Logo
/// News

Ridley Scott dreht Alien-Prequel in 3D auf Red Epics

[13:36 Fr,22.Juli 2011 [d]  von ]    

Das stereografische 3D-Kino bekommt prominente Unterstützung, wie wir ergänzend zu unserer Überlegung, wie es um die Zukunft von 3D steht, feststellen. Ridley Scott dreht gerade einen (weiteren) Prequel zu seinem Klassiker Alien, und soll sich recht positiv über 3D geäußert haben -- um nicht zu sagen, geradezu enthusiastisch: angeblich will er nie wieder ohne drehen...
Während Alien 1979 ohne digitale Technik und Effekte auskommen mußte, dürfte der Einsatz von CGI im Prequel Prometheus ziemlich heftig werden -- ähnlich wie bei Avatar. Auch die düstere, Alien-artige Lichtstimmung wird komplett nachträglich im Grading komponiert, da ja wegen der lichtfressenden 3D-Technik entsprechend hell auf dem Set geleuchtet werden muß. Gedreht wird auf Red Epic-Kameras in Element Technica Atom 3D Rigs, als Kameramann ist Dariusz Wolski enagiert, für die Stereographie ist Adam Sculthorp verantwortlich. (Es spielen ua. Michael Fassbender, Noomi Rapace und Charlize Theron.)


Nach wie vor interessant ist, wie 3D auf Filmportalen wie der Datenbank IMDB behandelt wird, nämlich praktisch gar nicht -- dem Eintrag zu Prometheus ist nicht direkt zu entnehmen, daß dieser Film in s3Ds3D im Glossar erklärt produziert wird. Nur wenn man sich die ausführliche Crew-Auflistung anschaut, tauchen bei Kamera und Elektrik entsprechende Positionen auf. Auch in diesem Wired-Bericht von der Comic Con(vention) in San Diego, wo erste (2D-)Bilder aus dem Film in Form einer Featurette gezeigt wurden, wird nicht erwähnt, daß der Film stereografisch produziert wird. Falls der Film also als 3D-Spektakel und -Zugpferd inszeniert werden soll wie seinerzeit Avatar, müsste vielleicht noch ein bißchen am Marketing geschraubt werden...
Angepeilter Kinostart ist Juni 2012.

Link mehr Informationen bei collider.com

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank Glencairn    21:27 am 23.7.2011
Oh nein! Nicht auch noch Ridley Scott. kopfschüttel
le.sas    13:37 am 23.7.2011
Neu auflegen kann man den nicht, das würde auch denke ich niemand machen.
B.DeKid    04:47 am 23.7.2011
Wer den neu Auflegen will der muss heute nach Griechenland gehen und nicht ins Ghetto ! Die Story und vorallem dahinter stehende Message wird wohl immer von Relevanz...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSuperzoom-Lumix FZ48 mit HD und manueller Kontrolle bildSeltsame Androiden neurologisch betrachtet: Im Tal des Uncanny Valley


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Retro in HD - YouTube und Universal remastern Musikvideo-Klassiker 22.Juni 2019
Digital vs. Film - Dynamik-Vergleich anschaulich gemacht 20.Mai 2019
Intro 4K - Faszination durch minimalistische Beschränkung 12.Mai 2019
Vertical Videos für das Wohnzimmer -- Samsung führt Hochkant-TV ein 3.Mai 2019
Oscar-Regeln bleiben unverändert -- auch, aber nicht nur gestreamte Filme weiterhin zugelassen 30.April 2019
Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende? 24.April 2019
Kurzfilm aus der Unreal Echtzeit-Engine - Rebirth von Quixel 21.April 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Red:

RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags 17.Juli 2019
Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags 5.Juli 2019
Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects 18.Juni 2019
REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit 26.April 2019
Large Format Cine-Kameras: RED Monstro 8K VV und ARRI Alexa LF 4.5K im Bildvergleich 9.April 2019
RED Patent deutet auf interne DCT-RAW Aufzeichnung beim Hydrogen Smartphone 16.März 2019
RED: Keine Module mehr für das modulare Smartphone Hydrogen? 12.März 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Red

3D:

Virtuelle 3D Ansichten aus wenigen Photos berechnen // Siggraph 2019 2.Juli 2019
Edelkrone Ortak: günstigeres Zubehör aus dem eigenen 3D-Drucker 11.Juni 2019
Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg 24.April 2019
Avengers 4: Endgame - Weiterer Trailer von Marvel veröffentlicht - gedreht auf ARRI ALEXA IMAX in 6.5K RAW 27.März 2019
RED teasert Lithium Kamera für die 3D/H4V-Aufnahme 3.Januar 2019
Huawei HONOR View 20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera 28.Dezember 2018
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert 15.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema 3D


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
GH5 Musikvideo mit Penis
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
100 kostenlose Musiktitel gema frei
H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
Audio speedramping?
Panasonic NV-GS280 Videoaufnahmen in Stereo
Live stream Lippen Synchron erreichen oder Panasonic AG-AC90 erweitern
Kann mich nicht entscheiden zwischen field monotor oder shoulder rig
mehr Beiträge zum Thema Sound

3D:
On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
3D wichtig für Kino-Erfolg
RED teasert Lithium Kamera für die 3D/H4V-Aufnahme
Huawei HONOR View20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
3D total: Popouts des Jahres
Suche Jemanden, der mir in AE mit Element 3d ein Video rendert
mehr Beiträge zum Thema 3D

Red:
RED Production Module neu oder Tradek XLR2
Red Giant Universe 3.0 Update mit fünf neuen Plugins für die Typo-Erstellung
Panavision Millenium DXL erhält Wireless Audio, neues DXL-M Modul (RED) u.a.
RED DSMC2 Touch 7.0" Ultra-Brite LCD: 2.200 nits hell für Tageslichtaufnahmen
RED und ATOMOS legen Patentstreit mit Lizenzvereinbarung bei
Red Scarlet-W Black shading
Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
mehr Beiträge zum Thema Red


Archive

2019

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 17.Juli 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*