Logo Logo
/// News

Sony bringt neue HDV-Consumer Camcorder: HDR-HC3

[09:19 Di,21.Februar 2006 [d]  von ]    

Nachdem Sony selbst ja schon vor ein paar Wochen ein Handbuch im Netz entkommen ist, ist das ganze ja eigentlich keine echte Überraschung mehr. Dennoch gibt es noch manch unbekanntes Detail über die neue HDR-HC3 zu berichten, die heute offiziell vorgestellt wird. Das neue Modell ist deutlich kleiner und günstiger als der bisherige HDV-Mini HDR-HC1. Der 1/3-Zoll CMOS Sensor soll dank der neuen ClearVid-Technologie noch bessere Farben liefern, als bisherige Einchipper und dabei auch noch einmal etwas lichtempfindlicher sein. Ermöglicht wird dies durch die Drehung des Bildsensors um 45 Grad, wodurch jetzt drei mal mehr Grün-Pixel zur Verfügung stehen. (RGB-Verhältnis 1:6:1). Die effektive Pixelanzahl für Videoaufnahmen wird mit 1,5 - 2 MegaPixel angegeben, aber es gibt nur einen elektronischen Bildstabilisator. Für die Bildqualität sorgt es ein hochwertiges Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv mit 10fach optischem Zoom. Das 16:9-Clear Photo LCD Plus Display mit 211.000 PixelPixel im Glossar erklärt und 6.9 cm-Diagonale (2,7 Zoll) dürfte (wie bei allen HDV-Modellen) nicht für einen optimalen Schärfeeindruck ausreichen. Die manuellen Einstellmöglichkeiten sind gegenüber der HC1 noch einmal etwas eingeschränkt worden, aber über das Menü sind weiterhin viele Funktionen wie HistogrammHistogramm im Glossar erklärt oder Zebra-Funktionen erreichbar. Es soll sogar einen eingebauten Digital-Effekt geben, der sich „cinematic“ nennt, jedoch ist unklar ob sich dahinter eine Cinegamma-Funktion verbirgt. Schmerzlich vermissen muss man dagegen neben einer manuellen Tonaussteuerung auf jeden Fall einen Mikrofon-Eingang und einen Kopfhörer-Ausgang.



Als echter Knüller könnte sich die Smooth Slow Record-Funktion erweisen, die erstmals echte Zeitlupen-Aufnahmen ermöglichen soll. Hierbei nimmt der Bildwandler in 3 Sekunden bis zu 200 Bilder auf, die er in einem Zwischenspeicher ablegt. Nach der Aufnahme werden diese Bilder dann mit der normalen Bildrate (also 25 FPS) auf das Band geschrieben.

Um das HDV-Signal auch auf entsprechenden Fernsehern und Monitoren genießen zu können, wurde neben einem Komponenten- auch ein HDMI-Ausgang integriert. Der Listenpreis soll sich zwischen 1500 und 1600 Euro bewegen, ausgeliefert wird im April. Im Gegensatz zur HC1/A1 ist eine Profiversion der HC3 laut SONY übrigens nicht in Planung. Genau so wenig soll die HC3 die HC1 ablösen.

Mit der HDR-HC3 stellt Sony nun einen echten HDV-Mini (ca. 500 Gramm) vor, während die Konkurrenz nach wie vor kaum zu reagieren scheint. Da der Einstiegspreis für HDVHDV im Glossar erklärt mit diesem Modell nochmal um ca. 400 Euro sinkt, dürfte sich diese Kamera ähnlich gut verkaufen, wie die schon überaus erfolgreiche HDR-HC1. Wir fragen uns nur, warum Canon und Panasonic in diesem Markt scheinbar nicht mitspielen wollen?



Durch Drehung des Bildsensors um 45 Grad und mehr Grünpixel soll die Bildqualität weiter gesteigert werden


Nochmal kleiner

  
[19 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Bernd E.    17:32 am 18.2.2007
Via USB überträgt die HC3 ganz allgemein die Fotos vom Memory Stick, über Firewire die Videos von der Kassette - egal ob Windows oder Mac. Hast du denn die Ursache schon...weiterlesen
Anonymous    16:53 am 18.2.2007
beim Mac über USB nur Zugriff auf den Chip (extra kaufen) und noch doller Mac erkennt sonysches Firewire (ilink) gar nicht, da geht nix... Oli
Andreas_Kiel    11:05 am 28.1.2007
... geht seit ein paar Jahren bei keiner Kamera mehr. BG Andreas
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
Erster Deutscher Marburger Trash-Film-Wettbewerb der Welt 2006 Und noch ein DVD-Camcorder von Canon...


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Codecs:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder 30.Januar 2021
Media Composer 2020.12 ist verfügbar - jetzt mit HEVC/H.265 23.Dezember 2020
Neue Firmware für Nikon Z7 und Z6 bringt 4K BRAW-Aufnahme per Blackmagic Assist 12G Rekorder 20.Dezember 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Mainconcept Codec Plugin für DaVinci Resolve bringt Support für HEVC, Sony XAVC/XDCAM und P2 AVC Ultra 17.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*