh4    00:16 am 18.11.2015
ja -- nennt sich hier halt "Python group plug-ins"... leider! :) -- genau das würde ich mir nämlich unheimlich wünschen. in dem punkt ist allerdings nuke momentan unter...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic Video Assist 1.1 Update: Peaking, Zebra, Zoom u.a. bildParrot Bebop 2 fliegt schneller und länger als der Vorgänger


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 13.April 2021 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*